von BK-Christian | 25.01.2014 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Forge World: Mechanicum Neuheiten

Die Diener des Mars erhalten neue Spielzeuge!

CASTELLAX BATTLE-AUTOMATA WITH MULTI-MELTA 1 CASTELLAX BATTLE-AUTOMATA WITH MULTI-MELTA 2 CASTELLAX BATTLE-AUTOMATA WITH MULTI-MELTA 3 CASTELLAX BATTLE-AUTOMATA WITH MULTI-MELTA 4

The Castellan-type Battle-automata’s modular chassis allows it to carry a variety of different weapons configurations, one of which provides the armour penetrating firepower of a multi-melta and replaces the Castellan’s standard shock chargers with Battle-automata power blades.

Das Modell kostet 36,00 Pfund.

TECH-THRALLS WITH LAS-LOCKS 1 TECH-THRALLS WITH LAS-LOCKS 2 TECH-THRALLS WITH LAS-LOCKS 3 TECH-THRALLS WITH LAS-LOCKS 4

Tech-thralls are created by the Mechanicum through basic augmetics and cranial surgery as the need for them arises and, in the case of the Legio Cybernetica, the use of captured prisoners and criminals requisitioned from local authorities is common. Considered a lower order of being than most servitors by their masters, the ultimate fate of most tech-thralls is to end their lives recycled into servitor components and their implants harvested for use in future thralls as their bodies fail under the relentless toil to which they are subjected.

Der Trupp kostet 25,00 Pfund.

Forge World ist unter anderem bei unseren Partnern Fantasy Warehouse und TinBitz erhältlich.

Quelle: Forgeworld

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Terrain / Gelände
  • Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Killteam und neues Gelände

21.07.201821
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Herr der Ringe
  • Warhammer 40.000

Forgeworld: Bilder vom Open Day

16.07.201820
  • Warhammer 40.000

40k Kill Team: Große Preview

06.07.201845

Kommentare

  • mhh.. mechanicus fand ich vom hintergrund immer am interessantesten… was mich etwas stört ist, dass die fußtruppen im grunde alle identisch aussehen, wenn man von leicht veränderten köpfen und füßen absieht…

  • Beim Castellan hätte ich gerne eine Version mit je einem Waffenarm einer der Varianten, also diese Kreissägen links und rechts die Greifhand.

    Und leider ja, die Fusstruppen sind mir zu statisch, sonst aber schick.

  • Mal kurz weg vom Thema. Lassen sich eigentlich die Bausätze für Horus Heresy mit den „normalen“ GW Bausätzen kreuzen, da meiner Meinung nach Thousand Sons Space Marine vom Chaos veränderte MKIII Rüstung haben müßten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück