von Jacob | 18.04.2014 | eingestellt unter: Brettspiele, MERCS

MERCS: Recon Kickstarter – letzte Stunden

Der MERCS: Recon Kickstarter läuft weiter erfolgreich und steht aktuell bei ~630.000$. Er tritt in die letzten 12 Stunden ein. Zeit für eine kleine Erinnerung an alle bisher Unentschlossenen.

Hier mal ein kleiner Ausblick, was sich in den letzten Tagen dort so ereignet hat. Für einen genauen Überblick, was die größten Pledge-Level aktuell bieten, bitte einmal hier klicken.

 

MMG_500 stretch goal unlocked MMG_575 sniper pack unlocked MMG_600 stretch goal unlocked MMG_3000 backer miniature

Und so sehen die nächsten Stretch-Goals derzeit aus:

MMG_650 stretch goal MMG_700 stretch goal  MMG_750 stretch goal

Das 700k-Ziel fügt einen neuen Spielmodus ein, in dem der Spieler die Kontrolle über die Sicherheitskräfte übernimmt und versucht die MegaCons vom Erreichen ihrer Ziele abzuhalten.

Quelle: MERCS: Recon Kickstarter

Jacob

... hat mehrere tausend Punkte Zwerge, Chaos, Tiermenschen und jetzt -Mantic sei gedankt!- auch noch Untote, Elfen bei sich herumkullern. Dummerweise ist das eher ein Sammeln, denn ein Bemalen, geschweige denn benutzen. In letzter Zeit bemüht er sich aber, die Berge an Plastik auch sinnvoller Verwendung zu zuführen... ;)

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Monolith: Batgirl & Batman Armored Suit

24.01.20184
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Nemesis: Kickstarter läuft

18.01.201828
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Monolith: Batmobile Preview

18.01.20183

Kommentare

  • Wer in das Mercs Tabletop einsteigen möchte bekommt hier ein super Paket für das $200 Pledge Level + $100 All-in Addon. Das 2.0 Regelbuch (Deutsch), alle 2.0 Karten (ebenfalls Deutsch) für die Fraktionen und derzeit 10 Fraktionen. Und gleichzeitig bekommt man natürlich das Spiel selbst und kann die Minis auch dort nutzen.

  • Also bin jetzt auch mal wieder mit im Boot.

    Hab den Grundpledge und die 4 KS exklusiven Minis gewählt, die nicht SGs waren.

      • Ja war etwas ungelücklich ausgedrückt. Ich habe in der Zukunftsform geschrieben da es erst Jänner 2015 kommt. Natürlich kann man wie bei Myth gleich die deutsche Version via KS wählen.

  • Ich konnte auch nicht widerstehen. Die Minis gefallen mir einfach zu gut. Und der $ 200 Pledge plus das All-in Addonn sind schon ein guter Deal.

  • Der 650’er ist genommen, den 700’er sollten. wir schaffen, das gäbe nochmal 20 extra Secfor Minis!

    Der 750 wäre auch geil, da die Fraktion komplett neu wäre, aber da glaube ich nicht ganz dran 🙁

  • jip, bin auch noch mit eingestiegen… für 300 + 3 extras und shipping… scheint mir nen guter deal zu sein. ich liebäugel schon länger mit mercs, hab mich jetzt gar nicht so ausgiebig mit recon befasst, aber damit hat man dann genug zum bemalen und zocken für die nächsten paar jahre ;D wenn einem recon nicht gefällt, kann man halt einfach mercs damit spielen. mal schauen… hoffentlich wird der 750 noch geknackt, dass wäre optimal…

  • Ich hoffe auch das wir die schaffen.
    Der Kickstarter endet aber etwas blöd zeitlich, gerade für die Leute in den USA, und so viele europäische Backer scheint es da nicht zu geben.

    Cool finde ich das MERCS gesagt hat, dass wir evt. auf der Spiel dann das Würfelspiel und so bekommen könnten.

    • naja… auch hier drüben sind die leute am freitag vor ostern früher wach als 12… 😉 naja, zumindest an der ostküste… ^.^ die 700 werden es wohl schon werden… cool cool, 20 neue minis…

  • Ich bin vor einigen Jahren auch in MERCS gestartet und dieser kickstarter reizt mich schon sehr, da man damit praktisch alles bekommt, was es für das Spiel aktuell so gibt. Allerdings sehe ich dann auch, dass ich noch die Berge vom Seditions Wars und Dreadball ks hier ungenutzt rumliegen habe. Deswegen habe ich mich doch gegen ein mitbacken in letzte Sekunde entschieden…

    • Ja, aber schau’ Dir an was MERCS so gekostet haben.
      Da liegst du bei 60 € fürs Starterpack prop Fraktion (meist 6 Minis) und 40 € fürs Regelbuch.

      Bei dem Kickstarter hast du bei ca. 250 € 10 Fraktionen mit 4×8 Minis, 5×6 und 1×7 Minis. Dazu das Regelbuch und die Karten.

      Ausserdem noch ein Würfelspiel und Recon an sich.
      Das ist schon ein ausgesprochen gutes Preis-/Leistungsverhältnis, gerade wenn dich das Tabletop auch interessiert!

    • Ich mach auch nicht mit, obgleich es ein toller Deal ist. Aber letztlich bin ich froh, dass ich derzeit ein bisschen meine Berge an unbemalten Minis abgebaut habe. Und die Zeit, um auch das Spiel zu spielen wird ja auch nicht mehr. Dann lieber Malifaux und Eden, die beide hier derzeit gespielt werden.

  • Also ich denke das die 750 locker drinnen sind. Der KS ist zwar nicht so erfolgreich wie Myth, aber da wurden in den letzten Stunden mehr als 350000 gepledged.

    • Das stimmt. Der schoss kurz vor Ende durch die Decke.
      Dafür stieg Recon hoch ein, stand aber dann lange Zeit relativ still.

      Gott, ist das spannend =D
      Die 750 wären supergeil. Die 700 zu verpassen, eine echte Enttäuschung.

      • Die 20K bis 700 werden noch kommen, da bin ich inzwischen verhältnismäßig überzeugt von. Die 750 wären richtig geil, werden aber enorm hart…

  • Wo bekommt man denn eine vernünftige Zusammenfassung über das Spiel als solches?
    Seid Sedition Wars bin ich ja mehr wie skeptisch…
    Bin mir noch nciht so sicher ob nicht auch das Grundspiel für 60$ reicht? Vor allem…das All-IN Pack für 100$ sieht nett aus, aber wenn ich dann das Spiel eher suboptimal finde bringt mir das ja auch nix 🙁
    Kann man die Add-ons auch später kaufen? Sprich gehen die auch in den normalen verkauf?

    • Ja, aber ich würde auf jeden Fall statt das für 60 das für 120 nehmen, damit die die Stretchgoals drin hast. Die bieten schon heftig viel Mehrwert.

      Schon alleine ein freies komplettes Missionspack, dann hier die SecFor 1, SecFor 2, Secfor 3 Minis. Das Lockdown was fallen wird mit 20 weiteren Figuren, etc. pp.

      Definitiv ist das 120 $ weitaus besseres Preis/Leistungsverhältnis. Die 60 finde ich im Verhältnis völlig unattraktiv.

  • Hmm, lohnt sich denn der 200er Pledge gegenüber dem 120er? Ich bin noch nicht so wirklich sicher, ob ich auch das Tabletop spielen werde. Allerdings reizt mich das Regelbuch als Inspiration schon – 400-500 Seiten… *nerv*

    Aber ansonsten ok. Ich war die ganze Zeit skeptisch, aber ihr habt mich mittlerweile schon überredet. ^^

  • So wie ich das sehe, kann man ja später seinen Pledge ncoh erhöhen oder? Sprich nach Ende des KS?
    Nach dem Lesen der Regeln liest es sich ganz nett. Mal sehen ich denke es wird der 120$ ohne Zusatz…zweimal die Grundbox + Stretch Goals…joa Nett 🙂

    • kann man… bin allerdings nicht sicher, ob es dann noch für das freischalten neuer stretch-goals zählt… also besser jetzt 😉

      • Genau und ausserdem werden vielleicht sogar noch zusätzliche SGs freigeschaltet, die man dann eventuell doch noch über den PS kaufen kann 🙂

  • Ja, kann man erhöhen.
    Das 200 lohnt sich ausschließlich wenn du das Tabletop spielen willst (oder unbedingt dieses Würfelspiel brauchst *g*).

    Wenn du dir beim Tabletop nicht sicher bist, reicht dir das 120 aus.
    Nur wenn TT, dann das 200, da dort auch die Karten dabei sind, die fürs TT gebraucht werden (die gehen nicht per Addon, wie das Regelbuch).

  • Das TT habe ich selber auch…nur keinen der das mit mir spielt 😉 Da kriege ich vlt den ein oder anderen noch über das Brettspiel 😀
    Vorteil meines Pledge…ich wollte neben den CCC schon immer KW, EU und KV als Püppies haben^^

  • Ob eine eigene MERCS Community Sinn macht auf Deutsch? Da ist zwar nicht so viel, aber das man sich da dem laufenden hält?

  • wie ist den eure Meinung zu dem Boardgame
    finde die Videos ehr lahm -was aber an dem bräsigen Kommentator liegen kann
    immer nur durch Flure schleichen mit knapp 200 Minis ?

  • Du kannst dir auch noch einmal die Regeln durchlesen als BETA Version.

    Ich finde es ist eigentlich sehr spannend und der Spielfluss wird deutlich höher sein, als das was man sieht, da dort doch immer noch viel geredet und erklärt wird, und der Sprecher selber auch nicht der dynamischste an sich ist 😉

    In der FAQ findest du alles wichtige, von den BETA Regeln, bis zu den Videos, der Mini-Anzahl und den FAQs… unten sind Tabs drin:
    https://docs.google.com/spreadsheets/d/1yJoebDGxOO5ai3Bq3coErjHwDl2b7jRnn5LXrfnHHuk/htmlview?sle=true#gid=0

  • So gespannt bin ich schon lange nicht mehr bei nem KS gewesen….finde ohne das 700.000 Pledge das Spiel nur halb so gut, wäre echt ultraschade…

  • So wichtig ist mir das nicht, warum meinste? Wegen den 20 OpFor, oder wegen den Regeln, dass die OpFor die MERCS angehen? Also was im speziellen?

    Ich fand vor allem wichtig das wir das Sniper Goal und die ISS unlocken konnten 🙂
    GCC wäre natürlich auch supergeil…

    • Eigentlich die Kombi von Figuren und Regeln. Finde es gut wenn man als Spieler nicht nur die anderen im Auge behalten muss und ein wenig die Karten des SecFor, sondern wenn ein böser Gegenspieler alle auslöschen möchte.

  • Ich finde es ja gut, dass die Figurensammler hier wieder zuschlagen. Wird zwar nicht mehr Tabletop gespielt, aber mehr Geld dafür ausgegeben, was ja das entscheidende für die Branche ist.

    • ich verstehe deinen kommentar nicht. einfach alles an ihm ist… seltsam. kannst du das näher ausführen, bist du schon am freitag vor ostern so trollig, oder gibt es einen vernünftigen grund für deine “vorahnung”(, die ohne vernünftige begründung oder auch nur den geringsten aufhänger daher kommt und noch dazu sich mir trotz des klar herablassendes Tons schlicht nicht erschließt.. wieso irgendjemand über die die kauf- & sammelcharaktaristika von irgendjemand anderen urteilen sollte oder könnte, den er noch nicht mal kennt?! noch dazu, selbst wenn…? offenbar scheitere ich vollkommen daran, das verwerfliche in dem von dir unterstelltem zu finden… erleuchte mich doch bitte.)?

    • Aber jeder kann doch machen was er will? Ich habe zB durchaus auch vor das Recon Brettspiel als solches zu spielen… Und wenn ich jemanden fürs TT begeistern kann auch das. 🙂

    • Das 750 Ding ist schon sehr geil.
      Wir sind jetzt bei 716 und noch genau 3 Stunden und 2 Minuten…
      Hoffentlich klappt das noch!

      East India wäre auch geil gewesen, aber wenigsten die GCC sollten wir holen!

      • MegaCon hat bestätigt dass alle Pledged im Pledge Manager ebenfalls weitere Stretchgoals freischalten. Und: East India wird es ggf. als Addon im Plede Manager geben. Genau wie alle “fehlenden” Miniaturen der Fraktionen.

  • Go for the last second!
    und ich dachte ich müßte die GCC noch dazukaufen^^ schick da die jetzt als SG direkt dabei ist.

  • Lost Margin wäre wohl auch noch nett, aber jetzt spinne ich rum. Ich bin sehr zufrieden mit dem was wir da im Januar kriegen werden (vom Umfang her), auch wenn es noch so lange ist.

    Bis dahin kann ich ja meine Metallminis von MERCS bemalen 😉

  • Ja noch 25…los Leute haut nochmal Geld rein 😉
    was sind denn das für Single Player sheets da? wofür bräuchte man die?

  • wenn die SG auch über denPM gehen wäre Lost Margin sicher 🙂
    aber in ca 20 klappts ja vielleicht auch so

  • Das klappt, so sind die auf jeden Fall noch im All IN Fraktions-Deal drin!
    Also rein da, die 4 schaffen wir noch!

      • Auf alle gerechnet: ja, wobei House 4 und GCC ja bei allen drin sind.
        CCC, Kemvar, EU und Keizei Waza sind ja im Grundpack.

        Also irgendwie bei 13-15 oder?

  • hehe…aber mir reicht als Erweiterung erst einmal das GCC Pack..nett das als Stretch Goal zu packen…mit den beiden Grundspielen hat man schon jede Menge Figuren und Missionen…sonst endet das bei mir wie mit SWBfA^^

  • Ich hab mir jetzt doch noch das 200er Pledge geholt, das neue Buch, die Karten und die Fraktionen sind eine schöne Sache. Mehr brauche ich dann aber wirklich nicht.

  • Das 100 $ Pack ist schon echt preiswert für die Menge an Fraktionen die man dann hat!
    14 $ pro Fraktion, so viel P/L kriegste so schnell nicht wieder 😉

  • Die letzten 2 Tagen waren absolut unglaublich.
    Ich dachte ernsthaft wir hören bei 550 oder so auf.
    Und ich war richtig happy als die Sniper und ISS fielen…
    Das der noch sooo abgeht, darauf hätte ich nicht gewettet.

  • wow… soviele kommentare in einem nicht GW-beitrag. ich seh schon, der wird sich am ende des jahres auf einer gewissen bestenliste wiederfinden! 😉

    schönes ding. hab das ende verpasst, aber das ist vermutlich auch besser für mein herz. jetzt heißt es warten.

    • Zieh bei GW-Threads einmal die negativen ab, da bleibt nicht mehr viel. Habs aber auch nicht anders verdient.

      Ich bin noch All-in gegangen und so auf einer stolzen Summe gelandet, obwohl ich eigentlich gar nicht mitmachen wollte. KS gehört verboten! 😉

      • geht mir ähnlich… war ein “fehler” die kampagne im auge zu behalten. habe nur durch zufall bei den verbleibenden ~12h reingeschaut und konnte mich dann nicht mehr zurück halten. ich frage mich ja, was ich mit all den (identischen) sec-forces anfangen werde…

        😉 aber was solls. wollte bei merc eh irgendwann mal einsteigen…

  • Ich glaube das wird cool 😉
    Die OpFor brauchst’s schon für Lockdown. Wollte auch nur wenig und bin auch All-In 😉

  • JA! JAAA! JAAAAA!
    Ich habe widerstanden und nicht gepledgt!!!
    Nach dem Kickstarter Amoklauf in den letzten zwei Jahren habe ich endlich den Teufelskreis durchbrochen!!!

    Nein mal im Ernst, ich habe hier Warzone, Freebooters Fate, Deadzone, Dreadball, Bones 1 und Godslayer liegen, demnächst noch AvP und All quiet on the Martian Front sowie HERO-QUEST. Das ist mehr als ich in 4 Jahren anmalen kann. Ist ja nicht so, dass ich nicht sonst auch noch Figuren kaufe.
    Aber ich freue mich sehr, dass das System so beliebt ist und hoffe auf mehr Systeme. Vor allem ist MERCS ja wirklich gut – wenn auch preislich nicht günstig – und mit den günstigen Plastiksachen dürfte das nochmal einen ordentlichen Push geben.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen