von BK-Christian | 13.11.2014 | eingestellt unter: Terrain / Gelände

Zen Terrain: Preorder und Neuheiten

Zen Terrain sind ein ziemlich unbekannter Hersteller für lasercut Terrain, weshalb wir Euch einen etwas umfangreicheren Einblick in ihre Produktpalette bieten wollen.

Fangen wir mal mit den aktuellen Previews an:

Zen Terrain Gelaende Preview 1 Zen Terrain Gelaende Preview 2 Zen Terrain Gelaende Preview 3

Zen Terrain Gelaende Preview 4 Zen Terrain Gelaende Preview 5

  • Modulare Brücke: 9,00 Euro
  • Camouflage Marker: 3m50 Euro
  • VTOL Copter: 8,00 Euro

Die folgenden Produkte gibt es schon etwas länger im Shop:

Zen Terrain Gelaende Preview 6 Zen Terrain Gelaende Preview 7 Zen Terrain Gelaende Preview 8

  • Guard booth model with a working barrier: 6,50 Euro

Zen Terrain Gelaende Preview 9 Zen Terrain Gelaende Preview 10 Zen Terrain Gelaende Preview 11 Zen Terrain Gelaende Preview 12

  • Fast food stall: 6,00 Euro

Quelle: Zen Terrain

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Terrain / Gelände

Gamemat: Chem-Zone Walls system

22.01.20188
  • Terrain / Gelände

PWORK Wargames: Urban Ruins

22.01.2018
  • Terrain / Gelände

Laser Terrain Co: Raumstation mit Beleuchtung

21.01.20187

Kommentare

  • Jep, als ich die Brücken gesehen hab, dachte ich mir auch direkt, den Laden muss ich mir was genauer angucken 😀

  • Schicke Sachen, vom Look her natürlich vor allem was für Infinity. Die SciFi-Würstelbude hat es mir irgendwie besonders angetan.

    • die Sci-Fi-Würstelbude sieht irgendwie aus wie ein Kinderüberraschungsei …
      Allerdings könnte da die Farbgebung schuld dran sein 😉

      • Ich habe als erstes an eine Sushi-Rolle gedacht als ich das Vorschaubild gesehen habe… Jeder sieht, was er will…

  • Erster Eindruck: Boah, noch’n Laser-Fuzzi, Container die dritte…
    Zweiter Eindruck: Hey, der kleine Copter ist nice, der würde super auf mein Warmill-Helipad passen…
    Dritter Eindruck: Scheibenkleister die haben echt nettes Zeug, ah da ist ja der Link auf deren Homepage

    • Dem schließe ich mich vorbehaltlos an… mir ging es ähnlich…

      Mich interessieren vor allen diese Habitats-Gebäude, die entsprechen genau meiner Vorstellung für ein zukünftiges Projekt, das ich eigentlich mit Hirst-Steinchen machen wollte.
      Und die Preise sind echt top… da KANN man gar nicht falsch machen…

  • Eine polnische Laserbude mit Infinity-Gelände, dass ich das noch erleben darf *schnüff* …

    Gehört aber definitiv zu den begabteren Trittbrettfahrern. Wobei mir der Copter bei Miniature Scenery besser gefällt und die Imbissbude sehr nach Warmill ausschaut. Aber der Wachposten ist schick.

  • Die Imbissbude gehört auf ein kleines Boot wie die Dinger damals in Nam. Dazu dann etwas Technik wg. Antigrav und fertig. Es lebe das fünfte Element 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen