von BK-Marcel | 02.01.2015 | eingestellt unter: Brettspiele, Fantasy, Kickstarter

Conan: Kickstarter Datum

Monolith haben auf Facebook den Starttermin für ihren Conan Kickstarter bekanntgegeben.

Conan

Happy new year everybody !
We have a date! Conan on Kickstarter will launch on January 12th, at 1:00 p.m. on the East Coast of the United States (UTC-5 ), 10:00 a.m. on the West Coast (UTC- 8), 6.00 p.m. in the UK (UTC + 00 ) and thus 7:00 p.m. in France (UTC + 1). There will be early birds, so check it out!

Link: Conan by Monolith@FB

BK-Marcel

2003 mit Herr der Ringe ins Hobby eingestiegen. Aktuelle Projekte: Árktos Spectres Primaris Marines, Arcworlde und Gelände

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele

Solomon Kane: Weitere Previews

23.04.20182
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Godtear: Kickstarter endet

21.04.201826
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Plast Craft Games: EXO Previews

21.04.20184

Kommentare

  • Finde ich auch sehr interessant.

    Jetzt aber mal ein paar Fragen ans BK-Team oder deren Fangemeinde. Vielleicht könnt Ihr die ja beantworten, weil Ihr ja mehr in der Materie seid.

    Die Firma Monolith ist solide? Sprich keine evtl. Briefkastenfirma, die die Kohle einstreicht und irgendwann pleite geht?

    Wurde schon einmal ein KS von Monolith betrieben? Ist nur gut wenn die in der Sache doch schon Erfahrung haben.

    Welches Genre deckt das spiel Conan ab? Tabletop oder eher ein Brettspiel like Descent/HeroQuest?

    Würde mich sehr freuen, wenn mir die Fragen beantwortet werden können, da ich schon alleine nur wegen dem Hintergrund liebäugel. Man wird ja dann sehen, wie im Detail der KS aussehen wird und was man an Gimmicks erwarten kann.

    • Der Laden scheint Frédéric Henry zu gehören, und der ist als Spieledesigner nicht völlig unbekannt.
      Risiko ist bei Kickern immer dabei, aber es schient mir auf den ersten Blick kein völliger N00B-Projekt zu sein. Ausserdem ist da ja schon ordentlich Geld in die Vorbereitungen geflossen.
      Also ich würde da mitmachen, wenn es mich interessieren würde. Ausser den üblichen 1-3 Jahren Verzögerung würde ich nach jetzigem Wissenstand keine großen Probleme erwarten.

      • Danke. Das meiste ist mir ja schon auch klar. Selbst bis heute warte ich noch auf meine All Quiet Sachen.
        Mit sowas muss man halt leben wenn man bei KS mitmacht.

        Mir geht es eher über die Firma.
        Na mal sehen. Erstmal schauen was so abgeht beim KS. Wie die Birds sind und der weitere Kram 😄

    • zur Spielmechanik: vor kurzem gab es ein engl. Video wo die Regeln erklärt werden. Es gibt auf jeden Fall Spielfelder, ist also ein Brettspiel / Tabletop Hybrid. Regeln sahen ganz interessant aus…

  • Ein Blick auf den Hintergrund der Firma wäre wirklich etwas, was den BK gegenüber anderen News Outlets abgrenzen würde.

    Gerade dadurch, dass die BK Crew viele der Leute im Business kennt, könnte sie zumindest ein paar Infos über die Leute geben, die hinter dem Projekt stehen.

    Auch ob sie zb Masse stemmen können.
    Der Finnish winter war Kickstarter, hatte zwar gute Leute in der Planung etc, aber es verzögert sich alles ewig, weil die schiere Masse an Backern viel länger in der Bearbeitung dauert als gedacht.

    • das ist halt ein nicht zu lösendes Problem – ich habe inzwischen diverse KS mitgemacht sowohl von Größen als von Unbekannten
      Ein Muster welcher KS klappt und welcher nicht (wobei ich bis jetzt nur zwei Verluste beklage) gibt es nicht- mal kommt die Firma ins schwimmen (Maki oder Myth) mal liegt es an China /Panda( Incursion) mal an anderen Dingen (Torn Armor/ Guardian chronicles) oder der Backerzahl (All Quit)mal klappt alles ohne Probleme ( Westwind, Twilight)
      Ich denke dass die Produzenten das oft selber nicht absehen können-
      also bleibt es eine Gewissensfrage- gebe ich Menschen gutgläubig mein Geld oft Jahre im Voraus und was erhalte ich als Bonus gegenüber dem normalen Käufer dafür (wenn es klappt)

      • Word. Zum Glück bei mir keine Ausfälle. Höchstens mal eine Erstattung. Wobei der eine Italiener hat sich wohl übernommen. Und schickt jetzt nur noch 1-2 Packete pro Monat raus bis die Sache wieder passt.

    • Wir werden mit den Machern von Conan noch ausführlicher sprechen und auch dieses Thema ansprechen. Im Grunde ist ein Kickstarter aber immer eine schwierige Sache. Die Grundbedingungen bei Conan sehen sehr gut aus, und ich sehe hier auf den ersten Blick keine Probleme, aber böse Überraschungen kann es natürlich immer geben.

      Ich bin hier aber sehr optimistisch.

  • Ich bin leider mit Kick-Starter nicht wirklich vertraut.
    Kann mich da mal jemand aufklären…

    Ist das ein geschlossenes Projekt, nur für die Leute die das mitfinanziert haben?
    Oder ist geplant solch ein Spiel auch in den “freien Verkauf” zu bringen?

    • in der Regel geht es um die Vorfinazierung eines zum regulären Verkauf vorgesehenes Spiel- es gibt aber üblicherweise Bonusinhalte die es nicht zu kaufen gibt

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen