von BK-Carsten | 18.02.2014 | eingestellt unter: Dystopian Legions

Dystopian Legions: The Black Wolf

Black Wolf für Dystopian Legions.

Dystopian Wars Spieler konnten bereits das Black Wolf U-Boot als Söldner einsetzen.
Jetzt erscheint die Crew der Black Wolf auch für Dystopian Legions.

Spartan_BlackWolf-2

The Black Wolf Raiding Party mit sechs Figuren kann derzeit für 20 Pfund vorbestellt werden. Ausgeliefert wird sie im März.

Link: Spartan Games

BK-Carsten

Carsten, Brückenkopf Redakteur. Im Hobby seit Adam und Eva. Erstes Tabletop: Warhammer 6. Ed. Aktuelle Projekte: Blood Bowl, Pulp, Fantasy Skirmisher..., Malen und Modellieren

Ähnliche Artikel
  • Dystopian Legions
  • Dystopian Wars

Angebot der Woche: 30% auf Dystopian Wars/Legions

17.10.2016
  • Dystopian Legions
  • Dystopian Wars

Spartan Games: Umfrage und Gewinnchance

16.10.201612
  • Dystopian Legions
  • Dystopian Wars

Dystopian Wars/Legions: Vertriebsänderungen

28.09.201614

Kommentare

  • Ich frage mich wie lange der MG-Schütze feuern kann bevor der Gurt durch Hemd, Haut und Fleisch an seinem Oberarme ist…

    • Wohl nocht nie richtig kettenmunition gesehen was!
      Wie N8mahr sagt ist das ein Führungsgurt damit die Munition nicht verhackt

      • Sämtliche MGs für Infanterie mit denen ich bisher geschossen hatte, waren mit normalen Dauer- oder Zerfallgurten ausgestattet. So absurd ist die Aussage nicht, dass man so überheblich darauf antworten muss. Wie oft hast du denn schon mit einem MG geschossen?

      • Wäre das nicht trotzdem geschickter, wenn das ganze von unten geführt wird und nicht über die Schulter und aus den Rucksack heraus?

  • Auf den Rendern sind das gelungene Miniaturen. Mir gefällt vor allem die Verbindung zum maritimen Thema von der Black Wolf Crew, angedeutet durch die Martosenmützen und -hemden. Auch die im Hintergrund bestehende Verbindung zur Russischen Koalition ist vorhanden in Form der an die sovjetischen PPSh angelehnten SMGs.

  • Da könnte man wenn ma gschikt is ihnen stimmige Tatoos af die Unterarme malen, hat sicher was und viel spass beim Shirt 🙂

  • Ich weiss nicht… irgend etwas stört mich.

    Ich habe irgendwie die ganze Zeit die Assoziation zu Nussknackern. Ich kann aber nicht recht spezifizieren, was mich genau stört.

  • Ich weiß nicht. Ich kann den ganzen DW-Minis so überhaupt garnichts abgewinnen. Irgendwie sehen die immer aus wie Steampunk-versucht-aber-nicht gekonnt. Für mich transportieren die so überhaupt nicht das Gefühl. Naja, kust my 2 cents.

  • Die Minis an sich finde ich sehe Chic. Das einzige was immer etwas nervig ist, ist das Metall. Irgendwie sehr weich was besonders bei Gewehrläufen stört, da diese leicht dazu neigen abzubrechen.

    Ich freue mich schon auf Russen und Franzosen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück