von BK-Christian | 15.07.2015 | eingestellt unter: Science-Fiction

Afterlife: Finaler Republic Instigator

Anvil Industry zeigen den finalen Instigator und ein neues Preview.

Anvil_Afterlife_Instigator_1 Anvil_Afterlife_Instigator_2 Anvil_Afterlife_Instigator_3

Anvil_Afterlife_Instigator_4 Anvil_Afterlife_Instigator_5 Anvil_Afterlife_Instigator_6

Our most intricate and detailed kit so far! 27 separate components and lots of options/variations. The Vehicle is approx 62mm long, 33mm wide and 30mm tall to the top of the bodywork (excluding the weapon).

As well as the supplied Tri-Cannon, its also compatible with any of the Republic or UC Tractor/Platform weapons.

I’m really pleased with this and we will make it available to order as soon as we are done shipping all the KS pledges which include this.

Anvil_Afterlife_Unity_Council_Recon_Infantry_1

What I have been working on the last few days – Unity Council Recon Infantry equipped with ‘Tracer’ Exo-Mech suits.
The main change from the first version I did last year is the extension of the Exo-Suit to the arms.

Quelle: Anvil Industry bei Facbook

Link: Anvil Industry

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Science-Fiction

Puppets War: Warp Jetbiker

23.11.2017
  • Infinity

Aristeia!: Maximus ‘Thermopylae’ Skin

23.11.2017
  • Brettspiele
  • Star Wars

Imperial Assault: K.I.-App für Co-op Modus

23.11.2017

Kommentare

  • Der Instigator ist wirklich klasse geworden, ich freu mich schon tierisch drauf den zu bauen und zu bemalen.
    Und auf die ein oder andere Extra-Crew für Umbauten 😉

  • Der Buggy ist wirklich sehr gut gelungen. Vor allem die kleinen Details bestechen, wie der komplett gestaltete Unterbau oder der Umstand, dass die Vorderräder auch eingelenkt angeklebt werden können. Und dazu gibt es noch eine ordentliche Menge an Zubehör. Klasse Bausatz.

    Und die Exo-Skelett-Infanterie schaut auch schon in diesem frühen Designstadium toll aus. Insgesamt schicke Minis, die ich mir eigentlich zulegen sollte – wenn auch nur zum hinstellen…

  • Sehr cooles Modell! Hat den Realitätscheck auf jeden Fall bestanden … kann man den Fahrer auch weglassen um das Fahrzeug als Geländestück zu nutzen?

    • also der Halo-Jepp ist schon wesentlich “runder” und wirkt auch etwas moderner.. she da bis auf die Passagiere in ner exo-suit und einer kanonen auf den “dach” keine großen Gemeinsamkeiten ..

  • Das werden wohl meine Unterstützungstruppen für meinen Orden bei 40K.
    Das Rüstungsdesign gefällt mir persönlich wesentlich besser als bei der normalen imperialen Armee.
    Eine andere Alternative für mein projekt wären noch die Elysianer von Forgeworld.

    • Mein erstes Päckchen vom KS ist eingetroffen und ich bin schon ziemlich ärgerlich, dass ich mir den Buggy nicht mitgeordert habe…
      Der gefällt mir sehr gut und passt auch in diverse Szenarios – von aktuell bis near furture…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen