von BK-Christian | 26.01.2015 | eingestellt unter: Kickstarter, Science-Fiction

Titan Forge: Sci-Fi Kickstarter ist online

Der neue Titan Forge Kickstarter ist online!

X-Terra vs DK is our fourth miniatures crowndfunding project. After DM, MBFFT and the MB/SoKV armies, which were, just like most of our products, set in a fantasy setting, the time has come for Sci-Fi. We present the brave Guardians of X-terra and their demonic foes. Miniatures in this campaing are made of eco-friendly resin in 28mm scale and are designed for gamers and collectors.

In our project you can choose between two types of rewards – point rewards and bundle rewards.

  • Point Rewards work just as they did in our previous campaigns – every one of them contains a number of points that you can spend in the pledge manager for products that we unlock during the campaign.
  • Bundle Rewards allow you to choose one of the sets from the bundles section. We have 3 of them at the moment, but as the campaign progresses and more models are unlocked, more will be added. A bundle reward’s contents are set, so you just need to give us your postage info.

Regardless of which reward you choose, you can purchase additional points for $10 for 150pts.

Und darum geht es derzeit:

X-Terra Space Force vs Daemonic Kingdom 1 X-Terra Space Force vs Daemonic Kingdom 2 X-Terra Space Force vs Daemonic Kingdom 3 X-Terra Space Force vs Daemonic Kingdom 4

X-Terra Space Force vs Daemonic Kingdom 5 X-Terra Space Force vs Daemonic Kingdom 6 X-Terra Space Force vs Daemonic Kingdom 7

X-Terra Space Force vs Daemonic Kingdom 8 X-Terra Space Force vs Daemonic Kingdom 9 X-Terra Space Force vs Daemonic Kingdom 10

X-Terra Space Force vs Daemonic Kingdom 11 X-Terra Space Force vs Daemonic Kingdom 12 X-Terra Space Force vs Daemonic Kingdom 13

X-Terra Space Force vs Daemonic Kingdom 14 X-Terra Space Force vs Daemonic Kingdom 15

Deals gibt es auch:

X-Terra Space Force vs Daemonic Kingdom 16 X-Terra Space Force vs Daemonic Kingdom 17 X-Terra Space Force vs Daemonic Kingdom 18

Derzeit steht die Kampagne bei kanpp 12.000 Dollar, sie läuft noch 26 Tage und weitere Stretch Goals und Einheiten dürften folgen.

Quelle: X-Terra Space Force vs Daemonic Kingdom bei Kickstarter

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Godtear: Kickstarter endet

21.04.201826
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Plast Craft Games: EXO Previews

21.04.20184
  • Fantasy
  • Kickstarter

Confrontation Classic: Kickstarter läuft

18.04.201866

Kommentare

  • Ich finde diese Punkte Umrechnung recht unübersichtlich, warum schreibt man nicht gleich die Dollarpreise dran?

    Ansonsten hat mir die SM Infanterie besonderes angetan…

    • Das Punkte-System ist eigentlich recht gut, man kann am Ende mit seinen Punkten im Stil eines Armeelistengenerators Truppen auswählen, das hat bei den Zwergen gut funktioniert.

  • Die Marines und generell die Menschen gefallen mir recht gut. Die SciFi-Rüstungen sehen sehr überzeugend aus und bei dicken Panzerungen kann man auch die fetten Waffen nachvollziehen.

    Schwachpunkte sind aber der Großteil der Dämonen, die eher wie ein Potpourri der GW-Klassiker wirken als was eigenständiges. Da fehlt einfach eine klare Linie. Gleiches gilt für die Nahkampfwaffen, die im Gesamtbild doch sehr grobschlächtig aussehen – Stickwort: Knüppelschwerter.

    • War auch mein Gedanke… Warum so nurgly und khorny? Warum nicht eigene neue Wege gehen?
      Sind halt nun bestenfalls gute Proxies, aber keineswegs umwerfend innovativ oder kreativ.

  • Die Terra Marines erinnern mich doch stark an die Space Marines aus StarCraft. Gefällt mir, da mach ich glaub ich mit.

  • Die Terra Marines sind ganz cool – bis auf den Commander. Der sieht ein bisserl hirnlos aus.

    Die Dämonen sind ok. Schauen wir mal, wie die Minis aussehen.

  • Die Infanterie und das Geschütz gefallen,Bikes schauen auch gut aus,kann mir die Joghurtbecher nur schlecht auf einem Schlachtfeld vorstellen. Die Pestonkels,nicht so meins.

  • Gefällt mir alles echt gut. Schade ist nur, dass unser Euro gerade so abstürzt. Im Ausland ($,Pfund,..) Einkaufen wird von Tag zu Tag teuerer… 🙁

  • Also… 1000 Punkte kosten 50$… plus ggf. Porto…

    Ein Held kostet 360 Punkte und somit irgendetwas in der Größenordnung von 18$, richtig?

    Okay… Einheiten sind preislich besser, ohne berauschend zu sein…

    Kann jemand die derzeitige Gussqualität beurteilen? Hatte bei den untoten Orks mitgemacht und war jetzt nicht so besonders angetan…

    • Die großen Modelle der Zwerge waren wohl mitunter problematisch (das Luftschiff), das hat Titan Forge selbst inzwischen erkannt und mir beispielsweise auf der SPIEL auch direkt gesagt. Die Infanterie fand ist bisher immer ziemlich überzeugend.

  • ÖHM … geht das nur mir so oder wirken die Modelle (und insbesondere die Waffen und die Mopeds) sehr “LEGO-mässig” ???

  • Habe ich da nur einen falschen eindruck oder sind die backer der vorigen KS dieser Firma teilweise nicht so dolle zufrieden mit der Abwicklung?
    Also gerade bei beiden Zwergen-KS liest man viel negatives….
    Selbst wenn es nur ein falscher Eindruck sein sollte, finde ich es immer befremdlich, wenn bereits ein neuer KS läuft und vorige KS noch nicht sauber abgeschlossen sind.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen