von BK-Christian | 03.04.2014 | eingestellt unter: Brettspiele, Kickstarter, MERCS

MERCS Recon: EU Megacon

Mercs Miniatures zeigen die Fraktion der Europäer.

EU, Inc.

Long-trenched in the underpinnings of power in old Europe, EU Inc is a strong MegaCon with a lot of money. Their strength is staying close and organizing the order of their activation. They have the best MERC when it comes to interacting with locations in the Analyst. They also have the best leadership combination which allows EU near the Leader or Sergeant to expend more command points.

I also wanted to show you some big shots of the EU in the base game. The only one not present is the Medic.

MERCS EU Leader MERCS EU Sergeant MERCS EU Shock Trooper MERCS EU Analyst

  • Leader
  • Sergeant
  • Shock Trooper
  • Analyst

Quelle: MERCS Recon Kickstarter

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele

Solomon Kane: Weitere Previews

23.04.20182
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Godtear: Kickstarter endet

21.04.201826
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Plast Craft Games: EXO Previews

21.04.20184

Kommentare

  • Die Videos zu Recon muss ich mir irgendwann einmal anschauen, aber das Spiel (bzw. die Kampagne) sieht einfach so gut aus. Leider stagniert der Kickstarter gerade etwas (was mitten in der Kampagne aber ja normal ist) – die $500.000 darf er dennoch erreichen, dann werde ich meinen Pledge-Level auch nochmal um $50 erhöhen “müssen” 😉

    • Hast du ne Ahnung ob das Spiel auch in Deutsch während des Kickstarters kommen soll? Hab Vorgestern mal direkt per FAQ-Anfrage auf der KS-Seite nachgehakt, aber noch keine Reaktion erhalten.

      • Ich habe auch seit 18.03 schon 2 Anfragen gestellt in Bezug auf eine Übersetzung wie bei Myth, aber die Informationspolitik ist nicht wirklich gut, denn ich bekomme keine Antwort. Aber scheinbar alle andern auch nicht ;(

        Einen schalen Beigeschmack habe ich auch durch die Versandpolitik bei Myth in den Rest der Welt ausserhalb der USA. In den USA haben alle schon ihr Myth Spiel bekommen und bekommen und auch schon die Erweiterungen in ein paar Tagen. Aber nach Europa etc will man mit der Auslieferung dann Ende April beginnen und bis spätestens Ende Juni ausgeliefert haben. Da komme ich mir vor, wie ein Backer dritter Klasse.

    • Ich überlege im Moment ernsthaft, ob ich nicht von 120 auf 200 erhöhen soll. Das Regelbuch brauche ich sowieso und beim 200er Pledge sind außerdem die neuen Karten für das Tabletop dabei…

      Die neuen Modelle finde ich ziemlich cool, und obwohl ich einige Teams schon habe, ist das einfach ein zu guter Deal… Nur bei der EU-Anführerin müssen sie ganz dringend nochmal an die Beine ran…

      • Auf dem 200er stehe ich bereits 😉 – eben v. a. wg. dem RB und den Karten.

        Da die 1. Edition schon nicht übersetzt ist, gehe ich nicht davon aus, dass das 2. Edition RB übersetzt werden wird.

        Bei den Regeln von Recon weiß ich es nicht, aber bei Myth haben sie es meines Wissens nach allerdings getan, weshalb ich das bei Recon nicht ausschließen würde. Anfragen werden aber anscheinend derzeit nicht beantwortet, habe über den KS eine gestellt (am 18.03), und keine Antwort erhalten, und über FB ebenfalls nicht.

        Müsste man evtl. das Forum befragen…

  • Der ganze Kickstarter kommt zu einem sehr ungünstigen Zeitpunkt.
    Ich hatte bei Myth gebackt, aber noch ist für Europa nichts versendet, sprich ich kann die Qualität all dessen noch überhaupt nicht einschätzen, was ich da bestellt habe – und nicht nur ich, sondern alle Europäer.
    Klar, Kickstarter ist in der Hinsicht immer ein Risiko – das gehe ich bei einem Hersteller dann auch ein. Aber ob ich es bei einem Hersteller gleich zwei mal eingehe ist eine ganz andere Frage.

    • Jo, da ist was dran. Da ich aber die Modelle an sich grandios finde, kann es höchstens an der Restic-Umsetzung scheitern, und da bin ich Kummer gewöhnt. 😀

      • Ich sehe das wie SirTycho. Warte beim Myth-Kickstarter auch auf ein größeres Paket und werde daher bei Recon aussetzen. Reizt mich zwar und mit dem Mantic-Restic konnte ich mich bisher auch meist arrangieren. Aber zwei Kickstarter einer Firma blind backen muss dann doch nicht sein. Muss ich halt weiter Deadzone spielen im Scifi-Bereich … oder Warzone … oder, oder … 😀

  • Hmpf. Hatte mir viel von der EUInc versprochen – so eine großartige Kurzbeschreibung:
    “The EUInc is a fading MegaCon. They have old money and lots of it. Their victories cannot be counted easily. They don’t innovate, but possess the best trained and most experienced MERCS in the world. They are under extreme pressure from the FCC on many fronts.”

    Die Konzeptbilder waren nicht, wie ich mir das vorgestellt hatte, gefielen mir aber trotzdem recht gut. Logo hat auch was. Doch die Minis passen mir gar nicht. Leider haben sie sich wohl sehr an das AW im Video oben bei 1:07 gehalten. Auch das hat die Grundprobleme der Minis: die Körper erscheinen sehr sehr schmal, wie seitlich gestaucht bzw. vertikal langgezogen. Bei dem Typ wirken die Arme zu klein und würden so eigentlich zu tief am Rumpf sitzen. Das Design der Schulterpads verstärkt das nur noch. Beim Läufer und dem in der ulkigen Ausfall-Knie-Pose scheint das nicht so zu sein. Leider wirkt die Modellierung auch nicht so schick.

    Btw, die General Corporate Court-Konzepte sehen zwar schick aus, der Stil ist aber viel mehr rag-tag-Merc / Freelancer / Outlaw und passt in meinen Augen nicht zu der höchsten legalen Authorität der Welt, schon gar nicht als moderne Super-Corporation und ebenso wenig mit Sitz in Großbritannien. Die poppig-überzogenen Stoffteile (Fetzenumhang, Hut, Kutte, Halstuch…) und Schwertelemente weg und man kann sich unterhalten.

    Dafür mag ich die Security-Truppen II & III und den Robocop.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen