von BK-Marcel | 29.12.2014 | eingestellt unter: Science-Fiction

Last Saga: Faceless Render

Rocket Games zeigen auf Facebook einen weiteren Render.

Faceless

Link: Rocketgames@FB

Link: Rocketgames

BK-Marcel

2003 mit Herr der Ringe ins Hobby eingestiegen. Aktuelle Projekte: Árktos Spectres Primaris Marines, Arcworlde und Gelände

Ähnliche Artikel
  • Infinity

Infinity: Kuang Shi Resculpts und Garuda Tacbots

18.01.20186
  • Kickstarter
  • Science-Fiction

HeresyLab: Agnes Sepherina

18.01.20185
  • Eden

Happy Games: Eden Januar Neuheiten

18.01.2018

Kommentare

  • Obwohl anatomisch geformte Panzerung an sich schon blöd ist, sind es doch jedesmal wieder die Stöckelschuhe, die mich am meisten aufregen. Ansonsten hübsch …

    • Die sind für den kleinen Nerd-Faktor bei den Kerlen… Frauen sehen nun mal in hohen Schuhen einfach besser aus… (;-)

    • Schneide die heels ab und lass sie eine schräge Fläche hinablaufen. Aber ja, ich hätte auch lieber praktische überzeichnete Kleidung an Minis als aufreizende überzeichnete Kleidung

  • Richtig gut und ich freue mich auf meine Minis. Ich denke jedoch schon, dass die immer etwas im Schatten von Infinity stehen werden, von dem sie sich mehr als nur ein bisschen inspirieren haben lassen. Ich bin gespannt, wie es sich spielen wird.

  • Ich dacht sofort: JA, muss ich haben! Aber dann habe ich den Kommentar von mustardsword gelesen, genauer hingeguckt und muss sagen: Nö!
    Vlt kann man da ja mal hinschreiben und sagen das weniger Absätze in diesem Fall mehr ist.

    • Ich bin mir sicher, dass man da noch zwei tactical rocks hinmodellieren kann, wenn man die Absätze unbedingt kaschieren möchte 😉

    • Oder die Absätze einfach entfernen, dann steht die Gute halt höchst angespannt und bereit zum Sprung auf den Fußballen 😉

  • Eyriss meets Infinity – finde die Dame super. Und echt ma jetz, die Stöckelschuhe sind ja nun wirklich nicht das Problem…

  • Langsam gefallen mir die Minis immer besser. Komisch – wie konnte der KS nur an mir Vorbeigehen. Die haben einfach was … Teilweise zwar nah an infinity … aber auch schöne eigene Konzepte. Also mit gefällts 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen