von Burkhard | 09.01.2014 | eingestellt unter: Kickstarter, Terrain / Gelände

Manorhouse: Indiegogo Update

Noch 20 Tage bis zum Ende, wir werfen nochmal einen Blick auf den Kickstarter von Manorhouse.  Aktuell steht das Crowdfundingprojekt bei 4000 Euro, dafür bekommt man inzwischen genug Bauteile für eine ansehnliche mittelalterliche Stadt.

A special thanks goes to all those who are believing and supporting this great project. At the moment the only one of its kind in complexity and size. thanks again to all of you. The first update of 2014 makes us see the village become a city increasingly expanding. The dimensions of the scenery for now are about : 140x120xh32 cm ..
The houses are still partly polystyrene for quickly doubling the number. In fact, to create the city within the walls  serve at least  a perk six full houses – 01 and a perk six full houses – 02

MHW_Manorhouse_stadt_1 MHW_Manorhouse_stadt_2 MHW_Manorhouse_stadt_3 MHW_Manorhouse_stadt_4 MHW_Manorhouse_stadt_5 MHW_Manorhouse_stadt_6

The square of the castle is still bare … but the the Burgomaster has already started the construction of the great abbey with  cloister. the work will start very soon.

Auch die Reward Addons Nummer 11 bis 13 gibt es zu sehen. Darunter Brücken und Balkone (18 Euro), eine Hütte (19 Euro) und einen Unterstand (15 Euro):

 MHW_Manorhouse_stadt_10 MHW_Manorhouse_stadt_12 MHW_Manorhouse_stadt_13

Wir sind gespannt was es noch alles neue geben wird! Die Aktion läuft noch bis zum 29. Januar, es fehlen noch 5000 Euro bis zum Funding.

Quelle: Manorhouse Workshop @ Indiegogo

Burkhard

Brückenkopf-Maskottchen, Todesrennen-Rennleiter und Aushilfsbespaßer. Im Zweifelsfall mit irgendeinem Diorama beschäftigt.

Ähnliche Artikel
  • Kickstarter
  • Science-Fiction

Core Space: Kickstarter läuft

22.11.20174
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Folklore: The Affliction (2nd Printing) Kickstarter

22.11.20171
  • Fantasy
  • Kickstarter

Greebo Games: Fang ‘n Hood Kickstarter endet

22.11.2017

Kommentare

  • Ich hoffe das wird was, ich hätte da gerne einiges für meine Puerto Alto Platte für Freebooters Fate.

    • Die Bauteile die bereits erhältlich sind werden aus synto stone gegossen,die Kickstarterteile kommen dann aus Resin

    • Die Bauteile die bereits erhältlich sind werden aus synto stone gegossen,die Kickstarterteile kommen dann aus Resin

  • Also die vollständig aufgebaute Stadt sieht schon sehr beeindruckend aus. Auf jeden Fall ein Fest für jeden Fantasy/Mittelalter Skirmisher. Aber ich will kaum wissen, was man dafür hinblättern müsste…

  • Also auf Indiegogo steht, dass sie 4000 € haben und das Goal 9000 € sind. Fehlt also noch ein bischen mehr als 2000 €. 🙂

    Auch wenn ich weder Geld noch Platz für das Zeug habe, wünsche ich den Herrschaften doch aus ganzem Herzen Erfolg damit. Sieht ja wie der Traum eines jeden Burgenbauers aus, und sie ringen jetzt doch schon recht lange damit.

    Wenn’s wieder nicht klappen sollte, vielleicht mal Vertriebswege in die USA prüfen, auf Kickstarter gehen und damit den US-Markt erschliessen. Es würde mich stark wundern, wenn da nicht genug Interesse zusammenkäme.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen