von BK-Christian | 21.11.2014 | eingestellt unter: Kickstarter, Science-Fiction

Fallen Frontiers: Neue Starterbox Optionen

Wir hatten eigentlich erst ein Update zu Fallen Frontiers, aber das hier ist wichtig und sicher für viele potentielle Backer interessant.

Ab sofort kann man sich die Fraktionen in der Starterbox frei aussuchen, allerdings wird bei bestimmten Kombinationen ein Aufpreis fällig, weil mehr Modelle enthalten sind.

So sieht die Box dann aus:

Fallen Frontiers Kickstarter Update Starterbox 1 Fallen Frontiers Kickstarter Update Starterbox 2

Fallen Frontiers Kickstarter Update Starterbox 3 Fallen Frontiers Kickstarter Update Starterbox 4 Fallen Frontiers Kickstarter Update Starterbox 7

Die exklusive Mini gibt es immer dazu:

Fallen Frontiers Kickstarter Update Starterbox 8

Inzwischen gibt es auch ein paar weitere Informationen zur Spielweise der Fraktionen:

ARES

The Ares have strong armored troops that outclass almost all other races in a one-on-one fight. Their great sense of individuality makes them reluctant to follow orders, meaning that they will usually have few command points and cannot play many cards each turn. Ares heroes focus on boosting their squads and armor.

RIFFS

The Riff have regular troops that excel in close combat, but they tend to have weak armor. They have a standard leadership with little focus on equipment, so expect less emphasis on the armory deck. Riff heroes focus on direct damage and close combat boosts.

SAYX

The Sayx have regular troops which come with a variety of equipment options. They have great leadership, meaning that they can play a lot of cards each turn. Sayx heroes focus on deck and initiative control, and on using krithium as efficiently as possible.

HARVESTERS

The Harvesters have cheap troops that don’t excel at anything, however they excel at krithium usage. They are bad at generating command points from heroes, but can harvest it instead from dead enemies. Harvester heroes focus on reviving their troops or sacrificing them for boosts.

Außerdem gibt es ein neues Stretch Goal, mit dem ein Kampagnenbuch kommen soll:

Fallen Frontiers Kickstarter Update Starterbox 6

Interessant sind auch einige Hintergrundinformationen zu den Harvesters:

Fallen Frontiers Kickstarter Update Starterbox 5

“I am fascinated by the behavior of the artificial intelligence that are the Harvesters, and how they handle their “exceptions “. Take this subject for example, Virus, one of the most dangerous of these beings. We theorized that he had a deadly and highly contagious disease when he suffered the assimilation process. However, and even though he is a danger to the rest of the Harvesters troops, he is kept with special care only for his ability to spread the disease within enemy ranks. It’s as if the possibility of increasing the lethality of this being justifies risking their own army. An entire platoon could end up infected by disease if he made a false step or a poorly coordinated maneuver, but of course… that does not usually happen in the Harvester ranks.”

– Dr Johan Bartels

Und zu guter Letzt einige Videos:

Und da es zur Starterbox inzwischen auch eine Bemal-DVD gibt, kommt hier ein Ausblick auf den Inhalt:

Here is a list of the content you can expect to find on our painting DVD:

Ares

  • Painting armor: Ares armor painting process, including alternative schemes.
  • Battle wear: We will use some techniques to simulate aging and chipping damage from combat.

Riffs

  • Musculature: We will paint a berseker to see the techniques used in muscle painting adapted to Riff skin tones.
  • Weapons: We will see color schemes for different guns and mixes to make your army stand out on the field.

Sayx

  • Faces: We will use a Sayx to watch the painting process of a human face. Also we will reveal the secret to give them a realistic apearance.
  • Clothes: We’ll paint a Sayx uniform with an alternative scheme and see how to paint fabric wrinkles.

Harvesters

  • Non-Metallic Metals: Techniques for painting armor pieces in a stunning non-metalic style.
  • Skin Effects: We will review tricks to apply putrefaction and injuries on the battered Harvester skin.

Der Kickstarter läuft noch 14 Tage und steht derzeit bei 90.000 Dolalr.

Quelle: Fallen Frontiers Kickstarter

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Fantasy
  • Kickstarter

Goblins Corsairs: Kickstarter läuft

21.01.2018
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Nemesis: Kickstarter läuft

18.01.201828
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Monolith: Batmobile Preview

18.01.20183

Kommentare

  • Die Minis finde ich auch interessant, leider gibt es von den meisten noch keine Bilder der Miniaturen.
    Da scheinen die kaum voran gekommen zu sein seit dem letzten KS.

    Mich würde auch interessieren wie viel man spart zum späteren Verkaufspreis.

  • Hm, ich glaub damit hat sich´s dann erledigt mit dem Widerstand, gut das es nächste Woche Gehalt + Weinachtsgeld gibt xD

    Ich denke ich werde da dann auf Harvester gegen Riffs gehen, da gefallen mir einfach die meisten Sachen von.

    Mal schaun was da noch so freigeschaltet wird im Laufe der nächsten 2 Wochen 😀

  • Ich hatte mich ja schon breitschlagen lassen und einen Force Patch gepledget. Nun habe ich auf die Box umgeschwengt und werde Sayx gegen Aris in den Ring treten lassen. Und wenn sie Bemal DVD noch gratis dazukommt,fänd ich das auch nicht so schlecht.

    • 😀

      Ich habe mir ein KS-Sperre auferlegt, bis auch der letzte von mir unterstützte Kickstarter eingetroffen ist. Und da ich noch auf über sieben warte fällt es mir dann doch unerwartet leicht, bei diesem sehr gut aussehenden KS nicht einzusteigen…

      • Besser ist nur noch das Amazonenteam von Necromstudios. Der W***r antwortet nicht, Webseite ist down…
        … werde jetzt mal versuchen zu überblicken, wie viele Leute er geprellt hat und dann im nächsten Spanienurlaub in in seine Fr***e treten >:-(

  • gefällt mir ja schon sehr gut aber ist dann halt leider noch ein Tabletop im Schrank dass nicht bemalt und bespielt wird :/

  • Ich muss sagen, dass macht es mir echt schwer. Ursprünglich hatte ich das Projekt für mich schon abgeschrieben, da die Miniaturen wahrscheinlich eh lange nicht bemalt werden würden, aber eine Box Riffs gegen Sayx würde ich schon sehr genial finden.
    Mal drüber schlafen.

  • leider bin ich da ausgestiegen und bei Heavy Gear Blitz eingestiegen. Vor allem der Maßstab war der Grund dafür.

  • Die Konzepte von Sayx und Harvester haben gefallen mir und die Modelle sind günstig (außer die Helden, die Normalteuer sind, mit 12€).
    85 € für 33 Figuren bzw. 97 € für 38 Figuren (2,5€ / Modell) ist echt n Witz bei der scheinbaren Qualität. Natürlich sieht man nur “MasterModelle” der ersten 2 Fraktionen und das kann alles ein echter Reinfall werden bis hin zum Totalverlust, wie es bei Kickstartern eben ist. Die Firma Scale75 supported ja auch nur. Die macht den Kickstarter nicht.

    Hmmmm….

    • Jein, Scale 75 und Scale Games hängen schon zusammen.

      Wenn alles glatt läuft bekommen wir zeitnah noch Modelle für ein Review, ich hoffe, dass das noch während des Kickstarters klappt, damit man sich ein Bild von der Qualität machen kann. Auf den bisherigen Bildern sieht das aber schon sehr cool aus.

      • Das wär schön. Ich frage mich was dieses Polyurethane Resin genau sein soll. Man kann da ja ganz schönen Käse in der Hand haben nachher.
        Zja, geht man das Risiko ein oder nicht…

      • Das dürfte vermutlich dem Material von Warzone entsprechen, also normalem Resin. Die Frage ist lediglich wie flexibel es ist, Warzone ist ja etwas flexibler, während andere Hersteller sprödere Materialien nutzen.

        Wichtig: Es ist definitiv kein Restic oder etwas ähnliches, das haben die Macher eindeutig gesagt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen