von BK-Nils | 26.01.2015 | eingestellt unter: Science-Fiction

Gates of Antatares: Boromite Heavy Weapon

Für Beyond the Gates of Antares kommt ein neues Modell für die Boromite, der Heavy Frag Borer.

Boromite team with Heavy Frag Borer – 24,00 GBP

Warlord Games_Beyond the Gates of Antares Boromite Heavy Frag Borer 1 Warlord Games_Beyond the Gates of Antares Boromite Heavy Frag Borer 2

  • 1 Artillery Piece/War Machine
  • 3 Crew
  • Metal
  • Made to Order (This product will be cast especially for you by our expert staff. If your order includes this item, it will take a few more days before we ship it.)

The Boromites are amongst the mostly heavily mutated of all human morphs in Antarean Space, with skin that is thick and scaly, broad, powerful bodies, and an almost inhuman physical strength. Their ancestors were genetically engineered in eons past to undertake the arduous roles of asteroid mining and magma extraction upon hostile, alien worlds. Since then they have spread throughout Antarean space, an itinerant and insular people, homeless wanderers and outsiders, with little liking for the weaker, softer humans they live alongside. They prefer to keep to themselves. Their rival Labour Guilds are secretive and even sinister organisations that continue to operate unseen, even within the bosom of advanced societies such as the Concord and Isorian Shard.

The heavy frag borer is a weaponised mining tool – a fractal drill – a machine designed for boring through solid rock. It is buoyed upon a suspensor ring that can carry it along a flat surface or rotate to allow the borer to tunnel horizontally. The ring supports a short ranged transmat that carries spoil from the tunnel to a receiver ring outside the mine. Such a heavy machine requires time to set-up and to develop its full power, but it is capable of rending apart the most formidable of static defences and fortified targets. Even the most heavily armoured targets are vulnerable to the frag borer’s devastating fractal beam.

Contains the following metal models:

1 Heavy Frag borer
3 Boromite crew
1 Spotter probe
1 Beyond the Gates of Antares Orders Dice

Facebook: Warlord Games auf Facebook

Link: Warlord Games

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktuelle Projekte, Eldar für Warhammer 40.000, Imperial MoW für Warzone, ein bisschen Shadespire und zu viele unbemalte Modelle.

Ähnliche Artikel
  • Infinity

Infinity: Hakim Special Medical Assistance Group

22.04.2018
  • Beyond the Gates of Antares

Gates of Antares: Neue Previews

22.04.2018
  • Science-Fiction

Mad Robot Miniatures: Neue Previews

22.04.2018

Kommentare

  • Mh. Passt in die vorheriger Veröffentlichungen. ..

    Interessant finde ich, dass das Ding nur bei Bestellung gegossen wird. .. bin nicht ganz sicher was das für das System bedeutet. ..

      • Ganz abgesehen davon, dass Warlord eine ganze Menge ihrer Produkte erst auf Bestellung gießt. Das ist nicht so ungewöhnlich.

        Viel wichtiger: Was machen die Concords?^^

      • tatsächlich? hab letztens festgestellt, dass die für beide rassen ja eigentlich schon nen ganzen haufen an zeug rausgebracht haben… und die sachen sehen auch ziemlich cool aus wie ich finde. eigentlich schreien sie zu einer verwendung in deadzone. mhhhh.

  • Schicke schwere SciFi Waffe – und die Boromites kennt man mittlerweile. Ich bin ja mal gespannt, ob sich Antares am Ende ähnlich wie Bolt Action spielen wird, ober ob es deutlich unterschiedliche Regeln für geben wird.

    • Ich glaube in der Antares FB Gruppe oder auf deren Warlord Seite hat einer die Boromites in einem anderen Farbschema gepostet. Ich dachte zuerst auch immer “ne, die gefallen mir gar nicht”, aber anders bemalt sahen die gar nicht schlecht aus.

  • Ich finde die Boromiten ganz cool. Hat aber auch gedauert, bis ich sie cool fand. Meine habe ich auch auf der FB Seite gepostet. Den dicken Brummer finden ich richtig gut 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen