von BK - André | 26.06.2014 | eingestellt unter: Science-Fiction

Kromlech: Highlander Command Squad

Von Kromlech gibt es ein neues schickes Miniaturen Set.

Kromlech_Imperial Highlanders

Das Set enthält fünf Miniaturen und kostet 18,99 EUR.

Link: Kromlech

BK - André

Aquen/André, Brückenkopf Redakteur. Seit 2003 im Hobby. Erstes Tabletop: Herr der Ringe Aktuelle Projekte: Infinity (Tohaa)

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

GW: Auftragsfertigung und Sororita Statement

19.11.20197
  • Science-Fiction

Onslaught Miniatures: Sci-Fi Neuheiten

19.11.20194
  • Herr der Ringe
  • Star Wars

Fantasy Flight Games: Neuerscheinungen

17.11.20191

Kommentare

  • Ich muss hier mal ein Lob für Kromlech aussprechen. In den letzten Jahren war Kromlech für mich immer eher ein Alternativanbieter aus der zweiten Reihe. Zwar gefielen mir einige Sachen, doch für einen Kauf hat es nur ganz selten gereicht. Der Grund ist einfach der, dass Kromlech viele Sachen anbietet für die es mehrere Alternativen und Modelle von vielen anderen Herstellern gibt.
    Doch mittlerweile, vorallem die Orks pünklich zum neuen Codex, finde ich absolut gelungen und die Highlander auch.

  • Die Modelle sehen ja ganz gut aus, aber bin ich der Einzige, dem die Arme merkwürdig proportioniert vorkommen? Beim Standartenträger wirkt der Arm überlang und die Fäuste scheinen mir gigantisch im Vergleich zum restlichen Körper zu sein. Ich will ja nicht unken, aber das erinnert mich an den meiner Meinung nach verkorksten Heroic-Scale der Cadianer (bspw.) von GW.

    • Du hast recht, die Proportionen stimmen hier überhaupt nicht.
      Ich muss auch sagen, ich kann mittlerweile die zigste Alternative für SM oder Imperium von 40k nicht mehr sehen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.