von BK-Christian | 22.06.2015 | eingestellt unter: Bushido

Bushido: Tengu

Wave 24 bringt eine neue Rasse für Bushido!

Bushido_Tengu_1 Bushido_Tengu_2

We told you yesterday to stay tuned and with good reason, we here at GCT Studios are more than happy to get Wave 24 underway which will be devoted exclusively to our next faction the Tengu Descension. Bushido game designer Toby Nathan has been working incredibly hard to make sure they enter the fray ready to fight and he went rogue on his twitter account sharing a sneak peak at two of the wonderful models there. Take a look at what he revealed in all their winged glory:

There’s a whole lot more of this to come in the next few weeks all building towards their release in August. These are exciting times for Bushido as the game continues to grow and grow to heights we didn’t dream of when we started out all them moons ago. The Tengu Descension will be our seventh faction and the Shadow Wind clan the Kage Kaze Zoku will be number eight, the Rise of the Kage boardgame campaign will also bring a whole host of new players to Bushido with loads of backers taking up the Bushido profiles option. As we look forward for Bushido we hope to continue to grow its playerbase and maintain the high standards we have set.

Quelle: GCT Studios

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Bushido

Bushido: Wave 39 Render Previews

20.03.20183
  • Bushido

Bushido: Neue Previews für die Wave 39

05.03.20184
  • Bushido

Bushido: Wave 39 Teaser

13.02.2018

Kommentare

  • Die Tengu sind ja ein fester Bestandteil der japanischen Mythologie. Persönlich konnte ich damit nie wirklich viel anfangen, aber ich muss auch zugeben, dass der Samurai-Tengu links wirklich sehr gut aussieht. Vom Design und vom Detailgrad her sind das beides sehr schöne Miniaturen.

    • Tengu sind mMn sehr abhängig vom jeweiligen Design.
      Die klassische Darstellung hat ja meistens nur die Flügel als Vogelmerkmal, der restliche Körper aber überwiegend menschlich, abgesehen von dem Gesicht mit der Pinockionase. Das ist weniger mein Fall, im Gegensatz zu dem starko avoiden Design dieser Modelle.

      Bushido müsste ich mir auf jeden Fall mal genauer ansehen, was die Regeln angeht. Die Modelle gefallen mir seit jangem sehr gut, zur not findet sich auch in anderen Systemen eine Verwendung (z.B. Tzeentchchampions in diesem Fall).

  • Die sehen ja mal richtig geil aus.
    Eigentlich wollte ich doch keine zweite Fraktion bei Bushido. 😀

  • Es gab ja im Regelbuch bereits die Erwähnung und – sozusagen – Vorankündigung zur Rasse. Klasse, dass es sie jetzt gibt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen