von BK - André | 18.01.2015 | eingestellt unter: Warlord Games / Bolt Action

Bolt Action: Soviet Winter Infantry

Von Warlord Games ist ein neues Set zum Vorbestellen freigegeben.

 

BoltAction_SovietInfantry

Das Set enthält 40 Plastikmodelle und kostet 30,00 GBP.

Bolt Action ist unter anderem bei unseren Partnern Radaddel und Fantasy Warehouse erhältlich.

Die deutschsprachige Community zu Bolt Action erreicht ihr unter BoltAction.de.

Link: Bolt Action

BK - André

Aquen/André, Brückenkopf Redakteur. Seit 2003 im Hobby. Erstes Tabletop: Herr der Ringe Aktuelle Projekte: Infinity (Tohaa)

Ähnliche Artikel
  • Warlord Games / Bolt Action

Bolt Action: Fallschirmjäger Tropenuniform

09.09.20181
  • Warlord Games / Bolt Action

Bolt Action: Battle of France

20.08.20181
  • Warlord Games / Bolt Action

Bolt Action: Armeebuch auf Deutsch

03.08.20182

Kommentare

  • Cool. Eine Box von denen würde ich mir wohl unter die Modelle mischen, damit die auch wirklich nach Schlacht um Posen aussehen. Habe eigentlich zu viele Sommeruniformen dafür. Hoffe mal, dass die netter zum zusammenbauen sind.

  • oha. hätte vom stil her jetzt gedacht es handle sich um einzelmodelle in zinn… interessant interessant…

  • Ja, überrascht mich und freut mich auch sehr. Ich spiele bei Bolt Action auch eine bisher eher kleine Truppe der Sovjets und die Modelle mit der Winterunform werde ich mir dann sicher auch zulegen und die unter die Truppe mischen. Vor allem Soldaten mit Mänteln hatte ich mir schon öfters mal gewünscht.

    • Naja, das dürften ja so ca. 35 EUR werden. Für den 40 Modelle ist das jetzt nicht so überragend günstig. Aber die Modelle sind halt gut und sonst gibt es ja keine Winterrussen aus Kunststoff.

  • Auf Sowjets mit Mänteln warte ich auch schon sehr lange. Die werde ich mir sicher holen und zum Glück sind die Minis nicht ganz so comichaft, wie sie hier bemalt wurden.

  • sehen echt schick aus, aber mit dem starter und den sibirern habe ich eigentlich schon genug Russen für das typische boltgame o.o

  • Ich würde sogerne mit dem Spiel anfangen und die Plastik-Boxen überzeugen mich wirklich komplett….wenn nur diese Zinngüsse nicht wären….zumindest manche Einheiten/Figuren sind durch diesen extrem rauen Zinnguß einfach etwas, was ich niemals kaufen würde

    • Dann kauf sie doch nicht. Zinnfiguren bekommst du bei zig anderen Herstellern. Das ist nun wirklich kein Grund um mit dem Spiel nicht anzufangen.

      • Welche Firma würdest du empfehlen, die im Großen und Ganzen von den Proportionen zu den Plastik-Boxen passt?

      • Über Artizan Designs bin ich gestolpert….sagen die dir was von der Kompatibilät bzw von der Gußqualität her?

      • Artizan ist sehr gut. ICh würde auch Black Tree Design empfehlen, meine Sowjet Streitmacht besteht zur Hälfte aus Warlord Minis und zur Hälfte aus denen von Black Tree.

  • Das generelle Problem bei den ww2 Plastik Minis ist, dass sich im Lauf der zeit die sehr dünnen Gewehrläufe verabschieden. Außerdem liegt das Zinn halt schon fetter in der Hand 🙂

    • Amen Bruder. Gerade die Gewehre mit den Bayonetten brechen gerne ab, vielleicht auch ein Grund warum ich gerne die Straftruppen spielen, weniger Gewehre, weniger das abbrechen kann. Russen mit der langersehnten Winterkleidung werden aber aufjedenfall in meine Armee eingegliedert. Alleine um die Horden individueller aussehen zulassen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück