von BK-Marcel | 30.05.2014 | eingestellt unter: Fantasy

Brother Vinni: Girl On Wheel

von Brother Vinni gibt es seit gestern eine an ein Rad gekettete Dame zu erwerben.

girl3 girl2 girl

Die Miniatur gibt es in einer bekleideten und einer nackten Variante.

Beide kosten jeweils 9,00 EUR.

Link: Brother Vinni

BK-Marcel

2003 mit Herr der Ringe ins Hobby eingestiegen. Aktuelle Projekte: Age of BKO, Killteam Navis Nobilite Soldaten und was auch immer bei mir landet! mehr auf Instagram.com/ennepedude

Ähnliche Artikel
  • Fantasy
  • Kickstarter

Citizens of the Old World Kickstarter

20.09.2019
  • Conquest
  • Terrain / Gelände

Micro Art Studio: Conquest Gebäude

20.09.20194
  • Reviews
  • Warhammer / Age of Sigmar

Review: Warcry-Starterset

19.09.201918

Kommentare

  • Danke für die gute Unterhaltung, habe mich köstlich amüsiert. 🙂

    Die Frage die sich mir hier jetzt allerdings stellt, ist folgende:

    Werden div. Serien wie Game of Thrones, Vampire Diaries, True Blood, Spartacus…etc (oder deren schöpfer) ebenso von den Leuten angegriffen, wie es hier bei dieser Miniatur der Fall war?

  • Schöne Mini, würde für den Einsatz auf dem Spieltisch wohl die angeogene Variante bevorzugen. Habe zwar nichts gegen Nackheit, aber so ein ‚Detail‘ an einem Banner zum Beispiel würde andere Dinge doch sehr überlagern. Lustig finde ich die Sache mit den 8. optionalen Spikes, die Anzahl ist bestimmt rein zufällig so gewählt.
    Meine Freundin findet das ganz übrigens überhaupt nicht schlimm, Zitat:“Ist doch nur eine Figur.“.

  • Als ich die Menge der Kommentare gesehen habe, dachte ich im ersten Moment
    “ oh eine GW Preisdiskusion “ aber nach dem lesen…
    hehe.

  • Ich finde die Miniaturen klasse. Sehr sexy und ich habe mir 4 verschiedene gekauft und werd sie als Missionsziele, Einheitenfüller oder nur zur Deko in WH Spielen nutzen.

    Die ganze Diskussion hier finde ich zwar weitestgehend gerechtfertigt aber schlussendlich überflüssig vor dem Hintergrund, dass man hier Krieg nachspielt in einem Szenario, indem es oft ums plündern, töten und veraklaven geht.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.