von BK-Thorsten | 02.05.2015 | eingestellt unter: Infinity

Customeeple: Infinity Classified Deck

Customeeple und Corvus Belli haben zusammen ein Kartendeck für Infinity entworfen mit dem Spieler ihre Classified Objectives wählen können und einige werden es auch bald müssen.

Customeeple_ Infinity_Classified_Deck_01 Customeeple_ Infinity_Classified_Deck_02

Im ITS (Infinity Tournament System) sind die Classified Objectivs, also die Nebenziele in Szenarien, schon länger gang und gäbe. Mit N3 haben sie es auch ins Grundregelwerk geschafft. Die Spieler ermitteln diese zu Beginn des Spiels anhand von Würfen auf Tabellen. Mit ITS 2015 hat Corvus Belli ein Kartensystem eingeführt, welches diesen Vorgang beschleunigen soll.

WICHTIG: Auf offiziellen Turnieren ist die Ermittlung der Classified Objectives mittels Karten ab der Saison 2015 PFLICHT!

Dies ist in den ITS-Regeln hinterlegt und es wird in diesem Artikel noch einmal explizit darauf hingewiesen.

Link: Customeeple

Link: Infinity Website

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Infinity

Infinity: Kuang Shi Resculpts und Garuda Tacbots

18.01.20188
  • Infinity

Infinity: Hospitaler und Bit & KISS!

17.01.201813
  • Infinity
  • Terrain / Gelände

Warsenal: Cosmica Pods

09.01.20182

Kommentare

  • Na gut, dann kann ich mir das schon mal sparen für den Monat 🙂
    Haben den die Tunierspieler sowas vermisst oder ist diese fixe neue Regel jetzt eigentlich etwas, was eben diese Spieler spaltet?

  • Es gibt auch die Möglichkeit sich ein Fanmade Deck herunterzuladen. von daher kann man sich da frei entscheiden. Die Karten beschleunigen es aber deutlich.

  • Ich habe mir zwar schon die fanmade Karten besorgt, aber die hier sind sehr schick. Evtl. kommen die auch noch auf meinen Einkaufszettel.

  • Wichtig zu erwähnen wäre noch, dass nicht ab heute auf die Classified Decks umgestellt wird. Es gibt noch eine “Schonfrist” für die Turnierspieler. Wie lang die dauert steht aber noch nicht fest.
    Gäbe es diese nicht, hätten meine Turnierspieler morgen auch ein großes Problem 😉

  • Für die Artworks lohnt sich das schon.
    Verpflichtungen solcher Art kommentiere ich nur implizit 😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen