von BK-Christian | 13.07.2015 | eingestellt unter: Darklands, Kickstarter

Darklands: Metal Age Finale

Der neue Kickstarter von Mierce Miniatures geht auf die Zielgerade!

Inzwischen gibt es diese Starter Hosts:

Darklands_Metal_AGe_Update_1 Darklands_Metal_AGe_Update_2 Darklands_Metal_AGe_Update_3 Darklands_Metal_AGe_Update_4

Darklands_Metal_AGe_Update_5 Darklands_Metal_AGe_Update_6 Darklands_Metal_AGe_Update_7 Darklands_Metal_AGe_Update_8

Darklands_Metal_AGe_Update_9 Darklands_Metal_AGe_Update_10

Die Kampagne hat bereits viel freigeschaltet und läuft noch 2 Tage.

Quelle: Darklands: Metal Age bei Kickstarter

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Darklands
  • Kickstarter

Darklands: Savage Hordes IV Kickstarter

28.08.201714
  • Darklands
  • Kickstarter

Mierce Miniatures: Darkholds

23.07.201714
  • Darklands

Darklands: Neuheiten im Juli

22.07.20176

Kommentare

  • Ich liebäugle mit dem einen oder anderen Starter, ABER… Einige Artworks kenne ich schon aus dem letzten KS!? Gibt es da immernoch keine Minis? Ich kaufe ungern die Katze im Sack und in einem Kommentar eines Backers stand, die Qualität der Minis, die sich hinter den Grafiken verstecken, sei durchaus durchwachsen und nicht immer highend. Gerade die Skelettkrieger bekommt kein System in einem annehmbaren truescale Maßstab hin.

    • Ich hatte bisher erst einige Mierce-Modelle in der Hand/auf dem Maltisch, und die waren alle ziemlich genial!

      Die neuen Metallminis kann man natürlich noch nicht abschätzen.

  • Also die gezeigten Fraktionen in diesem Kickstarter üben schon einen gewissen Reiz auf mich aus. Auch hat man es geschafft, sehr viele verschiedene “Barbarenstämme” mit doch jeweils sehr individuellem Stil zu designen. Dennoch will ich mir nicht noch ein ks-Projekt ans Bein binden…

  • Muss dem zustimmen. Hier werden echt neue Design geschaffen. vor allem die Baummenschen waren für mich ein absoluter Blickfang. Wenn auch noch nicht als Modell zu sehen.

    Was ich vor allem schön finde ist, das se endlich mal einer geschafft hat. weibliche Modelle ordentlich als Modell zu verwirklichen dessen Proportionen nicht gleich einem Tittenwunder oder FatMamas Tochter entspricht.

    Sehr schön. 😉

  • Schön, dass ihr hier nochmal eine Erinnerung reinbringt. Ich hoffe ja noch auf die 30.000 und damit die Wolfsbande!
    Eigentlich war der KS wohl so angedacht, dass bestehende Minis als Metallversionen erscheinen sollten (daher auch das recht schnelle Datum für die Auslieferung Ende des Jahres).
    Im Laufe der Kampagne wurde aber immer wieder der Wunsch geäußert, auch neue Designs schon mit anzubieten, auch auf die Gefahr hin, längere Auslieferungszeiten in Kauf nehmen zu müssen. Die bei 30.000 freigeschalteten Wolfskrieger gibt es mMn auch noch nicht als Modelle, sondern nur als Konzept, daher auch ein Liefertermin im Februar 2016. Größte Bedenken gibt es, soweit ich das mitbekommen habe, bei der Stabilität des Skorpions der Byzantii. Muss man wahrscheinlich abwägen, ob man sich drauf einlässt oder nicht (wie bei anderen KS auch). Auch die feinen Waffenschäfte, die bei den Resinminis durch Drähte verstärkt sind, habe ich so bisher bei Zinnminis noch nirgends gesehen. Aber ich bin da sehr zuversichtlich, dass Mierce da eine praktikable Lösung entwickelt hat oder entwickeln wird. Die mit eingegossenen Drähte bei den dünnen Speeren und Bannerstangen habe ich beispielsweise auch noch nirgends gesehen und halte es für eine sehr geniale Lösung. Man merkt, dass die Beteiligten sehr nahe an den verschiedenen Entstehungsphasen einer Mini dran sind, weshalb stets fundierte Rückmeldungen gegeben werden können (auch bspw. warum manche Figurenpaare aus Kostengründen nicht einzeln verkauft werden, da sie auf einer Form untergebracht sind usw.). Ich denke schon, die wissen da ganz genau, was sie machen.

    Das Ganze wird immer verschiedenen Waves zugeordnet und nach der Beendigung eines Kickstarters gibt es in ziemlich regelmäßigen Abständen Informationen zum Stand der Entwicklung jeder einzelnen in der Kampagne finanzierten Miniatur. Das ist schon sehr vorbildlich.
    Ich hatte beim letzten Mal auch ein großes Paket Baummenschen und Monster geordert, von denen einiges schon fertig ist, anderes demnächst fertig werden wird. Bei den Minis nehme ich dann gern wenige Monate Verzug in Kauf, aber das muss jeder für sich entscheiden.
    Die Preisersparnis bei den Kickstartern ist allerdings enorm.

    Wer die Figuren für andere Projekte benutzen will sollte sich klar machen, dass hier der Maßstab relativ “realistisch” gehalten wird.
    Die Menschen sind nicht so aufgeblasen wie der Standard GW Mensch, und die monströsen Viecher sind echt monströs. Das sind mitunter sehr massive Teile und lassen bspw. den alten GW Riesen wie Spielzeug aussehen.
    Ich persönlich mag das sehr, kann aber zu Problemen kommen, wenn man eine Kreatur für ein anderes Regelsystem nutzen will, bei dem ab einer bestimmten Basegröße einfach Schluss ist 🙂 Dann muss man kreativ werden 🙂

  • Werden die Oghu bei den Albainn eigneltich aktuell durch neuere ersetzt?
    Oder werfe ich da diese, die mehr nach Orks aussehen, bei der falschen Fraktion ein?

    • Bei den Albainn habe ich ehrlich gesagt nicht so den Einblick, aber die Oghus aus dem Starter sehen für mich wie die regulären aus.

      • Edit: wirklich neue Scuplts gibt es in diesem KS so gut wie gar nicht. Nur ein paar Monster, die trinkenden limitierten Figuren und evtl. Resculpts. Und hält das, was aus den New Kindreds noch nicht erhältlich aber in der Mache ist.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen