von BK-Marcel | 18.12.2014 | eingestellt unter: Kickstarter, Science-Fiction

Last Saga: Neue Render

Rocket Games hauen auf Facebook Render für Last Saga raus als gäbe es kein Morgen.

Tanaor Maestre Starter Tanaor Raider Grot Raider

Uruhvel Aegeon Uruhvel Matriarchin

Mehr Bilder findet ihr auf der Seite von Rocket Games.

Link: Rocket Games@FB

BK-Marcel

2003 mit Herr der Ringe ins Hobby eingestiegen. Aktuelle Projekte: Árktos Spectres Primaris Marines, Arcworlde und Gelände

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Godtear: Kickstarter endet

21.04.201824
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Plast Craft Games: EXO Previews

21.04.20184
  • Fantasy
  • Kickstarter

Confrontation Classic: Kickstarter läuft

18.04.201866

Kommentare

  • Hatte ich die Guardians gewählt? Ich hoffe, ich habe damals die Guardians gewählt! 😛

    Es zieht sich zwar, aber so lange die Qualität stimmt, sehe ich das der kleinen Firma gern nach.

  • Einerseits, wirkt es vom Stil sehr wie ein Infinity Clon..
    Andererseits, so wie die Render aussehen.. I’m not even mad.

    • Bei dem guardians starter fallen die Ähnlichkeiten zum PanO Starter aus Operation Icestorm schon irgendwie auf. Die Pose des Schwertkämpfers erinnert sehr stark an den Father Knight.

      Trotzdem schade für mich das ich damals abgesprungen bin von dem Kickstarter. Sind echte schicke Figuren geworden. Bin gespannt was noch kommt.

  • Dieser KS war für mich der unangenehmste KS bisher, weil ich nur anhand der Artworks entscheiden mußte, was ich wollte….
    Aber wenn ich auf die letzten Monate zurückblicke, bin ich mehr als froh mich einfach mal spontan dieser kleinen Firma eine Chance gegeben zu haben.
    Und auch ich habe mich gefragt, ob diese Renderqualitat wirklich 1:1 umzusetzten ist.
    Bis ich das Update 113 gelesen habe:
    Dort sieht man nämlich die ersten Metallabgüsse der Tanoar:
    https://www.kickstarter.com/projects/1318212665/last-saga/posts/1085589

    Spätestens da wußte ich, das ich mein Geld gut angelegt habe 😀

  • Auf jedenfall gehen sie den Trend von GW und Corvus Belli mit, das jedes zweite Modell auf nem Stein oder ähnlichem stehen muss^^

  • Ich freue mich sehr, über einen Freund noch aufgesprungen zu sein. Ich weiß zwar echt nicht mehr, was ich genau genommen habe, aber, es gefällt mir eh alles sehr gut 🙂

  • Sieht wie immer schick aus aber dadurch dass der Stil so nahe an Infinity ist, für mich persönlich nicht interessant. Ich habe den Father Knight von PanO da ist mir der oben gezeigte Maestre nicht unterschiedlich genug.

    Aber für Nicht-Infinity Spieler (oder solche die Alternative Modelle wollen) sicherlich sehr interessant. Hat sich jemand schon die Beta-Regeln genauer angesehen? Beim ersten groben durchlesen hatte ich den Eindruck dass es sich auch an Infinity orientiert (Order Pool mit Einschränkungen) aber keinen ARO hat…

    • Spielt sich schon sehr stark anders.
      Durch das 2W6-System entstehen ganz andere Wahrscheinlichkeiten und teilweise auch sehr andere Verschiebungen in diesen Wahrscheinlichkeiten. Deckung beispielsweise verändert die Trefferwahrscheinlichkeit nicht komplett linear, sondern abhängig davon, wie gut oder schlecht das Modell vorher schon zu treffen war. Etwas schwierig in Kurzform zu erklären, aber alleine über die gewählten Würfel finde ich es schon sehr unterschiedlich zu Infinity.
      Ansonsten unterscheidet es sich darin, dass es sich (gefühlt) noch einen ganzen Tacken schneller spielt als Infinity, deutlich weniger mit Sonderregeln um sich wirft (und daher im Einstieg ein klein wenig leichter ist), allerdings auch nicht ganz die Komplexität von Infinity erreicht. Ist eher so ein Spiel für eine schnelle Partie zwischendrin, die trotzdem ordentlich Hirnschmalz fordern kann, als für einen abendfüllenden Showdown.
      Wenn du noch Genaueres wissen willst, mail mich einfach an. Ich werde für die deutsche Übersetzung zuständig sein, daher habe ich mich mit den Regeln schon was Genauer befasst. 😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen