von BK-Carsten | 26.02.2014 | eingestellt unter: Kickstarter

Pulp City: Kickstarter Finale

Die Zeit der Helden läuft ab.

Es bleiben nicht mehr als eine Hand voll Tage, um beim Pulp City Kickstarter zu investieren.

Derzeit steht der Dollar-Zähler auf über 80.000$.

PulpCity_Supreme Pledge

Es sind ein paar Streatchgoals erreicht worden. Das nächste wartet bei 85.000$

PulpCityS-Goals

PulpCity_Stratchs PulpCity_Einwohner PulpCitySluggie

Und es gibt mehrere Gameplay Videos.

Uuuuuund noch eine fertige Mini wird gezeigt: Amok.

PulpCity-Green

Link: Pulp City: Supreme Edition auf Kickstarter

BK-Carsten

Carsten, Brückenkopf Redakteur. Im Hobby seit Adam und Eva. Erstes Tabletop: Warhammer 6. Ed. Aktuelle Projekte: Blood Bowl, Pulp, Fantasy Skirmisher..., Malen und Modellieren

Ähnliche Artikel
  • Fantasy
  • Kickstarter

ASoIaF: Lannister Produktionsminis

23.10.20175
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Joan of Arc: Großes Update

22.10.201725
  • Fantasy
  • Kickstarter

ASoIaF: Produktionsmodelle aus PVC

20.10.201714

Kommentare

  • Ich muss sagen, der Kickstarter macht richtig Spaß. Die Macher sind echt bemüht auf alle Wünsche einzugehen. Es gibt nun auch eine Preisliste für bereits vorher erschienene Modelle, damit man diese seinem Pledge beifügen kann.

  • sehe ich ähnlich- direkte Komunikation -schön aufgebaut
    leider gehen seit der Dreadball online ist div. backer raus
    ich kann nur warnen die Loka Minis die ja die gleiche Qualität sein soll wie Dreadball sind mittlerer Brettspielstandard nicht wie zB Zombicide
    also lieber hier investieren

    • Da kann ich dir nur Zustimmen. Aber jeder muss für sich glücklich werden. Ich weiß, dass ich mit PC:SE super viel Spaß haben werde. Es gibt wohl kein besseres Bier-und-Bretzel-Spiel. 😉

  • Tja die Starterpacks interessieren mich leider so gar nicht. :°/

    Also falls jemand irgendwas von den Stretchgoals, die Spezialmini oder das PDF loswerden will, der kann sich ja gegebenenfalls bei mir melden. Im Gegenzug kann ich Postempfang in Polen und Euronen anbieten.

    Ansonsten kann ich nur sagen das Regelsystem ist echt geil. Also greift zu, wenn ihr die Starterboxen mögt.

    • Mit dem neuen “You asked for it”-Pledge Level hast du ja nur noch einen der Starter und dafür dann noch ein Value Pack drin. Das ist dann eigentlich schon ganz interessant.

  • Nur schade dass man nicht a la carte kaufen kann, muss ich warten bis Hover Cats und Ankle Biter regulär zu haben sind.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen