von BK-Christian | 19.08.2015 | eingestellt unter: Fantasy, Saga

A Fantastic Saga: Regeldownload

Das Team von A Fantastic Saga hat die erste Version des Fan-Regelsets online gestellt!

A_Fantastic_Saga_Cover

Die Homepage des Projekts ist noch sehr rudimentär aufgebaut, aber das Regel-PDF kann dort bereits heruntergeladen werden.

Hier geht es direkt zur Website

A_Fantastic_Saga_Zwerge

Diskussionen zum Projekt, Spielergebnisse und Projekte findet Ihr im entsprechenden Bereich der Tabletopwelt.

Hier geht es zum Projektforum

Quelle: A Fantastic Saga

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

Games Workshop: Weihnachts-Previews

24.11.20171
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Kickstarter
  • Terrain / Gelände

Fantasy Football Pitch Mat: Kickstarter läuft

24.11.2017
  • Fantasy

Microworld Games: Neue Previews

24.11.2017

Kommentare

  • Ich hab gerade erst angefangen zu lesen, kann also noch nichts Fundiertes zum Inhalt sagen, aber da ist unbedingt noch ein Muttersprachler nötig, der das korrekturliest! Ich verstehe, daß man den „Kundenkreis“ durch eine englische Version erweitern möchte, aber da ist noch einiges an Arbeit nötig, bis man das offiziell rausgeben kann…

    • Erstens ist da nichts offiziell.
      Zweitens wurde da von Muttersprachlern korrekturgelesen. Von mehr als einem. Und einer jener Muttersprachler hat englische Literatur studiert.
      Sollte reichen.

    • Oder versteh ich das nur völlig falsch und du wolltest damit irgendwie zum Ausdruck bringen, dass es eine deutsche Version geben sollte?

    • Schöner 1. Kommentar bei einem Fanprojekt. Das braucht man, um motiviert zu sein, für diese Community was zu machen.

      Nein, ich habe damit nix zu tun und hoffe, die Macher sehen das nicht so wie ich…

  • Es gibt keine obwohl die von deutschen gemacht wurde? Hmpf.
    Aber ansonsten bestimmt toll. Solche Fan Sachen kann ich nur gut finden.

  • Das Englisch, das ich gelesen habe ist sehr gut, das Layout ist fantastisch und ich freue mich, dass dieses Projekt endlich veröffentlicht wurde.

    Jetzt überlege ich mir das Grundregelwerk für Saga zuzulegen.

  • Ich kann mich SerialMoM nur anschließen. Habe das Projekt schon länger verfolgt und freue mich, dass es nun verfügbar ist. Da werde ich doch glatt mal meine Mantic Zwerge reaktivieren. Vielen Dank an die Beteiligten. 🙂

  • Danke! Ich habe es gestern durch Zufall gefunden und mich sehr darüber gefreut. Eine sehr schön gemachte Erweiterung. Besonders gut gefällt mir die Lösung für Kriegsmaschinen und Zauberer. Elegant gelöst und liest sich spaßig.

  • Coole Sache. Falls die Macher hier mitlesen, könnt ihr bitte noch Ork/Goblin Regeln erstellen ?

    Ich freue mich auf das Wochenende, da werde ich mal elves gegen tribe ausprobieren.

    Vielen Dank, da hatte ich schon lange drauf gehofft 🙂

    • Es wird Orks und Goblins geben. Also getrennt voneinander.
      Da musst du dir dann eins aussuchen.
      Oder beide spielen 😀

      • Sehr schön! Wirklich sehr schön!

        Gibt es denn bei Euch auch einen Liebhaber der alten GW Fimire? Das wäre nämlich mein persönlicher Favorit!

      • Es ist sehr gut, dass Orks und Golbins noch kommen werden. Die beiden Fraktionen hatte ich beim Überfliegen vermisst. Ich finde es auch nicht verkehrt, dass beide Völker getrennt sind.

  • Tolle Sache! Es ist schön zu sehen, dass von den Spielern was kreatives kommt. Geschieht hierzulande leider viel zu selten.

    Alles auch sehr schön aufgemacht.

    Wird es auch weitere BB geben? Orks fallen da direkt ein, aber vielleicht auch etwas abgefahrene Sachen?

    • Die menschlichen Völker werden wohl etwas ungewöhnlicher.
      Das Setting von AFS ist halt eher die Antike/Spätantike, nicht das Mittelalter.
      Daher stehen bei den menschlichen Völkern Pseudo-Griechen, Pseudo-Kelten und Pseudo-Römer auf der Liste.

      Also kann man sich schon mal auf Minotauren, Zentauren, Zyklopen und mehr “Monster-Klassiker” freuen.

      Orks, Tiermenschen (Satyre), Dunkelelfen und Goblins stehen bereits in den Startlöchern.

      • Bei Crom! Das schlägt dem Faß (im positiven Sinne) wirklich den Boden aus!

        Es gibt wahrlich genug pseudo-mittelalterliche/frühneuzeitliche Settings fürs Tabletop. Von daher ein Schritt, den ich persönlich absolut begrüße. Werde wohl mal meine 15mm Copplestone Barbaren und Xyston Sammlung entstauben.

        Seid Ihr denn noch offen für Vorschläge? Atlantis und/oder Melniboné würden IMO einem solchen Setting sehr gut stehen…und natürlich Schlangenmenschen! 🙂

      • Hab schon überlegt Schlangenmenschen reinzunehmen. Als Echsenmenschenalternative.
        Das wär schon ganz cool.

        Die Idee mit den Atlantern ist witzig. Darüber muss ich mal nachdenken!

      • Sehr schön. Ich werde es heute Abend gleich mal ausprobieren! Der Schwerpunkt auf der Antike ist auf jeden Fall auch ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal.

        Ich nehme jetzt mal an, Du bist der Hauptautor dieses Wekres (oder zumindest daran beteiligt)?

        Kann man Dich über die email auf der verlinkten Homepage erreichen?

      • Ha, meine 15mm Copplestone-Barbaren stehen auch schon in den Startlöchern (naja, eher im Bettkasten, aber, da sollten sie wohl bald mal raus kommen) 🙂

      • @ Belakor: Du hast die Copplestone Minis auch? Genial, oder?

        Bisher habe ich aber außer Song of Blades and Heroes (und da braucht man max. 7-8) kein vernünftiges System dafür. Also: Fantasy saga ahoi!

      • Ja, die Minis sind wirklich genial. Ich wollte sie für Saga nutzen… Also, normales Sage, aber so ist es natürlich noch mal cooler 🙂

  • Sehr gut, endlich auch mal Belagerungsmaschinen und Monster in Saga!

    Ich probiere es morgen mal aus, Untote vs. Elfen.

  • Oh super, ich habe auf der TTW die Entstehung mitverfolgt und freue mich sehr, dass es jetzt veröffentlicht wird. Ganz herzlichen Dank an die Macher hinter dem Projekt 🙂

  • Das sieht extrem gut aus!

    Es wäre so schön, wenn sich durch solche Projekte eine Indie-Szene in Deutschland etablieren würde. Die Welt ist doch soviel größer als GW, PP & CB (nicht dass wir die drei nicht dringend benötigen würden…).

    Vielen Dank für die Mühe! Ein ganz großartiges Werk!

    • Äh…? Als ob das die einzig gespielten TTs hier wären. Indie ist ja zumindest im historischen Bereich recht gewöhnlich. Gibt ja kaum Firmen, die dir Regeln zu ihren Minis schreiben.

      • Äh…ja.

        FANTASTIC Saga ist wahrscheinlich auch eines dieser von Dir beschworenen historischen Tabletops, nicht wahr? 🙂

      • Hmm…irgendwie klappt das noch nicht mit der Kommunikation, woll?

        Was nützen mir *historische* Indieregeln (wobei ich da auch einen Trend zu den kommerziellen Systeme wie Bolt Action, Flames of War, Hail Caesar/Black Powder, Fields of Glory, Saga sehe) wenn ich Alternativen zu GW & Co. suche?

        Und hierzulande ist die Community von Systemen wie 5Core, Warrior Heroes Legends, Grunts, Rogue Planet, Clash on the Fringe, Havoc usw. doch eher klein. Am ehesten findet man noch Leute, die SoBH spielen.

        Aber vielleicht irre ich da ja auch, und würde mich über Hinweise wo sich diese Leute treffen sehr freuen!

  • Cool, wider Erwarten muss ich nach einem Blick in die Regeln doch mitmachen.

    @Belakor: Alter Verführer…

    Super, dass es solche Projekte gibt und dass die dann auch noch so professionell hochgezogen werden.

  • Das Projekt habe ich sprodisch über das Sweetwater-Forum verfolgt. Es ist schön zu sehen, welchen Stand es jetzt erreicht hat. Das Design des Regelwerks finde ich sehr gelungen. Meinen Respekt für dieses Projekt! Ich freue mich schon auf die ersten Testspiele. Des Weiteren hoffe ich, dass noch mehr folgen wird.

  • Hui, das liest sich ja mal nett. 🙂
    Danke für die Mühe und Arbeit.
    Mal sehen – für die Untoten, Zwerge und Barbaren könnte ich meine alten Rackham Acheron, TirNaBor und Sessair Kelten endlich einmal anmalen.

    Macht ihr auch noch Wolfen? 🙂

  • Habs mir jetzt heute auch mal runtergeladen…und nach einem schnellen Blick kann ich kaum glauben, dass das ein Fanprojekt sein soll…das Layout, die Illustrationen, alles ist von extrem hoher Qualität…
    SAGA hat mich schon seit längerem gereizt, weil das Spiel echt gut sein soll. Allerdings war das Setting nie so GANZ meins. Zudem bevorzuge ich generell Fantasy oder Sci-Fi gegenüber (quasi) historischen Settings, allein aufgrund der erweiterten Möglichkeiten.
    A FANTASTIC SAGA bietet damit allein schon wegen dem Setting genau das, was ich gesucht habe: einen schnellen, taktischen Skirmisher in einem Fantasy Setting. Wenn der Hintergrund jetzt genauso gut ist wie die optische Komponente, wird das Spiel wohl zu einem Pflicht-“Kauf” für mich. Spätestens, wenn die deutsche Version erscheint.
    In diesem Sinne: Riesiges Lob an die Macher! Weiter so! Es kann gar nicht genug Fan-Projekte im TT-Bereich geben…

    Vielleicht könnte das jemand auch mal den Anwälten eines gewissen TT-Marktführers verklickern…? 😉

    • Hey, Danke fürs Lob!

      Genau für Leute wie dich wurde das Ding gemacht! Es gibt einfach viele, die mit dem historischen Setting von Saga nichts anfangen können, aber denen sollten die wunderbaren Saga-Regeln nicht verwehrt bleiben, finde ich 😉

      PS: Der Hintergrund wird am Anfang noch recht simpel bleiben, damit er allgemein genug ist, dass man seine Armee-Konzepte von Warhammer da gut und passend einfügen kann. Ich werd da erst im Lauf der Zeit konkretere und speziellere Sachen einfügen.

      • Da bin ich mal gespannt, was du dir noch so einfallen lässt! 🙂 Und freue mich natürlich schon aufs Lesen, und später dann auf erste Spiele.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen