von BK-Christian | 07.02.2014 | eingestellt unter: Hell Dorado

Hell Dorado: Michael Legatus

Cipher Studios zeigen ein neues Modell für Hell Dorado.

Hell Dorado Michael Legatus

This one has me really excited. A few weeks ago I got the preview image of the Michael Legatus sculpt and I was like “Oh man, I am definitely getting him.” I don’t really play westerners all that much, preferring the tricksiness of the Demons and the speed and mobility of the Lost, but Michael Legatus just knocks it out of the park for me in terms of aesthetics. Check him out.

Quelle: Cipher Studios

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Hell Dorado

Hell Dorado: Gencon Neuheiten

25.07.20157
  • Hell Dorado
  • Kickstarter

Hell Dorado: Lasiqs

26.06.20145
  • Hell Dorado

Hell Dorado: Michael Legatus

23.06.20141

Kommentare

  • Ich finde ja das Konzept dahinter echt toll und die Miniaturen sind auch fein. Ob das Spielsystem gefällt, muss man ja selbst testen.

    Aber mal in möglichst wenigen Sätzen:
    Wie ist denn der Stand der Dinge bei Helldorado? Da war ja lange Zeit nix los und jetzt geht es wieder weiter?

    Und der (französischen) Firma dahinter geht es gut?
    [ ] ja
    [ ] nein
    [ ] vielleicht
    (hey, man hat so allerhand erlebt im vergangenen Jahrzehnt…)

    • Helldorado ist jetzt bei Cipher Studios, und die sitzen in den US. Das System hat letztes Jahr einen Relaunch über Kickstarter durchgezogen und ich würde es momentan als durch und durch gesund und gut supportet bezeichnen.

    • Die französische Firma , die du meinst heißt Asmodee und hat die Rechte von Hell Dorado an die amerikanische Firma Cipher Studios verkauft.
      Diese kommen aber irgendwie auch nicht richtig aus dem Knick.

    • Ich habe das Gefühl, dass es da langsam aber stätig vorangeht – aber ursprünglich das Ganze irgendwie doch etwas zu groß für Cipher Studios war, da sie doch relativ klein sind. Es kamen ja regelmäßig die ‘Re-Releases’ raus und vermutlich hätten die US Händler und co nicht die komplette alte HD Linie direkt aufgenommen, selbst wenn es für Cipher möglich gewesen wäre diese zu produzieren. Auf diesem Weg haben sie nur die Europäer etwas verloren.

      Der Kickstarter war ja recht erfolgreich und bringt jetzt vermutlich regelmäßig neue Minis für alle raus. Man merkt nur bei dem auch, dass sie von deren Kapazität etwas überfordert sind. Ca. zu Weihnachten kam das neue Regelwerk aus dem Druck bei denen an und nach 6 Wochen haben sie es noch nicht geschafft die ca. 1000 Kickstarterpakete fertig zu stellen. Sprich bei ~30 Arbeitstagen schaffen die es neben dem Alltagsgeschäft nur 20-30 Pakete pro Tag fertig zu stellen. Immerhin haben sie für Kickstarter-Verhältnisse es geschafft fast ‘schnell’ Modelle, Bücher und co zu produzieren.

      Kurz: Ich erwarte keine Wunder, aber Hell Dorado scheint für mich auf einem gesunden Weg und ich freue mich auf die neuen Modelle. Da Cipher Studios sehr konservativ zu planen scheint, kann da auch nicht so viel schief gehen.

  • Der. Kickstarter war erfolgreich, das Ergänzungsbuxh wurde vor Ewigkeiten schon als PDF verschickt.
    Dumm nur, das es nur die Ergänzung war und manche auch sehnsüchtig auf das Grundregelwerk warten…
    Aber ansonsten hört man da nix.

  • Danke für die ganzen ausführlichen Antworten.
    Dann bin ich da guter Dinge und werde es mir beizeiten mal anschauen 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen