von BK-Christian | 26.02.2014 | eingestellt unter: Godslayer, Hamburger Tactica

Tactica 2014: Godslayer

Auch Megalith Games waren einmal mehr auf der Tactica und sie hatten jede Menge schicker Modelle im Gepäck!

Natürlich war auch der Demotisch wieder mit dabei!

Tactica 2014 Godslayer 1

Weiter ging es mit den neusten Modellen aus der Vitrine:

Tactica 2014 Godslayer 2 Tactica 2014 Godslayer 3 Tactica 2014 Godslayer 4 Tactica 2014 Godslayer 5

Tactica 2014 Godslayer 6 Tactica 2014 Godslayer 7 Tactica 2014 Godslayer 8

Bemaltes gab es auch zu sehen:

Tactica 2014 Godslayer 9 Tactica 2014 Godslayer 10 Tactica 2014 Godslayer 11 Tactica 2014 Godslayer 12

Link: Megalith Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Godslayer
  • Kickstarter

Godslayer: Blood & Bronze Kickstarter

08.05.201892
  • Godslayer

Godslayer: Weitere Kickstarter Previews

06.05.201821
  • Godslayer
  • Kickstarter

Godslayer: Kickstarter Preview

30.04.201821

Kommentare

  • Hm, die gussgrate an den jung ums Katapult und am Katapult, sind teilweise sicher schwer zu entfernen, sonst hätten sie es wohl selbst schon gemacht.

      • Allerdings! Waren mit nur zwei Mann total unterbesetzt und da ich dann auch noch krank geworden bin und des Nächtens sogar von einem Fieber heimgesucht wurde, haben wir beim Entgraten des Scorpios etwas gehuddelt 🙂 Sorry, denkt euch die Gußgrate einfach weg! 🙂

    • Und das ist auch der Grund warum sich das trotz guten Regeln und fast immer guten Minis nie bei uns durchgesetzt hat … alle wollen Spart… äh … Halodynen spielen 😀

      • Ein wenig neidisch bin ich ja schon auf meinen Mitspieler (wir haben uns Samstag Abend anfixen lassen und sind dann gleich mit ner Packung Figuren vom Stand marschiert), dass er zuerst die Halodynes gewählt hat 😀
        Aber die Ziegen sind auch sehr schön – überhaupt gefallen mir bei jeder Fraktion viele Sachen und der erste Schritt ist jetzt schon getan… Oweh!

  • Godslayer hat mir dieses Jahr auch wieder sehr gut gefallen. Die Oakbow Skullsmashers (schräger Name) finde ich vom Modell her total witzig. Es wird Zeit dem System mal etwas mehr Augenmerk zu schenken. Dazu sind die Besitzer wirklich schwer in Ordnung.

  • Ich hab meine Sons of War bekommen dafür allein hat sich die Anreise schon gelohnt… sind super schicke Modelle.

  • Cool, das Foto könnte sogar während meines Demospiels entstanden sein, als ich mit zwei anderen Herren und einer Dame eine Demorunde genossen habe. Kann mich irren, aber die Konstellation der minis hat mich an unser Spiel erinnert.

    Das Spiel hat Laune gemacht, die Regelnähe zu WarmaHordes ist definitiv da und es flutschte richtig von der Hand (kann man das so sagen?). Wenn man mit seinen eigenen Truppen ein wenig fitter wird, was die Taktiken und Fähigkeiten bewirken, dann werden das bestimmte schöne Spiele, wo man sich aufs Taktieren konzentrieren kann und nicht im Regelbuch blättern oder hundertdrölfzig Tabellen konsultieren muss.

    Habe auch ein wenig eingekauft: Sons of War und den Bisotaur. Erstere natürlich für meine Halodynes Armee des Kickstarters (ich habe nun WIRKLICH Lust, die endlich zu bemalen und das Spiel zu beginnen!) und letzteren (ich habe mich nicht getraut, das am Stand zu erwähnen 😉 ) als cooleres Modell eines Tiermenschen Schamanen für WHFB….

    Grüße an Schnupfennase André, hoffe, es geht Dir wieder besser 🙂

  • Wann ist eigentlich das deutsche Buch aus dem Kickstarter fertig? Die Figuren sind ja mittlerweile ausgeliefert, aber auf das Buch warte ich noch…

    • Auf dem Stand meinte Godslayer, das Buch ginge in Kürze in Druck. Wenn man dann noch die ersten Probedrucke checkt und bis alles eingespielt ist und man mit dem Versand anfangen könnte, würden sicher noch paar Wochen rechnen.

      Ich persönlich rechne noch mit ca. 2 Monaten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück