von BK-Christian | 18.10.2015 | eingestellt unter: Fantasy

Atlantis Miniatures: Vorbestellungen

Bei Atlantis Miniatures können inzwischen zahlreiche Modelle vorbestellt werden.

Atlantis_Wyvern Atlantis_Adler Atlantis_Goblin_Wizard Atlantis_Goblin_Arachnid

Atlantis_Ork_Jaeger Atlantis_Ork_Warchief Atlantis_Trolle Atlantis_Yeti

Auf der Website von Atlantis Miniatures gibt es noch zahlreiche weitere Vorbestellungen, geplante Auslieferung ist Februar 2016.

Quelle: Atlantis Miniatures

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Fantasy

Cartoon Miniatures: Neue Preivew

21.09.2017
  • Fantasy

Mom Miniatures: Guardianes Oscuros

21.09.2017
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Kickstarter

Gaspez Arts: Bull Warriors Kickstarter

20.09.20174

Kommentare

  • Die drei trolle sind sehr sehr gelungen. Auch der adler wäre toll für einen umbau, elf mit bogen, würde mir da einfallen;)

  • Haben die mein Hirn verwanzt oder warum haben die so viele Figuren/Konzepte im Programm, die ich immer schon mal gesucht habe? ^^

    Auf jeden Fall alles soweit sehr schick.
    Gibt’s schon Erfarhungen/Infos zu deren Verlässlichkeit und Seriösität?

  • Die Render sind schonmal alle ganz nett. Aber ich möchte erst sehen, ob die das auch in Plastik oderResin hinbekommen. Schön rendern können Viele.

  • Wieso kommt mir der Drache da so unglaublich bekannt vor? Dabei hab ich noch nie von der Firma gehört. oO

  • Die letzte (der Yeti ?!?) der Render gefällt mir sehr sehr gut, hoffe das die Umsetzung und das Material stimmt, dann wird die wohl in meine Vitrine wandern.

  • In deren Kickstarter-Kampagne gibt es Bilder von den 3D-Mastern zu sehen, die sind immerhin schon ganz ordentlich.

  • Eine witzige Idee, einen Goblin-Zentauren mit Spinnenkörper zu konstruieren. Hoffentlich werden die Modelle am Ende so gut wie die Konzepte.

  • Wahnsinnig tolle Render. Ich freue mich schon ein bisschen auf die Zeit, wenn solche Sachen in hoch auflösendem 3D-Druck für bezahlbare Preise auf den Markt kommt. Überlegt mal: Solche Minis in dem Detailgrad. Hammer!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen