von BK-Christian | 14.03.2015 | eingestellt unter: Kickstarter, Science-Fiction

Raging Heroes: Kickstarter Nachricht

Raging Heroes haben mit einem Statement bei Kickstarter auf mögliche Verärgerung der Backer der ersten Kampagne reagiert.

Die Backer der ersten Kampagne, die teilweise noch keine Ware bekommen haben, sollen ihre Freebies kostenlos als Vorabpaket erhalten:

Let’s be frank here: we have to do a new Kickstarter now if we want to ensure the future of Raging Heroes. Yet we know that some of you might feel frustrated about this if you haven’t received any TGG minis yet. This is the case if you chose to go for our most economical shipment system (get everything once it’s ready) to make a better deal, and so you have not yet seen anything.

So we want to give you a gift.
We want you to see that the Toughest Girls of the Galaxy are really happening, and that the minis are great! Watch your mailbox starting next week! We have packed and are about to ship all eligible backers (over 90% of you) your full set of Freebies*.

Raging_Heroes_freebies_Kickstarter

The full set of Freebies contains 14 minis, a retail value of $185!

We are picking up the packing&shipping cost for this, worth over $11,000…

We hope that you’ll love those minis.
We hope this bonus shipment will help you wait for your final shipment.
Maybe this will make you get out your paintbrushes.
Maybe this will make you want to support us again for our new Kickstarter.
No matter what, we value your trust in us and your continuing support, and we are so happy to have you be part of the Raging Heroes adventures.

*NB: You are getting the 14 Freebies if you pledged at Lieutenant Box or above. Also, If you’ve already received the first 5 Freebies in a previous Wave, you will receive the remaining 9.

Außerdem wird es einen Sonderdeal für den neuen Kickstarter geben:

New KS special deal for you, our TGG backers

If you choose to support us on our next Kickstarter, please note that there will be an additional special deal reserved exclusively for our present TGG backers.

Und dann gibt es noch Infos zum neuen KS an sich:

The DATE: Our next Kickstarter is launching on MARCH 25!!! With Early Bird pledges, of course!

So here it is: our Dark Elves and our Sisters Kickstarter will run from March 25 to April 8.

It is called TGG2: Darkness and Light (follow the link for the latest until we launch).

It will only last 2 weeks! We’ve nicknamed it the BlitzKick

It will feature 6 armies:   3 in Fantasy, 3 in Sci-Fi (following army names may still change):

Fantasy:

  • 1 – Dark Elves
  • 2 – Lust Elves (a sub-tribe of our regular Dark Elves who have made lust and death their religion)
  • 3 – Sisters of the Orphanage

Science-Fiction:

  • 4 – Void Elves Hunters
  • 5 – Void Elves Flesh Reapers, (a sub-tribe of our regular Void Elves who have made lust and death their religion)
  • 6 – Sisters of the Eternal Mercy

Quelle: Raging Heroes – The Toughest Girls of the Galaxy Kickstarter

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Nemesis: Kickstarter läuft

18.01.201828
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Monolith: Batmobile Preview

18.01.20181
  • Kickstarter
  • Science-Fiction

HeresyLab: Agnes Sepherina

18.01.20188

Kommentare

  • Nun ich habe beim ersten KS mitgemacht und bislang alle meine Minis aus der ersten Wave erhalten. Die zweite Wave ist auch schon zum größten Teil unter die Leute gebracht. Liegt eben daran für was für eine shipping Methode man sich entschieden hat. Die günstigste war eben zu warten bis alles fertig ist. Wave 3 steht nun in den letzten Zügen und sollte hoffentlich auch bis zum Sommer bei allen Backern eintreffen. Für meine Belange bin ich mit RH zufrieden und bin beim nächsten KS wieder mit dabei. Weil das Endergebnis einfach überzeugend ist. Ansonsten finde ich es eine nette Geste das sie die freebies schon vorab versenden, obwohl da hätten sie auch gleich alle minis die bislang fertig sind mit ins Paket packen können. Ich denke das ist der einfache Weg, da all Jene, die für den Versand in frage kommen eh das gleiche haben und so brauchen RH nur einen Hacken auf ihrer Liste machen. Die Backer sind dann etwas entspannter, die bislang noch nichts bekommen haben.

    • Die Leute ham ja auch irgendwie den Arsch offen, oder?
      Das klingt ja, als habe man das eindeutig vorher wissen können… und jetzt beschweren die sich, dass es dauert?

      Möglichst geizig sein und dann auch noch ungeduldig. Pfff.
      Ich weiß echt nicht mehr was in den Köpfen vorgeht.

      Angesichts dessen ist das von der Firma weit mehr als nur eine nette Geste.
      Ich hätts nicht gemacht.

  • es war angekündigt dass der Kickstarter im März 2014 ( man beachte die 4 ) fertig sein sollte. Da darf man schonmal ungeduldig werden…

  • RH hat reichlich Minuspunkte gesammelt mit Verzögerungen und mangelnder Kommunikation. Ich bin froh, dass ich meinen Pledge frühzeitig runter gefahren habe und gehöre zu denen, die nicht nochmal an einem RH Kickstarter mitmachen würde.

    Da gibt es andere KS, die bei mir trotz großer Verzögerung dank tadelloser Kommunikation einen weit besseren Eindruck hinterlassen haben.

  • Ich habe mit 2 freunden zusammen 3 größere Pakete “gepledged” und wir haben uns aus Kostengründen für Gesamtversand entschieden. Nachdem wir jetzt (erwartungsvoll aber geduldig) sehr lange gewartet haben, braucht es jetzt auch kein extra Paket mehr…

    …alles zusammen verschicken wäre wohl doch besser.

  • Bin ich da zu paranoid oder irritiert mich die Formulierung “we have to do a new Kickstarter now if we want to ensure the future of Raging Heroes” doch ziemlich zu recht?
    Das klingt für mich wirtschaftlich nicht gesund, weil anscheinend keinerlei Kapital vorhanden ist. Ich gehe schon davon aus, das man einem Ks nicht viel verdient, aber die Aussage “ohne weiteren KS ist es aus” klingt nach keiner guten Kalkulation.
    Wenn dann auch noch im selben Atemzug gesagt wird, das man aus freien Stücken sich zusätzliche Versankosten von 11k $ auflädt ergibt das alles für mich wenig Sinn bzw läßt bei mir für einen weiteren KS ziemlich große Skepsis aufkommen

    • Ja bei dem Absatz hab ich auch gestutzt. Ich hatte eigentlichdas Geld für den KS schon zur Seite gelegt, aber mit dem was bei WHFB grad passiert und solchen “seltsamen” Aussagen von RH bleibt das Geld erstmal bei mir 🙂

      • Ich verstehe das so: Sie haben ein recht großes Team für den letzten Kickstarter aufgebaut. Leute wollen bezahlt werden und beschäftigt sein. Das heißt, wenn sie nicht jetzt loslegen muss das Team wieder schrumpfen.

      • @ Norsgard
        Das ist aber eine sehr wohlgemeinte Interpretation was da so explizit nicht steht oder auch nur angedeutet wird
        Wenn es so wäre, würde ich es einfach so schreiben….halt nach dem Motto: Großes kreatives Team, was total geil auf eine neue Figurenserie ist und so weiter und sofort…
        Sowas würde bei mir mehr positive Spannung auslösen mit was sie in den 2 Wochen alles um die Ecke kommen.
        Aber mit der Formulierung wie sie sie aktuell gebrauchen haben sie sich mM nach keinen Gefallen getan

  • Mich hat bislang die extrem hohe Qualität der erhaltenen 2 Lieferungen sehr überzeugt – und deutlich längere Wartezeiten sind bei Kickstartern absolut normal.
    Ich werde wieder einsteigen, da die Dunkelelfen rein optisch meine absolute Lieblings-Fantasy-Fraktion ist und ich fürchte, dass die viel mehr tolle Minis herausbringen werden als ich eigentlich haben will – aber ich dann doch wieder zuschlagen.
    Ja ich muss sogar zugeben, dass ich seit der ersten Ankündigung dieses Kickstarters vor rund 2 Jahren regelmäßig etwas Geld zurückgelegt habe, um jetzt richtig zuschlagen zu können.
    Ich bin sehr gespannt und freue ich auf diesen Kickstarter.

  • Das ist doch mal ein netter Zug. Ich mein, nun hätte ich es auch noch bis Sommer ausgehalten, aber ein exra Package nehme ich doch gerne mit.

    Noch mehr hätte es mich aber gefreut, wenn der KS zügiger abgelaufen wäre (angepeilt, war ja Quartal I 2014) und die Versandkosten nicht so happig ausfallen würden (nun prassen sie ja dafür quasi extra Kohle raus).

    Daher bin auch zögerlich was den neuen angeht. Einen weiteren RH KS zu backen, wo ich doch meinen ersten noch nichtmal hier habe? Ich finde, sie hätten ruhig warten können, bis der erste komplett abgeschlossen und alle Backer beliefert worden sind.

    Den Satz mit der Zukunft von RH verstehe ich eher so: Wie wollen mit RH ein breiteres Angebot an Minis auffahren damit wir auch zukünfig gut im Geschäft bleiben können.

    Geile Minis machen sie auf jeden Fall!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen