von BK-Christian | 16.02.2014 | eingestellt unter: Darklands, Kickstarter

Mierce Miniatures: Neuheiten im Februar

Mierce Miniatures liefern mal wieder neue Modelle für Darklands.

Darklands Cuthwulf, Duguth Warrior

Cuthwulf, Duguth Warrior

The fifth (and thus last) miniature of the five-man Duguth with spears unit, Cuthwulf may only be a warrior but he’s a cracking miniature for all that. Cuthwulf, like all the Duguth, was sculpted by Juan Navarro Pérez from a concept by Des Hanley, and they are all fantastic miniatures!

Darklands Vaak, Moraine Beast

Vaak, Moraine Beast

It’s been a while since the last Fomoraic miniature was released, but happily Vaak heralds the first of a few miniatures for the Eye in the Ice over the next few months for we have Belech, Qaano, Aalvór and Maallolvór to come. Vaak is a Moraine Beast, a creature of ice and rock moulded by Baalor’s warlocks, the better to destroy his enemies whilst throwing great chunks of ice at them. With a concept drawn by Stefan Kopinski and a sculpt by Roberto Chaudon, Vaak may look a bit odd but that’s because he’s totally unnatural. Watch out for a superb icy paint job by Sébastien Picque very soon!

Darklands Pétroyos, Lískarchon

Pétroyos, Lískarchon

Sculpted by Roberto Chaudon from a concept by Christophe Madura, Pétroyos is a Lískarchon, a leader of the Lískes and thus related to the Vasílísk, Mazikílías. Pétroyos can turn enemies to stone with one gaze, too, just like his mighty cousin… so don’t mess with him!

Darklands Iimithi, Warrior of Khthon

Iimithi, Warrior of Khthon

Iimithi’s concept was drawn by Christophe Madura and the miniature itself was sculpted by Stéphane Simon. With Vilthiss, Issithill, Mneriiss and Ufhilloss already released, that’s the Gorgonar Unit of five now complete!

Darklands Proteanc, Fickle Lord of Uroboros

Proteanc, Fickle Lord of Uroboros

Speaking of long whiles, it’s been almost a year since the last BaneBeast, N’nhohbr’hoth (pronounced ‘nob-rot’), so we thought we’d better release something for the BaneLegions range. The addition of Hrudinn to Darklands gave us a bit of an idea, so we gave Roberto Chaudon (the sculptor of Hrudinn of course) to turn a raven-giant into a Phoenix Lord. The results, we think, are simply spectacular…

Die Modelle erscheinen am ersten März.

Außerdem gibt es neue Greens beim Darklands Kickstarter:

Darklands Ciniod, Umaer of Dun Durn 1 Darklands Ciniod, Umaer of Dun Durn 2 Darklands Itaina, Umaer of Dun Durn 1 Darklands Itaina, Umaer of Dun Durn 2

Darklands Domnech, Sagart of Dun Durn 1 Darklands Domnech, Sagart of Dun Durn 2 Darklands Danilo Cruz, Beast-Slayer of Cantabria 1 Darklands Danilo Cruz, Beast-Slayer of Cantabria 2

Darklands Crom of Carn Wrach, War-Drune 1 Darklands Crom of Carn Wrach, War-Drune 2

Mierce Miniatures ist unter anderem bei unserem Partner Radaddel erhältlich.

Quelle: Darklands Kickstarter

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Darklands

Darklands: März-Neuheiten

07.03.201825
  • Darklands
  • Kickstarter

Darklands: Savage Hordes IV Kickstarter

28.08.201714
  • Darklands
  • Kickstarter

Mierce Miniatures: Darkholds

23.07.201714

Kommentare

  • Sehr schöne Designs, die hier gezeigt werden. Ich schließe mich den positiven Meinungen meiner Vorredner in allen Punkten an.

  • Super Sachen und zum x-ten Mal: Schade das ich beim KS nicht mitgemacht habe! Auf der positiven Seite liegen jetzt nicht noch weitere hundert Minis herum, wie es von den anderen KS der Fall ist.

  • Eigenartig – finde, gerade die Monster sind diesmal nicht so toll (wie sonst).

    Die Albainn (Schotten/Pikten) finde ich ganz spannend. Obwohl alle von Olivier Nkweti modelliert, kommen sie leider nicht an den großartigen Dúngal heran.
    Crom ist auch ganz schön gut (Die Ysians von Kernow sind halt Slaine-Drunen – die muss ich mögen…).
    Uhtret Uhtretson ist fertig und ziemlich schick, nur die Rüstung hätte für meinen Geschmack mehr Anglo-Saxon sein sollen (sieht mir zu sehr nach HBOs Version von Eddard Stark aus).

    Sehr gespannt bin ich auf die Langschiff-Crew der Norse, Pendras Hearthguard der Angelcynn sowie den Halbriesen-Anführer der Albainn, Bagseg – beim nächsten KS ist wohl eine entsprechend Einheit geplant.

    • Um der Ehre noch genüge zu tun:
      der Duguth ist wieder spitze, trifft alle Pluspunkte des vorangegangenen Modells der Einheit und ist insgesamt sogar noch stimmiger bzw. besser mMn.

  • Darklands werden immer schöner. Was für ein Glück, das ich grade kein Geld da hab, sonst hätte ich bald doch keines mehr da 😀

  • Ich wollte mir schon immer mal ein Modell von denen für die Vitrine kaufen, aber so ganz hat es dann doch nie gereicht.
    Aber “Proteanc, Fickle Lord of Uroboros” hat echt alles. Der wirds.
    Das er auch noch einen 1A Herrscher des Wandels abgibt, ist dabei ein netter Bonus 🙂

  • Confrontation meets Warhammer.
    Figuren, die an GW angelehnt sind, aber mit dem Stil der Franzosen. Sehr cool, aber auch sehr teuer.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen