von BK-Christian | 13.01.2014 | eingestellt unter: Science-Fiction

Plasmablast: Marhaf Legion 6mm

Plasmablast Miniatures zeigen Konzepte für eine neue 6mm Sci-Fi Armee.

Marhaf Legion Preview 6mm 1 Marhaf Legion Preview 6mm 2 Marhaf Legion Preview 6mm 3

Marhaf Legion Preview 6mm 4 Marhaf Legion Preview 6mm 5 Marhaf Legion Preview 6mm

I know I have promised to many of you, that the Marhaf Legion would be available “somewhere around Christmas” but it seems the target is going to be overshot by some weeks. The main reason for the delay is that there were unforeseen problems both with prototyping and casting – extra detail came at a price (in frustration and patience). As always it’s hard to make estimates about things that are out of one’s hands but if all things go according to plan, the new miniatures will be available in mid February.

There is a Heavy Assault Tank (2 variants) , a Heavy Tank (2 variants) a Medium Tank (2 variants), a Support Tank (3 variants), an APC, an Assault Infantry Carrier (big cumbersome vehicle), a lightly armored scout/missile buggy, a fighter and a support hover-type flyer. Any comments or suggestions for further additions to the lines are always welcome!

Quelle: Plasmablast Miniatures

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Necromunda
  • Warhammer 40.000

Forge World: Kopfgeldjäger und Astraeus Panzer

20.11.20173
  • Infinity

Infinity Nexus Operative Preview

19.11.20172
  • Science-Fiction

Artel “W” Miniatures: The Chastener

19.11.201710

Kommentare

  • Uhhh…. =__=

    Nicht… Nicht noch ein Projekt. Die kommen auf jedenfall auf meine Liste. Danke für die News!

      • Das Blitzkrieg Commander / Cold War Commander – System bietet sich sicherlich auch für SciFi an, Future War Commander ist allerdings ziemlicher Schrott (was hauptsächlich daran liegt dass sie die Listen nach verfügbaren Miniaturen geschrieben haben).

        Ein CWC mit ein paar SciFi-Sonderregeln zu Energiewaffen und grossen Läufern wäre schick.

      • Ich habe zwar noch keines der Systeme gespielt aber wie wäre es mit Strike Legion? Oder es gäbe noch Polyversal, das ist allerdings noch in Entwiclung und ich hab seit Monaten nichts mehr davon gehört. (Sehe gerade auf Twitter das wohl ein Kickstarter für das Spiel geplant ist.)
        Ansonsten gibts dutzende nicht generische Regelwerke die man einfahc seinen Bedürfnissen anpassen kann. Epic Armageddon hat unszählige Communitylisten die auch getestet sind die man einfach verwenden kann. Da man sich eh meistens ne neue Spielergruppe aufbauen muss kann man das ja auch mit Hausregeln tun.
        Ansonsten hoffen das Polyversal gut wird.

      • Bei FWC hätte ich es deutlich besser gefunden eine universale Armeeliste (oder vielleicht 3 oder 4) zu schreiben und die dann mit Upgrades aufzustocken (a la “kaufe dem schweren Panzer diese Sonderregel für x Punkte”). Das man sich sklavisch an die Miniaturen-Sortimente befreundeter Hersteller gehalten hat hat mMn nur dazu geführt, dass die Listen untereinander nicht sehr kompatibel sind.

        Strike Legion check ich mal aus, und für Kickstarter bin ich ja sowieso fast immer zu haben 😉

  • Die Panzer gefallen mir sehr gut… Ich könnte mir sehr gut vorstellen, diese als “ultraelite Xenos” zu nehmen und dafür eine Epic Armageddon Space Marine Armeeliste zu verwenden. Dazu ein paar hübsche gepanzerte Infanteriemodelle und fertig ist der Haufen der Vernichtung.

    Die Infanteriemodelle von Plasmablast gefallen mir nicht sonderlich, aber vielleicht hauen die auch bald bessere raus.

  • Nice, die gefallen mir besser als viele 28mm Panzer (allein bei der Sensorschüssel währe mir ein konservativeres Design lieber) – der momentane Platzhirsch schwächelt zwar auch ein wenig, weil er einerseits nicht vom mittlerweile etwas altbackenen Ursprungsdesign seiner Einheiten wegkommt, andererseits die Designer zum teil einen Seltsamen Geschmack beweisen – man schlussendlich aber meistens Backseine mit Ketten als Panzer bekommt…

    …überlegt man allein bei den Teilen hier, was für Details bei 28mm möglich wären, muss ich aufpassen nicht zu sabbern.

  • Wow, sehr schick! Die beiden anderen Ranges von Plasmablast sind auch todschick. Allerdings muss man aufpassen – die gehören eher zu den kleineren 6mm-Figuren (wie Brigade Games auch) und lassen sich beispielsweise nicht mit den Dark Realm Miniatures mischen.
    Wir in Berlin bauen grade 6mm-Scifi auf. Spielen tun wir nach dem kostenlosen Seeds of War Regelwerk, aber ob wir dabei bleiben, ist noch nicht klar.

    • Ich hab das PDF zu Seeds of War hier auch rumliegen aber nur mal kurz reingeschaut. Wie gefällt es euch denn? War Epic Armageddon sehr ähnlich, soewit ich mich erinnere.

      • Hab Epic selbst nie gespielt, aber ein Mitspieler meinte auch, es sei wie Epic mit nem W10. Die Grundmechanismen sind ganz nett, eine tiefere Erprobung steht noch aus, vor allem was Spiele mit Szenarien und viel Gelände angeht.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen