von BK-Nils | 08.12.2014 | eingestellt unter: Kickstarter, Terrain / Gelände

Underground Lasers III: Mining Outpost Alpha

Underground Lasers haben erneut einen Kickstarter gestartet, auch dieses Mal wieder mit gelagerten MDF Gelände.

Underground Lasers_Kickstarter 3.1

About this project

Here we go again!!!

We have some new interesting pieces of terrain I want to share with all of you and could use some help before we go into full production.

Most of the Medium Density Fibreboard terrain out there consists of straight line boxes and is limited in what you can do for your gaming layouts.

So we are going to try and spice it up a bit with some fresh angles.

I Have designed this set to go back to the roots of the 1st Kickstarter we ran 2 years ago, these platforms are made so they can be taken apart and stored flat,
All the columns are reinforced with 3 layers of MDF so they won’t snap and will support any heavy miniatures you wish to put on top.
The side short walls are made so they pop out so you can plug in Full walls, walkways and other accessories (full walls and other things will appear as unlocks later on)

More Items will be revealed as this Kickstarter moves along in the next month and we are very exited about these kits and it has performed really well under fire.

About delivery for this Kickstarter. we are going to try something new. I will be shipping the pledges in order of when your pledge was made. and will start shipping on January of 2015. planning on shipping 20 pledges per month so we might end before or after October depending on how many orders we get. there is only 1 pledge level (Thanks SDE)

Man kann aus verschiedenen Paketen wählen, es gibt nur einen Mindestwert von 30,00 USD den man erreichen muss.

Underground Lasers_Kickstarter 3.2

Underground Lasers_Kickstarter 3.3 Underground Lasers_Kickstarter 3.4 Underground Lasers_Kickstarter 3.5 Underground Lasers_Kickstarter 3.6

Underground Lasers_Kickstarter 3.6 Underground Lasers_Kickstarter 3.8 Underground Lasers_Kickstarter 3.7 Underground Lasers_Kickstarter 3.9

Underground Lasers_Kickstarter 3.10 Underground Lasers_Kickstarter 3.11 Underground Lasers_Kickstarter 3.13 Underground Lasers_Kickstarter 3.14

Und Stretch Goals gibts auch

Underground Lasers_Kickstarter 3.15

Bei Erreichen von 6.000,00 USD bekommt man Acryl-Antennen (in verschiedenen Farben) bei jedem Pledge umsonst dazu.

7,000 Mark Soooooon.

8,000 Mark Later…

9,000 Mark Much Later….

10,000 Mark Blank Option Unlock, pick your kits with out hex details and get a large discount

11,245 Smashed Kickstarter I record: Free scatter terrain TBA

14,283 Smashed Kickstarter II record: Free scatter terrain TBA

Das Ziel liegt bei 5.000,00 USD und liegt derzeit bei 3.009,00 USD. Der Kickstarter läuft noch 21 Tage.

Link: Underground Lasers III bei Kickstarter

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktuelle Projekte, Eldar für Warhammer 40.000, Imperial MoW für Warzone, ein bisschen Shadespire und zu viele unbemalte Modelle.

Ähnliche Artikel
  • Kickstarter
  • Science-Fiction

Dream Pod 9: Kickstarter Previews

24.04.20181
  • Fantasy
  • Kickstarter

A Song of Ice and Fire: Starter Box Previews

24.04.20181
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Godtear: Kickstarter endet

21.04.201826

Kommentare

  • Zwar ganz ok, ist aber jetzt auch nicht besonders günstig oder innovativ. Auch gibt es ja nun inzwischen genug Anbieter von MDF-Gelände und zwar ohne KS(=monatelange Wartezeit). Ich seh jetzt keinen Grund hier mitzumachen…^^

  • Bei den gravierten Mustern ist der Preis verständlich…diese Waben brauchen schon ne Weile…sind halt echt viele Linien. Aber die Konkurenz ist nunmal doch recht hart

      • Das gäbe doch auch sonst nur wieder Patentklagen von GW. Es kann ja nicht jeder alles mit Schädeln zukleistern. 😀

      • Innovationsalarm: Hexfelder mit Schädeln auf jeder Kante! Grim-Dark-Far-Future-SciFi. Wenn man dann noch Zahnräder, Holzplanken, Japankitsch und ähnliches dazu pappt kann man auch direkt noch Steampunk bis Anime bedienen!

  • Also ich finde die sehr gekünzelt, so nach dem Motto es DARF nirgendwo auch nur eine senkrechte Fläche sein. Und was die Hex-Muster angeht sehe ich das auch so. Soll doch mal bitte jemand 8/9/11 eckige Formen anlegen, das wäre mal wieder innovativ 😉

    Allgemein finde ich füllen die Texturen nur eine Lücke die das Design (Form und Darstellung von Werkstoffen) offen lässt.
    Aber je nach Spiel ist es trashig genug für ein hingucker Spielfeld.

    Meins ist es auf jeden Fall nicht. Im Allgemeinen bin ich aber nicht gegen Gelände Kickstarter, sie erfüllen gut ihren Zweck der Maschinen- und Materialvorfinanzierung, es sei denn man geht nach Asien und macht in Plastik, dann finanziert man ja quasi die gesamte Produktion vor.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen