von BK-Christian | 04.01.2014 | eingestellt unter: Science-Fiction

Attack Wing: 4th Division Battleship

WizKids zeigen erste Informationen zum neuen Schiff der Jem’Hadar.

4th Division Battleship Render

A new year is upon us so it only seems appropriate that we begin looking into the Wave 3 expansion offerings for Star Trek Attack Wing. We may as well start things off BIG and take a look at the 4th Division Battleship expansion pack that will have Dominion players shouting for joy. At 36 points, the 4th Division Battleship pushes ships stats to a whole new level with a primary weapons value of 6 and an astounding 7 hull points. Using it as the focal point for your fleet is a great idea, especially considering its ability to grant one free action to a friendly Jem’Hadar ship within range 1 or 2. Gelnon makes his first appearance as a Captain for this expansion with an interesting ability that allows a player the opportunity to cause damage to an opponent’s ship during the Activation phase and also the possibility to secure a Battle Station token for his ship. Weyoun returns as a Captain with an upgrade in captain skill as well as a new Elite Talent slot. For those that really love tricking out their fleet, Weyoun can help do that in spades as he adds two Crew slots to a ship’s upgrade bar and gives a 1 SP discount to crew filling those slots if they are of the Dominion faction.

Hier eine Auswahl der Karten:

4th Division Battleship Karte 1 4th Division Battleship Karte 3 4th Division Battleship Karte 2 4th Division Battleship Karte 4

Und das sind die Modelle aus Wave 2, die im Dezember erschienen ist:

Romulan Scout Ship Karte Excelsior Class Ship Karte Keldon Class Karte K’Vort Class Karte

Quelle: WizKids

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Infinity
  • Reviews

Unboxing: JSA Sectorial Army Pack

21.10.20181
  • Science-Fiction

MaxMini: Weitere Köpfe

21.10.20181
  • Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Speed Freeks

20.10.201823

Kommentare

  • Wenn es tatsächlich neue Modelle sein sollten, könnt ich mich schon wieder über den Maßstab aufregen.
    Ich würde sofort mit Attack Wing anfangen wenn die Schiffe zueinander wenigstens einigermaßen im gleichen Maßstab wären!

    • Joh, für mich leider auch ein Grund die Finger davon zu lassen.
      Würde mich nur jedesmal aufregen…auch wenn der eine oder andere gezeigt hat das die neu bemalt gar nicht mal so schlecht aussehen.
      Aber das Größenproblem bleibt.
      „Einigermaßen“ würde mir da auch schon reichen..aber so… Romulanischer Bird
      genauso groß wie das Jem Battleship…pfff 🙁

  • Leider schreckt mich das Spiel ebenfalls wegen dem Maßstab ab (zumindest bei dem Preis). Das bischen Kunsstoff bei Warbird könnte es ja sein, und bei der Defiant und dem Bird of Prey ruhig weniger. Leider steht das undurchdachte Konzept und behindert das Potenzial des Games. Schade…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück