von BK-Christian | 25.03.2015 | eingestellt unter: Darklands, Kickstarter

Darklands: Neue Kickstarter Greens

Wir haben mal wieder bei den diversen Darklands Kickstartern nach neuen WiP-Greens gesucht.

Mierce_Miniatures_Darklands_Greens_WiP_1 Mierce_Miniatures_Darklands_Greens_WiP_2 Mierce_Miniatures_Darklands_Greens_WiP_3 Mierce_Miniatures_Darklands_Greens_WiP_4

Mierce_Miniatures_Darklands_Greens_WiP_5 Mierce_Miniatures_Darklands_Greens_WiP_6 Mierce_Miniatures_Darklands_Greens_WiP_7

Mierce_Miniatures_Darklands_Greens_WiP_8 Mierce_Miniatures_Darklands_Greens_WiP_9 Mierce_Miniatures_Darklands_Greens_WiP_10

Mierce Miniatures ist unter anderem bei unserem Partner Radaddel erhältlich.

Link: Darklands First Edition Kickstarter

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Darklands
  • Kickstarter

Darklands: Savage Hordes IV Kickstarter

28.08.201714
  • Darklands
  • Kickstarter

Mierce Miniatures: Darkholds

23.07.201714
  • Darklands

Darklands: Neuheiten im Juli

22.07.20176

Kommentare

  • Noch keine einzige Miniatur von denen fertig bemalt 🙁 aber ich freue mich schon auf die nächste Lieferung. Ich bin froh, dass ich bei fast allen Kickstartern von denen eingestiegen bin 🙂

    Und aktuell habe ich tatsächlich 3-4 Minis in Vorbereitung auf dem Maltisch. Hoffentlich kommt mir nicht wieder was anderes dazwischen.

    • Geht mir ähnlich.
      Vor Allem die menschengroßen Figuren sind echt ne Hürde. Abartige Details.

      Mit dem Material bin ich leider noch nicht so richtig warm geworden, da ich die letzten 1-2 Jahre fast ausschließlich Zinnminis hatte und mir dadurch ne recht grobe Herangehensweise angewöhnt habe. Das Resin von Mierce bildet zwar echt jedes Detail total scharf ab und ist relativ fest, aber grad bei den ganz feinen Details ist mir ab und an schonmal was gebrochen. Muss man echt sehr vorsichtig mit sein.

  • fotos, zweite reihe, erstes bild links:
    ist das clawful von MotU? mit einem “bein” mehr???

    das schaut etwas irre aus, mit dem fuss oO

    • Das Vieh gehört meines Wissens zu den Ysians. Die haben allerhand wildes Zeug in ihren Reihen. “Irre” trifft es aber ganz gut 🙂

      Freue mich schon extrem auf das Sumpfbiest. Was für ein Hammerkoloss.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen