von BK-Marcel | 13.12.2014 | eingestellt unter: Terrain / Gelände

Ziterdes: Neue Platten

Ziterdes haben drei neue Spielfeldplatten in ihr Sortiment aufgenommen.

Stadtplatte Strand Strand Fluss

  • Die Module sind beliebig miteinander kombinierbar.
  • Die Module haben eine Größe von 60 x 60 cm und eine Höhe von 2 bis ca. 9 cm.
  • Sie sind braun vorkoloriert und begrast. SF-MGTs sind dagegen dunkelgrau und unbegrast.(Dadurch hast du die Möglichkeit nach deinen Vorstellungen die Module farblich und vegetationsmäßig aus zu gestalten.)
  • Die Module sind sehr leicht und dennoch stabil.
  • Die MGTs bieten wir auch zum Sparpreis als 4tlg. und 6tlg. Sortimente an.

Eine Platte kostet jeweils 27,99 EUR.

Link: Ziterdes

 

BK-Marcel

2003 mit Herr der Ringe ins Hobby eingestiegen. Aktuelle Projekte: Age of BKO, Killteam Navis Nobilite Soldaten und was auch immer bei mir landet! mehr auf Instagram.com/ennepedude

Ähnliche Artikel
  • Terrain / Gelände

Oshiro Modelterrain: Neuer Webshop

10.12.20183
  • Terrain / Gelände

Kromlech: Hive City Courtyard Bundle

09.12.2018
  • Terrain / Gelände

Mini Monsters: Magisches Portal

09.12.20181

Kommentare

  • Die müsste ich mir mal in natura ansehen. Aber ich glaube ich hätte bedarf.
    All das Weihnachtsgeld rinnt gerade von dannen 😉 .

  • Wenn die von der Qualität nicht deutlich besser geworden sind, taugt das nichts. Einer der Läden in Koblenz hat 6 Platten bestellt, davon mussten 5 reklamiert werden und da waren dann beim 2. Anlauf wieder welche defekt.

    Das Material ist teilweise sehr dünn an manchen Stellen und die Platten sind nicht sonderlich stabil. Die Details leider auch eher verwaschen.

    Dabei wäre eine Alternative zu den Realm of Battle Boards echt schön, bis die Secret Weapon Module auch in Deutschland gut (!) verfügbar sind.

    • Da sie Preislich den alten Platen entsprechen,

      und auch direkt da einsortiert wurden, denke ich kann man davon aus gehen das es sich um die gleichen tiefgezogen Mist handelt wie zu vor.

      Für die genau wissen wollen was gemeint ist, die Platten sind so dünn und wabbelig das sich sich unter dem Gewicht eines Contemptors beginnen zu verziehen.

      Wer dafür Geld ausgibt gehört genauso wie Ziteredes, das sie so was anbieten, dafür geschlagen.

    • Das waren, in der Spielgruppe, unsere ersten Platten. Die haben wir damals angeschaft, mindestens 2 Jahre bevor GW seine Platten raus gebracht hat.
      Fehlerhaft waren die überhapt nicht, allerdings sehr labiel. Wir haben die Kanten von innen mit Holzstreben 10×20 mm und viel Holzleim verstärkt.
      Die Platten sind heute irgendwelche 10-12 Jahre alt und leben noch.
      Wir haben die Oberflächen mit Farbe und Gras bearbeitet. Für unsere Zwecke super!
      Wir haben dann aber spät auf die GW-Platten gewechselt. Sind, meiner Meinung nach, die besten Platten. Leider bezahlt man da natürlich auch wieder denn Namen mit.
      Aber, es sollte eine einmalige Anschaffung sein. Hätte ich zum Zeitpunkt des Kaufes der Ziterdesplatten gewusst, dass GW Platten raus bringt, hätte ich mir die Ziterdesplatten gespart.
      Versteht mich nicht falsch. Die Ziterdesplatten sind ganz ok für das Geld, aber die von GW sind „leider“ mal wieder besser.

      Gruß und schöne Weihnachten

  • Ich habe 6 Ziterdes Platten da, nutze diese aber nie. Die Qualität und Stabilität sind leider ganz mies. Ich habe unter die „hohlen“ Platten noch Styroporplatten geklebt, um dem zumindest etwas entgegen zu wirken. Aber wirklich schön ist das trotzdem nicht.

    • Das dacht ich mir auch gerade. Eine Platte und fertig. Die noch aufhübschen und schon hat man ein tolles Spielfeld.

  • Also ich habe die Platten seit Jahren im Einsatz und bin zufrieden, der Nachteil
    ist das sie „nur“ für 28mm geeignet sind.
    Gegen das Wabeln habe ich einfach eine dünne Schicht Weißleim reingegossen.

  • Ich habe 9 Platten von Ziterdes und finde sie gut. Sie sind zwar nicht so stabil wie die von GW, dafür gibt es aber verschiedene Ausführungen mit denen man die Spielfelder viel variabler gestalten kann als bei GW.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.