von BK - André | 18.02.2014 | eingestellt unter: Godslayer

Godslayer: Previews und Releases

Es gibt Neues von Megalith Games!

 

Zum einen gibt es Preview Bilder der Reaver Runts:

Godslayer_ReaverRunts1 Godslayer_ReaverRunts2 Godslayer_ReaverRunts3

Godslayer_ReaverRunts4 Godslayer_ReaverRunts5

Es gibt aber auch zwei Neuerscheinungen. Eine für die Banebrood und eine für die Anhänger Annyrs:

Godslayer_CromlechGuard Godslayer_guthackers

Link: Godslayer Kickstarter

BK - André

Aquen/André, Brückenkopf Redakteur. Seit 2003 im Hobby. Erstes Tabletop: Herr der Ringe Aktuelle Projekte: Infinity (Tohaa)

Ähnliche Artikel
  • Godslayer
  • Kickstarter

Godslayer: Blood & Bronze Kickstarter

08.05.201892
  • Godslayer

Godslayer: Weitere Kickstarter Previews

06.05.201821
  • Godslayer
  • Kickstarter

Godslayer: Kickstarter Preview

30.04.201821

Kommentare

  • Es sind sehr schöne Figuren. Leider gibt es auf 5 Figuren immer eine doppelt. Bei einer so kleinen Einheit ist das sehr schade.

  • ouuuh… die gut-hackers sehen ja super aus. ich glaub das wird meine erste godslayer erwerbung. in ermangelung an spielern und lust an einem neuen spiel werden sie allerdings wohl die rolle von unit-fillern in meiner TM armee übernehmen… dennoch großes lob, die sehen spitze aus!

  • Japp, die sind wirklich super. Den Cromlech Guard findet den Weg zu mir bestimmt. 😉

    Und für alle die sich „nur“ für die Figuren interessieren. Schaut euch das Spiel an. Die Modelle sind „nur“ die Kirsche auf dem Sahnehäubchen auf dem Kuchen, der sich Godslayer nennt. Die Regeln sind der eigentliche Schatz. Ich kann das Antesten nur empfehlen. 😉

  • Gibt es eigentlich wo ein aussagerkräftiges Review zu Godslayer im Netz? Ich höre immer nur, wie gut die Regeln seien, habe persönlich aber noch keine Leute in meinem Kreis getroffen, die das spielen.

    Ansonsten: Gute Miniaturen, aber meiner Meinung nach auch keine absoluten Top-Highlights.

    • Nicht wirklich. Sie sind verwandt, ja, v. a., da beide auf D12 basieren, die Unterschiede sind allerdings, wenn man ein wenig tiefer einsteigt, schon enorm.

      Zur Frage nach dem Review. Es gibt einige Gute auf einer weiteren Hobbyseite, da ich aber nicht weiß, inwiefern hier eine Verlinkung dieser Seite erwünscht ist oder nicht, werde ich mich mit den Links mal zurückhalten.

      • Also die Grundregeln lesen sich fast völlig gleich. Ich dachte am Anfang das das Spiel ein Duplikat wäre. Bei den Einheiten ist es dann etwas anders, aber es gibt schon extrem heftige Gemeinsamkeiten – von den Attributen, über Karten und Würfelmechaniken. Mir war es zu gleich.

      • Es handelt sich dabei um eine Deutsche Seite „teilzeithelden“. Dort gibt es Reviews zu den Figuren, dem Regelbuch und dem Hintergrundbuch. Sehr lesenswert, wie ich finde.

        @painwe: Das WM/H eine Inspiration zu den GS Regeln war, haben mir David und André in div. Gesprächen auf Messen auch immer wieder bestätigt. Aber in der Tiefe liegt dann wirklich der Unterschied, der dann teils so gewaltig ist, dass es sich völlig anders spielt.

      • Für mich sind die Hauptunterschiede die alternierende Aktivierung und vor allem kein Warlord(Caster)-Kill als automatische Siegbedingung. Außerdem gibt es ein Aktionspunkte System.

        Ich sag immer, Godslayer ist wie Warmahordes ohne die Teile, die ich an dem System nicht mag. ^^

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück