von BK-Christian | 10.06.2015 | eingestellt unter: Fantasy, Kickstarter

Aradia Miniatures: Green Knight Indiegogo

Bei Indiegogo gibt es wieder ein Modell für die Vitrinenmaler unter euch!

Aradia_The_Green_Knight_1 Aradia_The_Green_Knight_2

Through this project we want to launch a 75mm figure inspired by the Green Knight, a character of an arthurian tale: Sir Gawain and the Green Knight, contained in an english manuscript of the XIV century.

After many months of work the figure of the Green Knight is ready thanks to the help of an extremely talented sculptor and regular collaborator of Aradia Miniatures: Benoit Cauchies.

So sehen die Einzelteile aus:

Aradia_The_Green_Knight_3

Die Kampagne ist im Kern bereits beendet, aber man kann immer noch aufspringen!

Durch den Erfolg der Kampagne sind noch weitere Modelle verfügbar:

After the achievement of the main Goal 2 new Add-on figures will be unlocked at the same time! Krampus, 75mm, sculpted by Joaquin Palacios and Mawhi – the whale man, 80mm, sculpted by Allan Carrasco.

Aradia_The_Green_Knight_4 Aradia_The_Green_Knight_5 Aradia_The_Green_Knight_6

Quelle: The Green Knight bei Indiegogo

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Blood Bowl / Fantasy Football

Guild Ball: Rattenfänger Team angekündigt!

20.01.20187
  • Malifaux

Malifaux: Neues Wyrdscapes Preview

20.01.201811
  • Fantasy

Kensei: Januar-Neuheiten

20.01.20184

Kommentare

  • Gefallen mir alle drei ausgesprochen gut. Der Reiter erinnert mich angenehm an eine Imperiumsfigur von GW (war das so eine Art Don Quixote???) .
    Der Walmann kommt zu mir. Da konnte ich einfach nicht widerstehen.

  • Ich finde die auch sehr schick. Wobei ich bei dem Satyr mit dem Vogel das Artwork deutlich stimmiger fand. Die heraushängende Zunge gefällt mir deutlich weniger bzw. verändert sie die ganze Dramaturgie der Szene.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen