von BK-Christian | 29.11.2014 | eingestellt unter: Kickstarter, Kings of War

Kings of War: Update und Deutsches Buch

Der Kings of War Kickstarter geht auf die Zielgerade und es gibt Neuigkeiten für den deutschen Markt.

Fangen wir mit der wichtigsten Nachricht an: Es wird ein deutsches Regelbuch geben. Das offizielle Update soll heute im Laufe des Tages erfolgen, wir haben vorab eine Nachricht erhalten:

Die deutsche Edition von Kings of War

Wir freuen uns bekannt geben zu können, dass Radaddel der offizielle Distributor der deutschen Edition von Kings of War wird!

Sie werden das deutsche Hardcover-Buch übersetzen und vertreiben.

Eine professionelle Übersetzung in einem hochwertigen Regelbuch ist eine fantastische Gelegenheit für den deutschen Markt. Wir wollten Kings of War schon immer weltweit und in möglichst viele Sprachen anbieten. Die eleganten, sorgfältig gestalteten Regeln sprechen Veteranen und Einsteiger gleichermaßen an.

Dies ist ein wichtiger Schritt auf unserem Weg Kings of War so vielen Spielern wie möglich zugänglich zu machen.

Das Hauptpledge sieht derzeit so aus:

KoW Basispledge Update

Zuletzt wurden gleich mehrere Add-ons freigeschaltet, vond enen wir nur eine Auswahl zeigen:

Kickstarter Kings of War Add-ons 1 Kickstarter Kings of War Add-ons 2 Kickstarter Kings of War Add-ons 3

Kickstarter Kings of War Add-ons 4 Kickstarter Kings of War Add-ons 5 Kickstarter Kings of War Add-ons 6

Kickstarter Kings of War Add-ons 7 Kickstarter Kings of War Add-ons 8 Kickstarter Kings of War Add-ons 9 Kickstarter Kings of War Add-ons 10

Kickstarter Kings of War Add-ons 11 Kickstarter Kings of War Add-ons 12 Kickstarter Kings of War Add-ons 13

Bei den Stretch Goals hat sich ebenfalls einiges getan:

Kickstarter Kings of War Stretch Goal 1 Kickstarter Kings of War Stretch Goal 2 Kickstarter Kings of War Stretch Goal 3 Kickstarter Kings of War Stretch Goal 4

Kickstarter Kings of War Stretch Goal 5 Kickstarter Kings of War Stretch Goal 6 Kickstarter Kings of War Stretch Goal 7

Die Kampagne läuft noch 3 Tage und steht derzeit bei knapp 250.000 Dollar.

Quelle: Kings of War Fantasy Battle Game – 2nd Edition

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Fantasy
  • Kickstarter

Goblins Corsairs: Kickstarter läuft

21.01.2018
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Nemesis: Kickstarter läuft

18.01.201828
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Monolith: Batmobile Preview

18.01.20183

Kommentare

  • Was heißt das? Kann ich mir später, wenn der Pledge-Manager freigeschaltet ist aussuchen, in welcher Sprache ich das RB bekomme? Das wäre natürlich toll.

  • Das deutsche Regelbuch ist ne super Sache, auch wenn ich lieber das englische nehme.
    Die Kampagne selber verliert nicht den “Meh” Beigeschmack. Nach wie vor bekommen manche Megadeals gut 40€ an Freebies dabei, während andere gar nix bekommen. Ebenso die Leute die statt der Mega Armee 2 Grundarmeen nehmen (gleiches Pledge Level!) Das ist echt mies konstruiert und völlig ungleichgewichtet… Und dann nimmt Mantic noch die guten Armeedeals aus ihrem Shop solange der Kickstarter läuft. Das ist alles “nicht die feine englische Art”…

      • Ich hab das letztens mal nachgeschaut und… meines erachtens stimmt das nicht. es sei denn du kaufst alles einzeln und nimmst nicht armeeboxen von mantic als referenz, was schlicht etwas schön gerechnet wäre. die ersparnis liegt falls ich mich nicht verrechnet habe eher im bereich ornaler 20% die es auch etwa bei online einkäufen gäbe… aber dann kommen eben noch die goodies drauf.. 😉

  • Das ist einge gute Nachricht, nun muss man hoffen das Sie es nicht versauen. So aber bringe ich vieleicht ein paar Leute dazu mitzumachen.

  • Also ein deutsches Regelbuch würde ich mir auch noch zulegen. Insbesondere als Alternative zu WHFB – aber bei den Modellen krieg ich persönlich jedes mal eine Gänsehaut -_-

    • Zum Glück kann man das Spiel ja mit Püppies seiner Wahl spielen.

      Mich z.B. interessiert auch nur das Regelbuch und bin deshalb auch dieses Mal dabei. Schön finde ich, dass sie das Versprechen wahr machen Übersetzungen zu realisieren.

  • Da ich bei Dungeon Saga mitgemacht habe, lässt mich der Kickstarter ziemlich kalt, vor allem, da die meisten Artworks schon beim DS Kickstarter verwendet wurden. Aber der Regelbuchdeal ist schon verlockend. Hardcover + Softcover Regelbuch und dazu ne nette Mini für 50$? Ich glaube das nehme ich mit, hab mir ja schon 80€ gespart, weil ich die letzten Codicesneuerscheinungen meiner GW-Armeen nicht geholt habe. 😀

    • Der würde mich auch reizen, aber ich bleibe erst einmal bei 1$ und werde höchstens das Buch nehmen. Hab mehr als genug zu tun immo.

  • Ein deutsches Regelwerk ist sehr willkommen. Dann wird das wirklich eine Alternative. Viele Armeen, schnelles Spiel, da wird es dann wohl leichter einen Gegener zu finden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen