von BK - André | 11.12.2014 | eingestellt unter: Fantasy, Warmachine / Hordes

Adventskalender 2014: 11. Türchen

Auch heute wollen wir euch wieder einen Künstler und kein Projekt vorstellen.

 

MST_Bild8 MST_Bild7 MST_Bild6 MST_Bild5

MST_Bild4 MST_Bild3 MST_Bild2 MST_Bild1

Die Modelle wurden alle von Makoto S Takahashi bemalt und sind wie so oft bei asiatischen Malern sehr bunt. Schlecht sind die Modelle aber trotzdem in keinster Weise.

Link: Makoto S Takahashi auf Facebook

BK - André

Aquen/André, Brückenkopf Redakteur. Seit 2003 im Hobby. Erstes Tabletop: Herr der Ringe Aktuelle Projekte: Infinity (Tohaa)

Ähnliche Artikel
  • Blood Bowl / Fantasy Football

Guild Ball: Rattenfänger Team angekündigt!

20.01.20188
  • Malifaux

Malifaux: Neues Wyrdscapes Preview

20.01.201811
  • Fantasy

Kensei: Januar-Neuheiten

20.01.20184

Kommentare

  • Auch wenn es jetzt nicht ganz so gut ausgeführt ist, gefällt mir diese Variante des Skorne Gargantenbiests einen Tick besser als die Rot/Bronzene Version der Polen von vor ein paar Tagen. Auch die übrigen Minis der “Nosferatu-Asiaten” ist sehr gut gelungen. Was meiner Meinung aber gar nicht geht ist diese babyblaue Basemarkierung, die bei großen PP Minis die Front anzeigen soll. Das nimmt den Fokus weg von der schick bemalten Miniatur meiner Meinung nach.

  • Ich finde die jetzt auch nicht übermäßig bunt. Es gibt in der Regel eine Fokusfarbe auf den Minis, die wirklich knallt. Ist doch klasse. Und bei den Samurai-angehauchten Minis gäbe ja sogar die historische Inspiration deutlich buntere Varianten vor.

    Gefällt mir richtig gut.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen