von BK-Christian | 07.10.2014 | eingestellt unter: Tabletop Insider

Tabletop Insider: Ausgabe 13 ist in Druck

Der neue Tabletop Insider wird seit Anfang dieser Woche gedruckt.

Tabletop Insider Cover TTI13

Die neue Ausgabe des Tabletop Insider rattert just in diesem Moment durch die Druckerpressen und wenn alles glatt geht, dürfte das Heft pünktlich zum Wochenende der SPIEL in Essen an die Abonnenten verschickt werden. Auch in dieser Ausgabe warten wieder spannende Themen auf euch, und ein tolles Extra spendieren wir Euch dazu!

Unser Schwerpunkt liegt passend zur Veröffentlichung der neuen Starterbox ganz auf Infinity von Corvus Belli. Wir stellen Operation: Icestorm detailliert vor, werfen einen Blick auf den mächtigen Iguana TAG und haben keinen geringeren als Ángel Giráldez für ein Tutorial gewonnen. Er zeigt in seinem Artikel, wie er den  Vater-Ritter PanOceanias bemalt hat.

Für alle SAGA-Freunde gibt es nicht nur einen Ausblick auf das neue Regelbuch The Crescent&The Cross, wir haben außerdem einen Hintergrundbeitrag mit den vollständigen Spielregeln der Iren für Euch in petto, und als Beilage spendieren wir Euch den Schlachtplan der Iren auf stabilem Karton!

Alles weitere müsst ihr selbst entdecken, wir verraten nur so viel: Es lohnt sich!

Tabletop Insider Preview 1 Tabletop Insider Preview 2 Tabletop Insider Preview 3 Tabletop Insider Preview 4

Quelle: Tabletop Insider

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Tabletop Insider

Tabletop Insider: Ausgabe 23 in Druck!

04.06.201822
  • Tabletop Insider
  • Veranstaltungen

Wir sind auf der MelBel Con!

28.04.20183
  • Tabletop Insider

Tabletop Insider: Ausgabe 22 ist in Druck

20.02.201812

Kommentare

  • Da bin ich mal schon sehr gespannt. Bin mal auf den Saga-Beitrag gespannt, ich liebäugel schon eine ganze Weile mit dem System.

  • Sehr schön, endlich ein neuer Insider. Na, ich denke, dass ich mir den bei euch am Stand auf der Spiel abholen werde, da sollte der ja sicher auch zu kriegen sein.

  • Habe mir bisher noch keine Ausgabe besorgt. Aber mit den Themen habt ich mich genau erwischt! Ein Magazin mit viel über Infinity hat mir sowieso gefehlt / Saga fand ich auch sehr interessant / Tutorial von Angel Giraldez geht immer! Wird meine erste Ausgabe!

  • Die Themen sind wie immer zum großteil sehr interessant für mich, und ich werde mir ein Exemplar auf der Spiel sicherlich auch mitnehmen.

    Was mich nachwievor halt stört, ist der Release. Angekündigt war diese Ausgabe für August. Hat man nicht geschafft. 2 Monate später steht eine Messe auf dem Programm, da schafft man es dann doch, rechtzeitig eine Ausgabe fertigzustellen. Das wiederholt sich so einfach die letzten Jahre, und darum habe ich auch mein Abo nicht verlängert.

    Da fühlt man sich als Kunde/Abonennt schon ein wenig verarscht (sorry!), wenn die selbstgesteckten, angekündigten Release-Ziele offenbar nicht ansporn genug sind, eine Ausgabe fertigzustellen, aber ein – sicherlich hochgradigt wichtiger, auf dem man auch bestimmt ein aktuelles Exemplar präsentieren sollte – Messetermin ist dies schon.

    So toll das Magazin jedesmal ist, aber genau das stört mich dann schon ein wenig.

    • Ich verstehe den Ärger, bitte aber darum, uns zumindest folgendes zu glauben: Am Ansporn lag es sicher nicht, ich hätte das Heft liebend gerne schon im August fertig gehabt.

      So unglaublich wichtig sind übrigens auch die Heftverkäufe auf der SPIEL nicht, wir reden dabei nicht von Dimensionen, die ein Verschieben des Heftes in irgendeiner Form rechtfertigen würden und wir waren schon oft genug auf Messen, bei denen das aktuelle Magazin bereits ein/zwei Monate alt war.

      Grüße!

      • Die Verkäufe mögen nicht so wichtig sein, der Werbefaktor dann aber wohl schon eher.

        Thema ist alt, gibbet jede Ausgabe – zugegebenermaßen auch mit mir – aufs neue, wird sich eh wohl nicht ändern. Ich empfinde es als ein wenig Respektlos gegenüber den Kunden/Abonennten (mir), versprechen (=Ankündigungen) nicht einzuhalten, ihr bleibt auf dem Standpunkt, dass ihr das nicht haupberuflich betreibt, sondern in der Freizeit – und daher eure gesteckten Release-Termine nur schwer (=nie) erreicht.

        Alles soweit bereits durchgekaut und auch – mehr oder weniger – OK. Ärgern tut es mich dennoch, eben, weil euer Magazin inhaltlich jedesmal wirklich gut ist. Aber es scheint einfach nach außen so, dass man sich damit zufrieden gibt.

        Es mag sein, dass ihr bereits Auftritte mit älteren Ausgaben hattet. Seit ihr den „2 Hefte/Jahr“ Rhytmus aber (unfreiwillig) „eingeführt“ habt, kann man drauf wetten, dass die Ausgaben vor RPC und Spiel fertig werden, nicht vorher, nicht später.

      • Das hat tatsächlich auch nichts mit Werbefaktor zu tun. Soviele Personen findet man auf einer Messe nicht mehr, die uns nicht schon kennen. Die wenigen „Uneingeweihten“ muss ich zudem nicht mit einer brandneuen Ausgabe überzeugen, sondern von dem Konzept an sich.
        Davon abgesehen ärgert es uns maßlos, dass wir in diesem Jahr nicht die angepeilten Termine geschafft haben!
        Ein solches Heft läßt sich aber nunmal nicht finanzieren – wir arbeiten auf dem vergleichsweise kleinen deutschen Markt. -, wenn man Mitarbeiter hauptberuflich daran arbeiten läßt. Und sobald es auf „freiwilliger Basis“ läuft, muss man eben auch ungeplante Ereignisse inkauf nehmen, die einen Terminplan erheblich beeinflussen können. Dabei landet man schnell auf dem „kritischen Pfad“, d.h. zieht weitere Verzögerungen nach sich.

        Lange Rede, kurzer Sinn: Wir werden nicht aufgeben, besser zu werden. Das Heft kommt gut an, und wir wollen eine höhere Frequenz schaffen!
        Wir stellen uns der Kritik gerne, wenn wir sie aber durch Taten aushebeln können, ist uns das viel, viel lieber! 😉

      • Nicht schön war auch das das Heft auf der Spiel erhältlich war, die Abonenten es aber erst eine Woche später hatten.

        Ich werde mein Abo nun auch Kündigen.
        Sollte mich ein Heft dann doch mal Interessieren hole ich mir es eben beim Einzelhändler.

      • Postweg für ein paar hundert Hefte und Karton zur Messe mitnehmen ist aber auch ne ganz andere Sache.

        Und kurz vor Messe herrscht immer Chaos bei allen Firmen.

    • Ich muss hier mal in die Waagschale werfen, dass es das einzige in deutsch erscheinende Magazin für Tabletop ist.

      Warum, dass sollte auf der Hand liegen -> der Aufwand ist gewaltig. Schaut euch an was nach Jahren der harten Arbeit aus Magabotato geworden ist. Es ging einfach nicht mehr, das Videomagazin „nebenher“ zu betreiben.

      Von dieser Standpunkt aus gesehen, sollten wir alle für jede Ausgabe dankbar sein und den TTI so gut es irgendwie geht unterstützen. Viel kostet so ein Abo nicht und auch wenn der TTI nicht wirklich regelmäßig erscheint, so ist es doch jedes mal eine Freude, eine neue Ausgabe in der Hand zu halten. Von daher kann ich es nur jedem ans Herz legen, den TTI regelmäßig zu beziehen, je mehr es von uns tun, um so länger wird es ihn geben und je regelmäßiger wird er erscheinen.

      • Sehr süss waren auch die sets die die Delia damals für Nujolie gemacht hat. Schade, dass sie da nicht mehr draus gemacht hat, ich hatte da immer gute Verwendung für 🙂

      • Genau so muss man das sehen. Mir ist es als Abonnent auch egal, ob ein Heft dann 2 Monate später kommt, hauptsache es kommt.

        Im wesentlichen hat das Heft nur wenig an auf Aktualität bedachte Artikel und eine Spielevorstellung, Maltipps und was auch immer sind auch mit einer Verzögerung des Heftes genauso interessant.

        Ich freue mich auf jeden Fall wieder auf die neue Ausgabe.

      • @MartinP: Im Zeitalter des Internets weiß man sowieso immer laaaaange vor Veröffentlichung was kommen wird… 🙂

  • Man muss ja diesmal zugute halten, dass sie ja auch das dropzone Commander Buch auf. Deutsch gemacht haben, hat sicher auch viel zeit in Anspruch genommen.

    Zum Thema DSC Buch. Ich kenne Leute die meinten sie bestellen das deutsche Buch vor, damit sie es im Sep. Bekommen, weil bis zur Spiel ist es ihnen zu lang zu warten um es da abzuholen.

    Naja ich habe noch kein Buch im Briefkasten, mal sehen, ob es vor der Messe im Briefkasten ist. Wann genau ist nun der offizielle Termin dafür? Nicht das ich alles Geld auf der Messe ausgebe und dann auf einmal die Rechnung für das Buch bekomme *g*

    Schöne Woche noch an alle.

    • Die Druckerei hat uns angekündigt, am 10.10.2014 zu liefern. Das heißt, wir werden am Wochenende packen und am Montag auf der Post einliefern.
      Die Vorbestellung ist zudem mit einem Subskriptionspreis verbunden, d.h. man bekommt das Buch nicht nur druckfrisch, sondern spart auch gegenüber dem späteren Kauf 15%.

      • Ich woltle nicht rumtrollen, es ging mir dabei eher dadrum, dass ihr es mir zur messe mitbringt, weil ich damals das teure Porto nicht zahlen wollte weile es dann teurer gewesen wäre als es zum normal preis zukaufen und andere meinten halt, ist ihnen egal, weil sie es schließlich dadurch früher hätten und nciht bis zur Messe warten müssten.

        Nun habt ihr es ja geschafft, dass es Portofrei verschickt wird, was natürlich cool ist, woltle nur damit zeigen, dass zur messe mitbringen schon fast einfacher gewesen wäre^^.

        Aber schickt es mir bitte zu, wie allen anderen auch.

        Da wird sich jemand sicher freuen ( ärgern) weil er in genau derzeit nicht bei sich zuhause in Leipzig ist, sondern hier in Düsseldorf, sprich ich kann die ganze Zeit mit meinem Exemplar vor seiner Nase wedeln^^.

        ach ja und freue mich natürlich auf die neue Ausgabe des TTI, mal sehen, wann der im Briefkasten ist. oder ob ich ihn auf der Messe vorher durchblättern kann.

      • ich betreibe das hobby tabletop mittlerweile seit über 20 jahren und bin wirklich dankbar, dass es leute gibt, die das hobby durch diese grandiose internetpräsenz und diese fantastische zeitschrift bereichern. das einzig, was mich an unserem hobby stört sind die sehr kritischen mithobbyisten. verschwendet eur energie doch mal darauf, euch bei wichtigen themen (politik z.b.) so zu engagieren, statt an anderen hobbyisten rum zu kritteln!
        zur tti: die letzte ausgabe war wirklich großartig und ich freue mich wie ein schnitzel auf die nächste. das sie dann 8 wochen später kommt, als geplant, kann ich wirklich verkraften. gerade bei der abgelieferten qualität zu einem wirklich fairen preis, ist das wohl das kleinere übel.
        danke und weiter so!

      • @mars: Das ewige Genörgle geht mir auch auf den Geist. In der Zeit, die andere z.B. damit verbringen, darüber zu Nörgeln, dass GW keine Szenarien mehr rausbringt, hab ich 2-3 eigene geschrieben…
        (Und nein, dass ist jetzt KEIN Versuch GW gut dastehen zu lassen…bevor mir hier jemand nen Strick draus dreht: Ich finds Scheiße, dass die sowas nicht mehr machen…)
        Worauf ich hinauswill: Maulen kann echt jeder, vor allem an anderer Leute Arbeit. Doch wenn es mal darum geht, selbst was zu tun, dann sind se plötzlich so klein mit Hut…
        Von daher, Hut ab vor dem BK-Team, dass sie echt was für die TT-Szene tun.

      • „Sie sind Deutscher. Sie haben das Recht zu meckern. Sollten Ihnen keine Meckerreien einfallen werden Ihnen vorgefertigte Sätze gestellt werden.“

        😉

    • Das Abo verlängert sich doch so oder so automatisch nach 4 Ausgaben, oder? Entsprecend hat man auch, wenn man will, ein „ewig“ laufendes Abo.

  • Eine neue TTI? Toll. Werde ich mir wohl bestellen, da ich dieses Jahr nicht zur Messe komme. Aber wo wir Gerade so nett beisammen sitzen… Kennt einer von euch noch das Magazin Namens Mephisto? Gibt es das noch? Und wenn ja, in welchen Jahr, realistisch gesehen, wird es eine neue Ausgabe geben?

    • Ist vom gleichen Verlag^^ Wenn ich mich recht erinnere, woltlen sie erst Tinbitz shop auf vordermann bringen und dann um mephisto kümmern, aber kann sich auch geändert haben.

      • Mephisto 57 erscheint zusammen mit TTI13. Im direkten Vergleich kommen TTI-Leser also in Sachen Verzögerung äußerst gut weg. Was uns auch für Mephisto unendlich leid tut – hier liegt die Hauptarbeit bei einem noch kleineren Team, was uns komplett ausgehebelt hat. Aber M57 druckt, und M58 ist schon in Arbeit, dass die wie gewohnt erscheinen kann.

  • Ich sehe das so wie mars (außer, dass ich nicht schon 20 Jahre im Hobby bin ;))
    Ich fahre aller Voraussicht nach zur Spiel. Ich komme mal am Stand vorbei, um Hallo zu sagen und bestimmt ein paar nette Worte zu wechseln. Und ich freue mich dann darauf, demnächst das neue Heft im Briefkasten zu finden.
    Immer diese Nörgelei 🙁

  • Sehr cool, das verspricht wieder eine tolle Ausgabe zu werden. ich hätte natürlich meine Ausgabe auch schon früher, weil ich so ungeduldig bin, aber dann lese ich halt noch ein paar mal die alten Hefte durch. Ich entdecke immer wieder was, was mich jetzt mehr interessiert als es damals hat.

    Und ich darf ja bei der Ausgabe sogar einen winzig kleinen Teil beitragen 🙂

  • Aber M57 druckt, und M58 ist schon in Arbeit, dass die wie gewohnt erscheinen kann.

    Das ist echt gut formuliert, „gewohnt erscheinen.“ das kann ich … deuten wie ich möchte. Aber nur keinen Stress. Man freut sich einfach über so ein tolles Magazin.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück