von BK-Marcel | 30.04.2015 | eingestellt unter: Historisch

Curteys Miniatures: Tote Angel-Sachsen

Ihr braucht noch einen oder mehr Haufen toter Angel-Sachsen? Ja? Dann hat Curteys Miniatures bald genau das richtige für euch.

Körperhaufen2 Körperhaufen1

A couple more new releases to the Arthurian range.
Early Saxon casualties suitable for many Dark Age armies and Romano British casualties, these can also be used as Late Roman

Quelle: Curteys auf Facebook
Link: Curteys Miniatures

BK-Marcel

2003 mit Herr der Ringe ins Hobby eingestiegen. Aktuelle Projekte: Árktos Spectres Primaris Marines, Arcworlde und Gelände

Ähnliche Artikel
  • Historisch

Victrix: Greek Light Cavalry

23.04.2018
  • Saga

V&V Miniatures: Priester

22.04.20184
  • Weltkriege

Rubicon Models: 3.7cm FlaK43 AA Cannon

19.04.2018

Kommentare

  • Nun, sind in jedem Fall eindrucksvolle Verlust bzw. Wundenmarker. Ich kenne jetzt die historischen Systeme in dem mittelalterlichen Setting nicht, gehe aber mal davon aus, dass diese Verlust-Modelle dort sinnvoll eingesetzt werden können – jetzt mal abseits von Dioramen.

    • Die machen vor allem bei Massensystemen Sinn, um die aktuelle Verfassung eines Regiments anzuzeigen. Bei vielen Systemen werden ja Verluste nicht entfernt, sondern Marker neben das Regiment gelegt. Bei einer bestimmten Anzahl von Markern löst sich das Regiment auf und wird als Verlust entfernt. Der Feind hat es dann erfolgreich in die Flucht geschlagen. Bei anderen Systemen zeigen die Marker an, um welchen Faktor die Kampfkraft eines Regiments sinkt.

      Da gibt es verschiedene sinnvolle Anwendungsmöglichkeiten für die Kerlchen.

      Die Modelle eignen sich allerdings nur für die SEHR frühen Dark Ages, für das 5. und 6. Jahrhundert. Das linke Bild zeigt keine Angelsachsen, sondern Romano-Briten oder späte Römer. Auch die lassen sich nur für die genannte Zeit nutzen, sind aber zumindest teilweise nicht ganz so regional auf England und Dänemark/Norddeutschland beschränkt. Die würde ich mir vielleicht sogar für meine späten Römer zulegen. Meine kämpfen allerdings am anderen Ende Europas… 🙂

      • “Na wer seid den ihr, seid Engländern?”
        “Nein du Idiod, sieht mon des nisch? Wir sünd Angelsochsen, was globst du warom wir hier sitzen, und mit sonem gomischen Agzent spröchen und hier ongeln!”

        Bullyparade

        😀 😀 😀

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen