von BK-Christian | 22.12.2014 | eingestellt unter: Allgemeines

BK-Jahresrückblick: Christians Jahr 2014

In den kommenden Tagen werden wir das laufende Jahr noch einmal Revue passieren lassen und natürlich freuen wir uns, wenn ihr fleißig mitdiskutiert!

Den Anfang macht Christian:

Was war Dein persönliches Tabletop-Highlight 2014?

Schwer zu sagen, 2014 war ja wirklich eine Menge los. Die SPIEL war natürlich super und auch mein Trip zur Salute war grandios, aber das größte Highlight war vermutlich die Veröffentlichung des deutschen Dropzone Commander Regelbuchs, schlicht und ergreifend, weil es das erste große Buch mit meinem Namen drin war, und da ist man dann doch ein wenig stolz. 🙂

Dropzone Commander Grundregelwerk deutsch

Deine Lieblingsminiatur im Jahr 2014?

Wer denkt sich eigentlich diese Fragen aus…. Das ist wirklich schwer, weil es 2014 einfach richtig viel zu sehen gab. Malacant, the Servile Champion of Dis war definitiv ein Highlight, der Stil von Darklands ist einfach etwas ganz besonderes. Ein weiterer Knaller war der neue Umbra Legate für Infinity, der im Netz ja inzwischen als Sith-Tohaa bekannt ist. Mein drittes Highlight war der Enforcer Sergeant Howlett von Mantic Games, ein wirklich stilvolles und schickes Modell.

Malacant, Servile Champion of Dis

Welche Spiele hast Du im letzten Jahr besonders oft und gerne gespielt?

An X-Wing führt derzeit kein Weg vorbei und auch ich habe 2014 immer wieder meine Rebellen in den Kampf geschickt. Dreadball und Deadzone standen ebenfalls immer mal wieder auf dem Spieltisch, hier soll es 2015 aber noch häufiger zur Sache gehen.

Jahresrückblick Dreadball

Dauerthema Kickstarter. Hast Du 2014 für eine Tabletop-Kampagne gepledged?

Ähm… eine? Ich bin leider ein ziemlicher Kickstarter-Suchti, im vergangenen Jahr habe ich beispielsweise die neue Kings of War Edition, das Massive Voodoo Paintrack, Fallen Frontiers und die letzte Darklands Kampagne unterstützt. Und ein Ende ist nicht in Sicht.

Massive Voodoo Paint Rack

Worauf freust Du Dich tabletoptechnisch im Jahr 2015 besonders?

Auf weitere deutsche Saga-Regelwerke. Sowohl das Völkerkompendium als auch die Kreuzzüge stehen weit oben auf der Wunschliste, entsprechende Armeen werden derzeit schon aufgebaut.
Bei Deadzone und Dreadball wird es weiter vorangehen, ich erwarte noch einige Modelle und die Previews für den neuen Deadzone-Kickstarter sehen auch klasse aus. Mantic werden wohl auch weiterhin Geld von mir sehen.
Ansonsten steht die deutsche Übersetzung von Reconqest Phase 1 an und natürlich geht es wieder auf diverse Messen und Conventions – Spaß ist garantiert!

Saga Kompendium

Die Welt ist im Wandel: Was wird die Tabletopszene Deiner Ansicht nach im neuen Jahr besonders deutlich prägen?

Schwierig, Kickstarter sind ja nicht mehr wirklich neu und an den immer neu zitierten Untergang von Games Workshop glaube ich auch nicht. Ich habe aber den Eindruck, dass die vielen neue Spiele, die in den letzten Jahren erschienen sind, langsam aber sicher immer fester etabliert sind und stetig neue Spieler anziehen. Saga und Bolt Action sind längst Publikumslieblinge, X-Wing natürlich auch und Infinity, Warmachine und Hordes sowieso. Mit Warzone, Dropzone Commander und den diversen Mantic-Systemen sind weitere Spieler auf dem Sprung in die zweite Reihe hinter Games Workshop, die Szene wird also tatsächlich immer vielfältiger. 2015 dürfte sich dieser Trend noch einmal fortsetzen, es bleibt also spannend.

Warzone-Brotherhood-Sacred-Warriors

Zeig uns ein paar Modelle, die Du im letzten Jahr bemalt hast!

Nichts leichter als das, glücklicherweise war 2014 maltechnisch recht erfolgreich.

Jahresrückblick Christian iron-forge-april-5 Jahresrückblick Christian p500-antares-final-1 Jahresrückblick Christian projekt-500-block-4-fertig Jahresrückblick Christian terraner-flotte-1

Jahresrückblick Christian armee-des-lichts-1 Jahresrückblick Christian eishexen-1 Jahresrückblick Christian gruftgarde Jahresrückblick Christian dreadball-projekt-500-komplettansicht

An dieser Stelle schonmal einen guten Rutsch Euch allen! 🙂

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Zubehör

Hüne Spieltische: Neu auf der SPIEL

20.10.201820
  • Moderne
  • Terrain / Gelände

Artizan: MDF Gelände

20.10.2018
  • Terrain / Gelände

Micro Art Studio: Neuheiten für die Spiel

20.10.2018

Kommentare

  • Danke für den Rückblick. Kurze Frage: Bei den bemalten Modellen, um was handelt es sich bei den geflügelten Modellen (erstes Bild in der zweiten Reihe)? Danke für die Antwort.

  • Ein sehr schöner Rückblick! 🙂
    Warst ja echt fleißig! *LOB*
    was sind das für finster dreinblickende Gesellen auf dem vorletzen Bild?

  • Lieber Christian,

    vielen, vielen Dank für deine tolle Arbeit dieses Jahr, deine ausgeglichenen Reviews, die ich immer gerne lese, und deine immer höfliche und humorvolle Moderationsarbeit in den Diskussionen, die hier auf dem Brückenkopf manchmal entbrennen.

    Weiter so in 2015!

    PS: Die eisigen Elfen finde ich große Klasse 🙂

  • Hey, dein Rückblick ist mir irgendwo verlorengegangen
    Bei deinem Rückblick gefällt mir besonders dein Mal-Output von kompletten Teams/Einheiten.
    Damit zu spielen bzw dagegen zu spielen muß ja nochmal extra Freude machen.
    Und ich ziehe meinen Hut vor dir, meine Dreadball-Figuren werden keine Farbe sehen.
    Da ich Gußgrate beim Malen extremst demotivierend finde, werden meine Figuren wohl nie in Kontakt mit Farbe kommen :-/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück