von Burkhard | 09.08.2013 | eingestellt unter: Historisch, Warlord Games / Bolt Action

Warlord Games: US Marines Greens

Warlord Games haben ihre 3-Up-Greens für die kommenden Bolt Action Boxen des US Marine Corps vorgestellt. Immerhin fehlen noch die Gegenspieler der bereits vorbestellbaren Japaner!

With our plastic Japanese about to storm ashore any day, you’ll need something to stem the tide of the Emperor’s loyal soldiers.

WG_Warlord_Games_Plastik_Marines_US_Green_3_up_1 WG_Warlord_Games_Plastik_Marines_US_Green_3_up_2 WG_Warlord_Games_Plastik_Marines_US_Green_3_up_3

As you can see the 3-ups are some of Wojtek’s best work to date and include an absolute stack of goodies (many of which we’re keeping up our sleeves for a later update). Keep your eyes peeled for more about these superb-looking plastics in the future…

Bolt Action ist unter anderem bei unserem Partner Fantasy-In erhältlich.

Quelle: Warlord Games

 

Burkhard

Brückenkopf-Maskottchen, Todesrennen-Rennleiter und Aushilfsbespaßer. Im Zweifelsfall mit irgendeinem Diorama beschäftigt.

Ähnliche Artikel
  • Historisch

Mitches Military Models: Neue Modelle

28.05.2018
  • Historisch

Warbanner: Neue Warring Clans Previews

27.05.2018
  • Historisch

Koalitionskrieg Tabletop: Neues Buch

27.05.20185

Kommentare

  • Sehr schick! Warlord macht sich langsam was die Plastics anbetrifft, ich werde mir die Japaner holen (die übrigens noch nicht aus Plastik erschienen sind 😉 ) und hoffe, dass irgendjemand sich diese schicken Minis holt um sie gegen meine Japaner ins Feld zu führen.

    • Die dienen als Orientierung beim Formenbau. Das ist quasi die horizontale Linie wie die Teile im Gussrahmen landen bzw. an denen dann nachher die beiden Formen aufeinander treffen und die Gussgrate/-linie bilden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück