von Christian/Fritz | 25.04.2014 | eingestellt unter: Freebooters Fate

Freebooter’s Fate: Goblin Taucher

Fast wäre er uns bei den April Neuheiten durch die Lappen gegangen, aber neben Spadas, Yogo Yogo und Kultisten gibt es bei den Freibeutern noch einen Ausblick auf ein neues Goblin Modell:

Goblin_Taucher

Somewhere … beyond the sea
Am Grund des Meeres ist es still – totenstill.
Bis jetzt, denn nun haben die Goblins ihn für sich entdeckt.

Eventuell haben die Jungs von Freebooter ja schon einige Exemplare auf der RPC mit im Gepäck. Wer weiß…?
Freebooter’s Fate ist unter anderem bei unserem Partner Radaddel erhältlich.

Quelle: Freebooter Miniatures

Christian/Fritz

bald 32 Jahre alt, Einstieg ins Hobby erfolgte mit Hero Quest vor nunmehr bald 19 Jahren. Bevorzugt Skirmish-Spiele. Aktuelle Projekte: Warte sehnsüchtig auf den Hell Dorado Inferno Kickstarter KRam, Freebooter's Fate, diverese Kleinbaustellen.

Ähnliche Artikel
  • Freebooters Fate
  • Reviews

Review: Freebooters Fate #2

14.02.201912
  • Freebooters Fate

Freebooter’s Fate: Februar Neuheiten

14.02.20194
  • Freebooters Fate
  • Reviews

Review: Freebooter’s Fate Armada Starter

05.02.20196

Kommentare

  • Der sieht echt so aus, als ob er sich auch irgendwo auf dem Cover des Regelbuchs getummelt hätte. Passt wunderbar zum Oktopus in der Schatztruhe.
    Hauptsache die Mini wird nicht irgendwie „Stadtfest Oberhausen exclusive“ oder so 😉

    • Das war der Aprilscherz, aber die Jungs sind hier manchmal etwas „langsam“ mit den News 😉

      Aber vielleicht macht ja Klocke einfach eine RPC – Mini draus – die Gobbo Spieler wird es freuen. 😉

      • d.h. die mini gibt es gar nicht? oder wird es nie zu kaufen geben?

        ich finds sie supi! 😀 die würd ich mir glatt kaufen, auch wenn ich absolut gar keinen verwendungszweck dafür habe.

  • Lustige Miniatur und für einen Goblin sehr passend. Ich hoffe mal, dass die Nase flexibel ist, sonst sehe ich schwarz wenn der den Helm schließen will…

  • Den Knaben finde ich super. Wäre echt schade wenn das nur der April Scherz war und bleibt.
    Auch wenn Nase und Ohren aus dem Helm raus schauen finde ich den Kerl echt gut. 😀

  • Der beste Goblintaucher seit Rackham 😉

    Zusammen mit Yogo Yogo und so manchem anderen Modell vielleicht doch noch ein Grund für ne Handvoll Minis dieses Systems, auch wenn mich das einzige Probespiel, das ich vor Jahren hatte, nicht überzeugen konnte. Zweite Chance? Sieht so aus!

  • Der Goblintaucher erinnert mich auf sehr positive Art und Weise an die sehr charaktervollen Piratengoblins aus Confrontation. Zusammen mit dem Goblin mit der Tentakel-Truhe könnte der ein toller Start in meine zweite Freebooters Fraktion sein.

  • Ist schon klar, dass der Kerl vorerst als Aprilscherz gezeigt wurde.
    Es gab aber nur recht schwammige Aussagen darüber, was es denn mit dem Burschen jetzt auf sich hätte.
    Auf Nachfragen, warum man denn mal eben zum Scherz eine solch detaillierte Figur kneten würde wurde z.B. nur geantwortet, dass es doch ebensogut eine Photoshop-Montage sein könnte…
    Ich denke also schon, dass es nicht zuuuu utopisch ist, da in absehbarer Zeit noch etwas zu erwarten.

  • Aus verlässlicher Quelle habe ich erfahren, dass es den Taucher zu kaufen geben wird… allerdings wohl erst 2015.

    • Oh super. Danke für die Info.
      Sollte dann auch stimmen, dass es APR001 ist, kommt da vielleicht die nächste Kategorie auf uns zu.

    • Naja, was heisst denn „erst“…ich meine, die Frage des „ob“ ist somit ja vom Tisch und wird durch ein „demnächst“ ersetzt…das ist doch schon was…und den werde ich mir auch zulegen, obwohl ich keine Goblins hab’…und ich meine auf manche Dinge lohnt es sich eben zu warten; ich (und außer mir auch der Rest der Welt) habe 12 Jahre auf Starcraft 2 gewartet, und das hat sich – mehrheitlich – auch gelohnt…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.