von BK-Christian | 25.11.2014 | eingestellt unter: Freebooters Fate

Freebooter Miniatures: Allerlei Previews

Bei Freebooter Miniatures gibt es einige Previews für 2015 zu sehen.

Freebooter Nebenmissionskarten Freebooter Goblin Anstecker Piratenspezialist Little Pete Freebooter Xalupa

Ahoi Freunde,

heute gewähren wir einen kleinen Einblick in zukünftige Neuerscheinungen.

Im Dezember erscheinen neben weiteren Charakteren aus dem Tales of Longfall zwei Produkte, die Teilnehmer des ersten offiziellen Freebooter’s Fate Turniers schon bestaunen bzw. ihr Eigen nennen durften:

  • Nebenmissionskarten, um eure Spiele mit zusätzlichen Spielzielen noch interessanter zu gestalten
  • der Freebooter Goblin Anstecker, den wir alle auf dem Event dekorativ zur Schau gestellt haben

Als weiteren Miniaturenrelease dürft ihr euch auf den Piratenspezialisten Little Pete aus der Mystic Spirits-Erweiterung freuen.

Aber wir haben noch einen weiteren kleinen Sneak Peek auf die ersten Monate von 2015 für euch. Mit der Xalupa erscheint ein weiteres Boot, dieses Mal eines, das thematisch zu den Amazonen passt.

Freebooter’s Fate ist unter anderem bei unseren Partnern Radaddel und Fantasy Warehouse erhältlich.

Link: Freebooter Miniatures

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Freebooters Fate

Freebooter’s Fate: Neues Preview

20.09.20175
  • Freebooters Fate

Freebooter’s Fate: Debonn Release

13.09.201729
  • Freebooters Fate

Freebooter’s Fate: Iron Ball preview

07.09.201743

Kommentare

  • Juhee. Das sieht wieder einmal sehr schön aus. Besonders freue ich mich auf den Kahn für meine Mädels:-)

  • Ich hatte bei der Forenumfrage für Schiffschlacht-Erweiterungen gestimmt….es ist zumindest ein Anfang. Die Missionskarten sind super und erinnern mich stark an EDEN.

  • Die Missionskarten sind der Oberkracher. Ich habe sie schon und war auch auf dem Turnier. Die Missionskarten machen das Spiel noch interessssssanter. Denn drei Nebenmissionen spielt jeder Spieler und diese kann man auch verdeckt spielen wobei man dann weniger Ruhmpunkte kassieren kann. Auf dem Turnier hat so eine Nebenmission in einigen Spielen über Sieg oder Niederlage entschieden. Ich sage nur UNBEDINGT KAUFEN!!!

  • Ich habe heute mal direkt die Missionskarten beim lokalen Dealer vorbestellt.
    Ich will aber immer noch Geister- und Skelettpiraten.

  • Die Nebenmissionen erinnern mich z.B. an Malifaux und bringen dort richtig Spannung in die Spiele. Schön, dass FF auch diesen Weg geht.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen