von BK-Nils | 12.06.2015 | eingestellt unter: Warlord Games / Bolt Action

Bolt Action: Online Campaign

Warlord Games kündigen eine große (Online-)Kampagne für Bolt Action diesen Sommer an.

Warlord Games_Bolt Action Online Campaign Teaser 1

Dust off your orders dice because this summer we are running a massive Bolt Action event – an online campaign where you can post the results of your tabletop battles and try to affect the overall course of the war.
Every Bolt Action player can join in – when the campaign starts you’ll sign up by registering your country of allegiance and coming up with a name for your force. After that you’ll just need to play loads of battles and report back!
To whet your appetite, here’s some of our design work for the campaign website:

Warlord Games_Bolt Action Online Campaign Teaser 2

We’ll bring you more details of exactly how it will work nearer the time – for the moment we wanted to let you know that the Summer Offensive is on its way, so you can recruit your armies and prepare for battle.

Bolt Action ist unter anderem bei unseren Partnern Radaddel und Fantasy Warehouse erhältlich.

Die deutschsprachige Community zu Bolt Action erreicht ihr unter BoltAction.de.

Link: Warlord Games

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktuelle Projekte, Eldar für Warhammer 40.000, Imperial MoW für Warzone, ein bisschen Shadespire und zu viele unbemalte Modelle.

Ähnliche Artikel
  • Warlord Games / Bolt Action

Bolt Action: Neuheiten

16.04.20182
  • Warlord Games / Bolt Action

Bolt Action: Winter Deutsche aus Plastik

31.03.20184
  • Warlord Games / Bolt Action

Bolt Action: Hetzer Zug

18.03.20184

Kommentare

  • Geil, vor Jahren gabs das noch in englischen Foren als Parodie auf GWs angeblich offene Kampagnen…können die Spieler jetzt den 2. Weltkrieg umschreiben?

    • Kommt ja immer drauf an, in welchem Jahr man die Kampagne ansetzt. Von 39 bis 42 waren ja die Achsenmächte auf dem Vormarsch, danach drehte sich das und dann waren die Alliierten klar im Vorteil.

      Insgesamt eine interessante Idee. Ich frage mich nur, ob es auch angenommen wird. Es gibt zwar schon einige Bolt Action Spieler, aber ob die wirklich noch ihre Schlachtresultate wo online eintragen wollen kann ich nicht sagen.

      • Das hat man schon in der Zverograd Kampagne bei Dust genauso und sogar noch systemübergreifend gemacht. Und es waren da schon recht viele Teilnehmer dabei. Ich kann mir gut vorstellen, dass BoA eine größere Spielergemeinde hat.

        Allerdings dürfte sich bei einem ausbalancierten System kaum etwas an dem Frontverlauf verschieben. Ich kann mich irren aber bei Dust hatten die Achsenmächte recht schnell die Nase vorn

      • @Ferox: Die Idee wird im internationalen Bereich mit Sicherheit gut ankommen und auch genutzt. Gerade in England und Amerika hat diese Zeit eine große Fangemeinde im TT-Bereich.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen