von BK-Christian | 02.10.2015 | eingestellt unter: Historisch

Albino Raven: Modern Soldiers

Albino Raven machen auch Modelle in 1:35 und diese beiden Kerle sind neu.

Albino_Raven_Soldier_with_PKM_1 Albino_Raven_Soldier_with_PKM_2 Albino_Raven_Soldier_with_Shotgun_1 Albino_Raven_Soldier_with_Shotgun_2

  • Russian soldier in  modern military uniform with machine gun PKM.  Model based on 3d scans. With this model you will get 2 different heads
  • Stalker in  modern military uniform with shotgun.  Model based on 3d scans.

Die Modelle kosten jeweils 10,00 Dollar.

Quelle: Albino Raven

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Pulp
  • Wild West

Dracula’s America: Hunting Grounds

23.11.2017
  • Historisch
  • Napoleonisch

Perry Miniatures: Spanier Range 1808-14

21.11.20173
  • Historisch

Khurasan Miniatures: Neue 15mm Range

20.11.20173

Kommentare

  • Hui, also für 10 Dollar sind das wirklich hochdetaillierte Figuren im 1 zu 35 Maßstab. Wobei, ist ja kein Wunder, ist ja ein 3D Scan eines echten Menschen.

    Na denn weis man ja wo die Reise in Zukunft hingehen könnte. Statt Miniaturen zu designen entwirft man die entsprechenden Ausrüstungen im 1 zu 1 Maßstab und scannt dann einen echten Menschen ein und macht die 28 mm Miniatur draus.

  • Der technische Fortschritt macht auch vor unserem Hobby kein Halt. Die Frage ist, wer von den vielen kleinen Kleinserienhersteller, die das meist auch nur als Hobby machen, sich so etwas leisten kann. Zumindestens sieht man mal, was möglich ist. Die Minis sehen wirklich sehr gut und detailiert aus. Die wissen zu gefallen.

  • Wird es nicht mehr lange dauern und man kann sich selbst scannen lassen und bekommt eine 28mm Version seiner selbst! 😛
    Also gerade für Zombiesettings stell ich mir das cool vor 😀

    • Das ist bereits möglich. Aber ziemlich teuer den die Scans müssen erst Nachbearbeitet werden und das kostet gut Geld.

      Ebenfalls teuer ist so eine Scananlage. Zumindestens wenn man auch die Farben/Texturen der gescantnen haben will 😀

      • Es gibt ja schon die Bastel-Lösungen mit Kinect von Microsoft. Aber wie du schon sagst, die Scans müssen aufwändig nachbearbeitet werden.

  • Ich habe mir kürzlich die beiden 28mm Versionen der modernen Soldaten geordert (und mich hier gerade fürchterlich erschrocken als ich 1/35 gelesen habe). Die 28er
    sehen auch sehr realistisch aus und ich hoffe auf mehr. Sie sind jetzt auf dem Postweg zu mir und ich bin gespannt wie die live aussehen und zu welcher Miniaturen-Range die gut passen werden. Hoffentlich zu Hasselfree.

    • Hi Elmar, du kannst ja mal berichten, wie die Figuren sind, wenn man sie in den Händen hält. Es ist zwar nicht meine Richtung, aber von den Fotos sahen die Figuren wirklich gut aus.

      • Hallo,

        ich schließe mich Lazzards Bitte an… mich würden die Jungs auch interessieren und ein kleiner Erfahrungsbericht wäre super.

        Danke schon mal vorab.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen