von BK-Carsten | 07.02.2015 | eingestellt unter: Fantasy, Kickstarter

Conan: Kickstarter Update III

Keine ganze Woche mehr, bis zum Ende des Kickstarters.

 

Conan_Header

Monolith Games Conan Kickstarter bewegt sich in den letzten Tagen des Kickstarters auf die zwei Millionen-Grenze zu.
Das nächste Streatchgoal wird bei 1,9 Millionen Dollar freigeschaltet.

Interessant ist, dass inzwischen Streatchgoals freigeschltet wurden, mit denen Overlord und Heldenspieler die Rollen tauschen können. Alle Grund-Helden sind als Overlord Charakterkarten freigeschaltet und inzwischen auch die Grund-Schurken als Helden-Charaktere.

 

Conan-CharakterSheets

Für diejenigen, die sich noch vom Gameplay überzeugen wollen, haben Monolith nun das Protoyp-Szenario des Pikten Dorfs (das, was wir auch auf der SPIEL testen konnten) als frei zugängliche Print and Play Version veröffentlich. Ihr braucht zum spielen die Print and Play Version, das Helden-Regelbuch und das Overlord-Reglbuch. (Eigentlich sollte alles in der Print and Play Version enthalten sein.)
Die Links zu den Dateien:
Print and Play Version (53MB)
Overlord Rulebook
Hero Ruelebook

Der Inhalt des Spiels ist weiter angewachsen. Hier mal das aktuellste Bild des King Pledges:

Conan-KingPledge

ConanForestDemon

Und auch neue Ad-Ons sind hinzu gekommen.

ConanYogah Conan-Doors Conan-Demon Conan-BlackOnes

Monolith zeigt zudem neue Bilder von modellierten Minis.

Conan-ConanBemalt Conan-BlackOne Conan-MinisWIP Cnan-CoanantheWanderer

Die Kampagne läuft noch bis zum 11. Februar.

Link: Conan by Monolith Games auf Kicktarter

BK-Carsten

Carsten, Brückenkopf Redakteur. Im Hobby seit Adam und Eva. Erstes Tabletop: Warhammer 6. Ed. Aktuelle Projekte: Blood Bowl, Pulp, Fantasy Skirmisher..., Malen und Modellieren

Ähnliche Artikel
  • Warmachine / Hordes

Warmachine & Hordes Neue Previews

14.12.2018
  • Frostgrave
  • Magazine

Spellcaster: Ausgabe 4

14.12.20181
  • Fantasy
  • Science-Fiction

Hasslefree: Neue Previews

14.12.20181

Kommentare

  • Der Kickstarter ist explodiert. Ich bleibe weiter bei meinem Basispledge und hoffe dass die Qualität stimmt. .Die Quantität ist aud jeden Fall schon mal spitzer.

  • das Preisverhältniss ist einfach super – selbst wenn die Minis nur gute Boardgamequalität werden sollten
    Aufgrund der vielen KS Exclusiven wird es Zeit für unentschlossene

  • Das Grundspiel mit all den Extras ist es auf jeden Fall wert. Und ich gehe davon aus, dass da in den nächsten Tagen noch ein paar Stretch Goals fallen.
    Ich bin mir aber immer noch nicht sicher, wie es mit dem Wiederspielwert aussieht. Die Anzahl der Szenarien ist schon sehr gering. Und die Erweiterungen finde ich recht teuer für das, was sie liefern. Da werde ich auf jeden Fall abwarten, bis die regulär im Handel sind und ich mir einen Eindruck von der Produktionsqualität machen konnte.

    • bezüglich der Erweiterungen sehe ich das ähnlich -da warte ich zumindestens bis es Produktionsbilder gibt
      bezüglich der Szenarien ist ja einiges durch das Buch und die den Minis (zT) beiliegenden hinzugekommen- in den Comments ließt man immer wieder von dem Wunsch eigene Szenarien zu kreieren ,was ja durchaus Hoffnung auf einen wachsenden Pool macht
      Für meine Begriffe währen nur mehr Boards sinnvoll (ich glaub aktuell gibt es 7 Boards mit 14 Spielseiten)

      • Ja, die Boards machen mir auch ein wenig Sorgen. Die sind so…spezifisch. Ich habe nicht den Eindruck, als hätte man da viel Spielraum, um weitere Szenarien zu erstellen. Wobei ich von Fans erstellten Szenarien ohnehin skeptisch gegenüberstehe.

      • gab es nicht in einem der letzten updates eine auflistung, wieviele szenarien jeweils beiliegen und dass sie weitere online veröffentlichen wollen?

        aber ja, boards sind es nicht viele… ich bin mir nicht mal so sicher, ob es sich tatsächlich um 7 boards handelt, dachte eher an 4… muss ich nochmal genauer nachschauen…

      • also… ich hab jetzt mal nachgeschaut… aktuell sind es 3 double-sided boards… ^.^ es sei denn ihr habt jetzt die jeweils aus den expansions gezählt, aber dann wären das 90+150$…

      • Momentan sind das Pictendorf, die Schenke, diese Pfahlbausiedlung und der Enterkampf abgebildet.
        Macht bis jetzt vier von sechs. Wenn ich das richtig sehe, fehlen also noch zwei Designs.

        Bin ich der einzige, dem irgendwie der Mehrwert des King Pledges fehlt, wenn man bedenkt, dass man für 5$ mehr eine ganze Erweiterung bekommt?

        Ich meine gut wenn man Early Bird hat, aber sonst?

      • nen haufen minis halt… allen voran kickstarter exclusives… und dank des namens ist davon auszugehen, dass irgendwann king conan hinzukommt.

        gut gut, also kommst du auch nur auf 3 boards und damit 6 seiten…

      • 6 bzw 7 boards wenn man die Erweiterungen mitzählt -natürlich mehr Kohle

        in das King soll ja noch was kommen- denke das 2 Mio suprise

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.