von BK-Christian | 21.03.2013 | eingestellt unter: Kickstarter, Science-Fiction, Warzone

Warzone: Kickstarter Update

Auch bei Mutant Chronicles hat sich in den letzten Tagen einiges getan.

Zum einen wurde der Starter des Capitol freigeschaltet, so dass es jetzt 5 Fraktionen gibt.

Warzone Capitol Starter

Außerdem gibt es zwei bemalte Modelle:

Warzone Razide Warzone Everassur

Und dann natürlich noch reichlich andere Modelle, von denen wir erst einmal nur dieses Renderbild hier zeigen:

Warzone Brotherhood's Sacred Warriors

Es lohnt sich den Kickstarter noch etwas genauer unter die Lupe zu nehmen, er läuft allerdings noch solide 26 Tage, es bleibt also Zeit.

Quelle: Warzone Kickstarter

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Kickstarter
  • Science-Fiction

Antenocitis Workshop: Probleme und Verzögerungen

23.10.201826
  • Kickstarter
  • Pulp

Claustrophobia: Neue Bilder

22.10.20185
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Thunderchild: Goregasm Arena Kickstarter

22.10.2018

Kommentare

  • Der Unterschied zwischen den beiden bemalten Modellen ist schon sehr krass. Der Razide sieht, trotz dynamischer Pose, doch recht Old-School aus, während das Maschinen-Mech-Dingsi rechts ja schon sehr modern rüber kommt. Bin mal gespannt, wie sich die Sache weiter entwickelt. Vielleicht hol ich mir dann was, wenn es sie offiziell zu kaufen gibt.
    Persönlich hoffe ich mal auf ein paar Neuauflagen von Modellen, die ich damals, als es die Originalversion noch gab, leider aus Geldgründen nicht kaufen konnte.

  • auch hier gilt es den KS im Auge zu behalten- aktuell bekommt man auf die Gesamtsumme nochmal (es gab ja schon 5%) 10 % für zusätzlichen Kauf

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.