von BK-Christian | 08.02.2014 | eingestellt unter: Warmachine / Hordes

Warmachine: Neues von der Templecon

Bei Page 5 sind Templecon-Bilder aus dem Lock&Load Video von Privateer Press aufgetaucht, und es gibt spannende Neuheiten für die Mercs.

Mit den Cephalyx wird eine Unterfraktion der Mercs offenbar gewaltig aufgewertet:

Cephalyx Preview Templecon 1 Cephalyx Preview Templecon 20 Cephalyx Preview Templecon 19 Cephalyx Preview Templecon 18

Cephalyx Preview Templecon 17 Cephalyx Preview Templecon 16 Cephalyx Preview Templecon 15 Cephalyx Preview Templecon 14

Cephalyx Preview Templecon 13 Cephalyx Preview Templecon 12 Cephalyx Preview Templecon 11 Cephalyx Preview Templecon 10

Cephalyx Preview Templecon 9 Cephalyx Preview Templecon 8 Cephalyx Preview Templecon 7 Cephalyx Preview Templecon 6

Cephalyx Preview Templecon 5 Cephalyx Preview Templecon 4 Cephalyx Preview Templecon 3 Cephalyx Preview Templecon 2

Weitere Bilder gibt es auf der Facebookseite von Page 5!

Außerdem gibt es eine neue limitierte Showminiatur: Rolling Bones Goreshade the Bastard & Deathwalker:

Rolling Bones Goreshade the Bastard & Deathwalker

Debuting today at Templecon is the latest Privateer Exclusive: Rolling Bones Goreshade the Bastard & Deathwalker! This exclusive sculpt will be available for purchase for the price of $25.00 at the Privateer Press booth at TempleCon beginning today, Friday, February 7th until Sunday, February 9th or until supply runs out.

If you can’t make it to Templecon but you still want to get your hands on Rolling Bones Goreshade, now’s your chance! During Templecon (February 7-9) Rolling Bones Goreshade the Bastard & Deathwalker will be available in limited quantity while supplies last on the Privateer Press Online Store for the price of $24.99!

Warmachine & Hordes ist unter anderem bei unseren Partnern Fantasy-In und Fantasy Warehouse erhältlich.

Der deutsche Vertrieb für Warmachine & Hordes liegt bei Ulisses Spiele.

Community-Link: page5

Quelle: Privateer Press

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Warmachine / Hordes

Privateer Press Ogrun Konzeptzeichnungen

11.01.20186
  • Warmachine / Hordes

Warmachine & Hordes: Neuheiten

10.01.201829
  • Warmachine / Hordes

Hordes: Blindwater Army Box

27.12.20176

Kommentare

  • Hm, die neuen sehen schon cool aus. Erinnern ein wenig (oder auch mehr 😉 ) an den Haemonculi-Kram der Dark Eldar, aber das ist ja nichts Schlimmes.

    • Genau das ist mir auch gerade durch den Kopf gegangen! Das wäre mal eine “Fraktion”, bei der ich mir sogar überlegen könnte, mit diesem Spiel anzufangen…

  • Einen Resculpt des normalen Gorshade hätte ich sofort gekauft, aber nicht so einen Event-Schwachsinn. Wirklich schade. 🙁

    • So weit ich das verstanden habe ist die exklusiv Miniatur eine Variante eines noch erscheinenden Resculpts für Goreshade1, dabei wird der Würfel, den er da beschwört, durch einen Bane ersetzt.

      mfg. Autarch L.

  • Yeah! Neue (Sub-)Fraktionen für da best Tabletop ever 4tw! 😀

    Gefällt mir wir. Will ich haben. Da bin isch dabei, dat wird pri~hima!

  • Auch wenn die Cephalyx zu den Söldnern gezählt werden gehören sie doch auch zu den Cryx. Es sei denn das ist im Hintergrund jetzt eine abtrünnige Splittergruppe – oder die wurden eben geschickt, um die Söldner zu unterwandern. Wie auch immer, der Fluff von Warmachine ist eben sehr gut und kann sich locker mit anderen Spieleuniversen messen.

    Der Resulpt Goreshade gefällt mir auch, aber der Würfel bricht es für mich – ist halt ne Sonderminiatur und wenn da noch ein echter Resculpt für alle kommen soll – nur zu. (Ich spiele aber keine Cryx).

  • hm…. werds mir doch mal anschauen müssen. Dann ist schon mal Warmachine Starter Box eingeplant auf der Tacitca 🙂
    Weiß einer ob das Kunststoff oder Restic ist? Kunststoff ist mir lieber, da kann ich wenigstens mit Plastikkleber arbeiten und brauch nicht zu stiften.

    • Die nicht-White-Metal Teile werden Restic sein, also wirst du um Sekundenkleber/stiften nicht herumkommen.

      Was aber nicht schlimm ist, IMO. Das Problem mitdem Sekundenkleber habe ich bislang nicht verstanden…

      • meh weniger ein Problem als Faulheit. Und die Tatsache dass ich Sekundenkleber überall dorthin bekomme, nur nicht dahin wo ich ihn haben will :). Verletzungen gabs keine, aber ich hatte auch schon mal kurzzeitig keine Fingerabdrücke mehr :).

        Stand halt Kunststoff in der Beschreibung, und das kann viel heißen :). Hat wer ne Empfehlung was man so als Cygnar Gegenstück zu den enthaltenen Fraktionen nehmen kann. In der Box sind ja je 1 Warcaster, 2-3 Jacks und ein Trupp schwerer Infanterie von Menoth und Khador. Ich möchte jetzt nicht auf gut Glück ein paar MInis kaufen sondern eher ein faires Gegenstück zu den enthaltenen. Irgendwie werd ich mit dem Menoth Fluff einfach nicht warm.
        Wird die Brückenkopf Crew eigentlich auf der Tacitca sein?

      • @ Michael

        passendes Gegenstück wär der Cygnar Starter + eine einheit Stormblades würd ich so aus dem Bauch raus sagen, bin aber kein spezialist für Cygnar

  • Also das richt so ein wenig danach das man Montenebra mit denen spielen kann. Das kann eine nett werden, kann man auf jeden Fall wie die Convergence nur unterstützen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen