von BK - André | 14.05.2015 | eingestellt unter: Kickstarter

Conan: Kickstarter Update

Es gibt neue Bilder aus dem Conan Kickstarter.

Da wäre zum einen das Board für den Overlord:

Conan_BookOfScelos

So, after our recent issues, I’m happy to report that things are back on track and, as I mentioned in the last update, we did not sit idly by during that time. With the funds we had at our disposal, we managed to get production moving as best we could and I’m pleased to say that the overlord tray is now printed and ready to roll out off the production line.

The most important part of the Overlord’s kit, the tray not only allows you to easily keep track of your horde of minions, stamina resources and different actions, it’s also highly customizable. So if you want to mix things up for a special scenario or bump up the difficulty in some way, it’s easily done!

Außerdem gibt es Bilder zu dem Drachen:

Conan_Dragon Conan_Dragon2 Conan_Dragon3

Then, we have the final form of the dragon. We tried quite a few poses but bearing in mind that the larger models don’t have bases, we struggled to find one that was suitably ferocious yet not prone to falling over! In the end, we settled for something simple yet effective.

Und zum Schluss noch ein Kamel. Kann man ja schließlich immer gebrauchen:

Conan_Dromeda

Another week, another update! First up, we have the model that gave this update its title: the Camel!

Ganz wichtig übrigens:

Disclaimer: No camels were hurt in the making of this update.

Link: Conan auf Kickstarter

BK - André

Aquen/André, Brückenkopf Redakteur. Seit 2003 im Hobby. Erstes Tabletop: Herr der Ringe Aktuelle Projekte: Infinity (Tohaa)

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Overturn Rising Sands: Kickstarter gestoppt

19.07.201816
  • Kickstarter
  • Zubehör

Armybox Miniatures Transport: Kickstarter läuft

16.07.201810
  • Kickstarter

15mm Samurai: Kickstarter läuft

16.07.20185

Kommentare

  • Irgendwie hatte ich in Erinnerung das die Minis schon zusammengeklebt oder nur in einem Stück kommen.

    Wahrscheinlich verwechseke ich das mit Mantics Dungeon Crawler.

    Ich freue mich auf das Spiel.

  • So viele hatten sich beschwert, dass der Riese zu klein gewesen wäre.
    Ich fand den ganz passend.
    Ins Conan Szenario passt meiner Meinung nach kein generischer Standardriese.
    Und die erste Version, mit aufgerichtet ca. 3 Metern war wesentlich „realistischer“.

    Aber leider haben Sie sie jetzt den Kundenwünschen angepasst. Zu große, leider.

  • Well, das ist aber scheint’s ein Dromedar, das man uns da als Kamel verkaufen möchte. Oder die Höcker sind sehr, sehr klein. Was ja in der Figürcheindustrie eher selten wäre; der Trend geht ja doch eher zu absurd riesigen Höckern . . .

    • Ich hatte den gleichen Gedanken als ich die News gemacht habe 😀 Habe das bild sogar als Conan_Dromeda abgespeichert. Naja wenn Monolith es als Kamel bezeichnet, muss es ja stimmen 😉

    • Ein Dromedar ist ein Kamel , genauso wie Trampeltiere (die du wohl meinst) Kamele sind. Auch Lamas gehören zu den Neuweltkamelen.

  • Schöne Minis. Ich bin gespannt, wie die Güsse dann am Ende aussehen, wenn sie bei den Backern sind.

    • und aus einem Update nach KS:

      Q: Curses! I didn’t get to pledge, will I be able to get in during the pledge manager?

      A: Never fear, you will indeed!

      würde ggf an deiner Stelle mal Monolith anmailen

  • Rückmeldung von Monolith war, dass der Pledge Manager für alle geöffnet wird. Hab die Rückmeldung direkt per mail bekommen.

  • Großartig das Easter-Egg mit dem Kamel !

    Zum Glück wurde kein weiteres verletzt, nachdem Arnie damals schon nem Kamel im Film ordentlich eine verpasst hat 😀

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück