von BK-Christian | 07.02.2014 | eingestellt unter: Warmachine / Hordes

Warmachine / Hordes: Neuheiten

Privateer Press legen auch im Februar wieder Neuheiten vor!

Enigma Foundry Warmachine

Thanks to the miracle of the clockwork vessel, a member of the Convergence might live a thousand lifetimes upon Caen—provided his soul’s essence chamber remains safe from the predations of enemies. It is the enigma foundries that are essential for safeguarding the essence chambers. They are charged with recovering the souls of those who fall in battle and equipped to rapidly reconstruct clockwork vessels from parts salvaged from the battlefield.

Das Modell kostet 34,99 Dollar und besteht aus Metall.

Rotterhorn Griffon Warmachine

No mere raptor, the shape that wheels across the skies in the shadow of western Immoren’s mightiest peak announces its predatory intent with a bloodcurdling shriek. The Rotterhorn griffon is a winged terror, its scream so powerful that its victims suffer agony just by hearing it. Often, the unearthly sound is the last one they perceive before the vicious beast descends to shred them with its mighty talons.

Das Modell besteht aus Restic und kostet 18,99 Dollar.

Argus Moonhound Warmachine

With a horrifying howl that chills the blood of its prey and unusually keen senses that allow it to detect enemy movement under almost any circumstances, the argus moonhound is a ferocious hunter and a favorite of the warlocks of the Circle Orboros. As it closes in on its prey, the moonhound uses its howl to flush the victim out into the open, where it tears the hapless creature to pieces with savage teeth.

Das Modell besteht aus Restic und kostet 14,99 Dollar.

Sword Knights Warmachine

Among the oldest of the knightly orders in western Immoren, the legendary Sword Knights are one of the cornerstones of Cygnar’s armies. Since the advent of the warjack, the Sword Knights have adapted their time-honored tactics to deal with monsters of metal as well as flesh. Trained to fight against as well as alongside warjacks, the knights are as adept at striking at a warjack’s weak points as they are at coordinating deadly coordinated attacks.

SPECIAL NOTE: PIP 31106 contains the same Mk II stat card as PIP 31029. The models in this box represent the same figures in the game. PIP 31106 replaces PIP 31029 and PIP 31030 by offering their contents in a complete unit. The replaced PIPs will no longer be available from Privateer Press beginning May 1, 2014.

Das Set kostet 69,99 Dollar und die Modelle bestehen aus Metall.

HORDES High Command Immortal Tales Expansion

EXPAND YOUR COMMAND

Bolster your armies with Immortal Tales, an 84-card expansion for HORDES High Command! Immortal Tales contains 5 copies each of 16 different cards, plus 4 additional warlock cards, to bring new strategies to your Trollblood, Circle Orboros, Skorne, and Legion of Everblight decks.

This set (PIP 61015) contains:

  • 21 Trollblood cards
  • 21 Circle Orboros cards
  • 21 Legion of Everblight cards
  • 21 Skorne cards
  • 1 rule reference card

Und dann gibt es noch ein Bild der limited Edition Models des Warmachine Tactics Kickstarters:

Warmachine Tactics limitied editions

Warmachine & Hordes ist unter anderem bei unseren Partnern Fantasy-In und Fantasy Warehouse erhältlich.

Der deutsche Vertrieb für Warmachine & Hordes liegt bei Ulisses Spiele.

Community-Link: page5

Quelle: Privateer Press

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Warmachine / Hordes

Privateer Press: Aus für No Quarter Prime

02.09.201814
  • Warmachine / Hordes

Privateer Press – Supreme Guardian Preorder

22.08.20186
  • Warmachine / Hordes

Privateer Press: Mini Crate

21.08.20185

Kommentare

  • Die (das?) Enigma Founday ist ein recht wichtiges Modell für Convergence Spieler, leider verhältnismäßig t€uer.
    Weiß jemand was die Orboros Warbests genau tun können sollen?

    • Gaston (Mercs) hat eigentlich eine meläufige Wumme und ist eher Reichweitenspezi, das KS Modell ist mit Messern ausegstattet…

  • Das Solo der Covergence sieht richtige verstörend und bedrohlich aus. Schade, dass man das für so manch andere Modelle der Fraktion nicht behaupten kann.

    Der kickstarter für neue Warcaster-Minis ist leider total an mir vorbeigegangen. Sehr, sehr schade. Besteht da noch eine Chance für den gemeinen Pöbel, an die ranzukommen? Vor allem die Caster fürs Protectorate, Cgynar und die Retribution interessieren mich brennend.

    • An die limited Editions wohl schwieriger, wenn, dann wohl nur über den PiP Shop und nur einen bestimmten Zeitraum.

      Ansonsten werden diese Minis aber auch regulär erscheinen, sind aber halt net limited, also, andere Posen.

    • Der Kickstarter hat sich auch nicht auf die bezogen sondern nur das Warmaschine PC Spiel das nächstes Jahr oder so rauskommen soll. Bei den limited Editions sind auch nur 2 Caster dabei einmal als Cygnar und einmal als Cryx caster. Alle anderen Modelle sind solos für ihre Fraktion

    • Ebay + G€ld, sonst wohl eher nicht.
      Die Formen sollen, wenn alle Supporter ihren Pledge bekommen haben, vernichtet werden.

  • Die Limited Edition ist wirklich Klasse und erweckt in mir sogleich das „Haben Muss“ Gefühl.

    Wenn es die regulär gibt, wird es schwierig, die nicht zu kaufen.

    Blöde Kickstarter. Wenn man mal aus Vernunftsgründen darauf verzichtet, wird man hinterher mit der Nase darauf gestoßen, was man verpasst hat.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück