von BK-Christian | 16.01.2014 | eingestellt unter: Brettspiele, Kickstarter

Heroquest: Lanzanos Update

Gamezone kommen im dritten Anlauf bisher gut voran und stehen mit Heroquest bei 226.754 Euro.

Bisher sieht die Liste der Stretch Goals so aus:

Heroquest Kickstarter Stretch Goals 1 Heroquest Kickstarter Stretch Goals 2 Heroquest Kickstarter Stretch Goals 3 Heroquest Kickstarter Stretch Goals 4

Heroquest Kickstarter Stretch Goals 5 Heroquest Kickstarter Stretch Goals 6

Mal sehen wo das noch hingeht, insgesamt bleiben Gamezone noch 25 Tage.

Quelle: Heroquest bei Lanzanos

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Human Interface: Neue Previews

20.08.20178
  • Brettspiele

Resident Evil: Bilder von der GenCon

18.08.20178
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Endure the Stars: Neue Previews

18.08.20178

Kommentare

  • Die schlafenden Wächter finde ich klasse. Mal schauen, ob die auf dieser Plattform das Projekt komplett durchbekommen und wie es dann nach dem Funding weiter geht.

  • Ich habe mir jetzt auch mal in meinem Kalender einen Termin für Anfang Februar eingetragen. Sollte die Crowdfunding Kampagne dann immer noch existieren bin ich dabei. 🙂

  • Ich muss zugeben, dass ich trotz der Vorgeschichte sehr interessiert bin an dem Spiel. Ich werde noch ein paar Tage darüber nachdenken, aber ich glaube, dass ich dort mitmachen werde.

  • Ich bin nun zum 3 mal seit Anfang dabei und kann einfach nicht anders. Das muss wohl am Alter und der damit verbundenen Nostalgie hängen … ich finde den Neuanfang auf Lanzanos ganz ok. Die Kommunikation ist besser, auch wenn vieles für manche Leute im Verborgenen auf der HQ-Seite von Facebook stattfindet. Aber ich glaube das mittlerweile die Updates auf Lanzanos den wesentlichen Informationsgehalt haben den sie haben sollten.

    Für alle die bisher nicht richtig gelesen haben:
    – erscheint auf Deutsch (alle Inhalte)
    – max. Versandkosten bei z.B. 2x Komplettes Spiel = 30 Euro (kann wohl auch geringer ausfallen)
    – Versandkosten werden mittels einem Gamezone-Gutschein wieder erstattet (ob nur anteilig ist nicht bekannt, ich glaube 100%)
    – so ziemlich alles an Strechgoals soll wohl auch in deren Gamezone Shop einzeln nachzukaufen sein

    Korrigier mich einer wenn ich falsche Informationen verbreite! Ansonsten unterstützen! 😉

  • Also wenn sich ihr Deutsch auf dem Niveau ihres Englisch bewegt…

    Ansonsten wäre es mir persönlich viel zu riskant dass der Zoll in D die Pakete kassiert.

  • @Falkal: Genau! Leider ist ja weder Spanien noch Deutschland in einer internationalen Zoll-, Währungs-, Wirtschafts- oder Sonstigen Union… Moment!

    • Wenn die Welt so einfach wäre… Polen ist auch in der EU, trotzdem wäre es strafbar dort produzierte Feuerwerkskörper ohne BAM/CE-Zertifizierung einzuführen.
      Die Niederlande sind in der EU, trotzdem darf ich mir kein Hasch schicken lassen….

      • HeroQuest wird allerdings vermutlich weder explodieren noch berauschende Wirkung haben.

      • Ja genauso illegal wie die Minis die ich mir von Corvus Belli regelmäßig aus Spanien bestelle. Na hoffentlich hat das jetzt niemand vom Zoll gelesen.

      • Falkal geht es nicht um die Einfuhr als solche, sondern darum das nach wie vor nicht geklärt ist WO Gamezone die Rechte zu dem Namen “Heroquest” haben und WAS sie genau damit anstellen dürfen.
        Alle Beteiligten des alten Heroquest haben sich mittlerweile gemeldet und auf irgendeinen Teil davon Anspruch erhoben. Und solange das Problem von Gamezone nur ignoriert und nicht geklärt ist halte ich es für recht blauäugig Geld in das Projekt zu stecken.

      • @EmpororNorton:
        Explodieren warscheinlich nicht, aber bei der berauschenden Wirkung auf den einen oder anderen wäre ich mir nicht sicher 😉

      • Das Problem mit den Rechten an dem Namen hat aber nichts mit Zoll oder der Einfuhr an sich zu tun. Wenn es da Probleme gibt greifen die schon in Spanien und nicht erst beim Versand in ein anderes EU Land.

        Wenn es also Wirklich um die Namensrechte geht, sollte man das auch so ansprechen und nicht mit Zoll und Einfuhr argumentieren.

  • Irgendwie interessant wär es schon, aber sind die rechtlichen Sachen jetzt geklärt? Ich will keine Firma unterstützen, die coyrights anderer Firmen verletzt…

  • Also ich mache diesmal tatsächlich nicht mit, die Lizenzvorgeschichte ist aber garnicht der vorrangige Grund.
    Mir haben leider einfach die ersten Render der Helden so garnicht gefallen.
    Leider scheint aus meiner Sicht da ein zu starker Qualitäts-Unterschied zw den coolen Artworks und den Figuren zu bestehen.

  • Mir ist eine saubere redaktionelle Bearbeitung ziemlich wichtig, insbesondere was Übersetzungen angeht. Daher sagt mir das Spiel zum derzeitigen Zeitpunkt nicht so sehr zu, auch wenn ich das komplette Design sehr, sehr gut finde. Aber klar, auch die Vorgeschichte spielt eine Rolle.

  • Manchmal frage ich mich ja, ob einigen bewusst ist, dass man Produkte, welche über eine Crowdfunding Plattform finanziert werden, auch hinterher regulär erwerben kann…

    Ich will wahrlich niemandem auf die Füße treten, der hier investiert.

    Mir persönlich sind da zu viele Dinge zu wenig geklärt.

    Sollte das Spiel dann tatsächlich erscheinen, werde ich mir wohl auch ein Exemplar zulegen, falls es überhaupt nach dt. verschifft wird (Sonst nimmt man sich halt mal eins ausm Spanien Urlaub mit 😉 ). Aber nach 2 gescheiterten CF-Anläufen, bin ich zumindest sehr sehr vorsichtig, was dieses Projekt angeht.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen