von Dennis | 01.08.2013 | eingestellt unter: Veranstaltungen, Warlord Games / Bolt Action

Warlord Games: Bilder vom Warlord Games Day 3

Auch am Nachmittag strömten noch weitere Gäste durch die Türen und wurden freundlich empfangen. Mit samt der Gratisminiatur welche im Ticketpreis enthalten war.
Warlord Games Day 2013 Warlord Games Day 2013

Nick Eyre, von North Star Miniatures (dt. Vertrieb Miniaturicum), betreute einen imposanten Spieltisch zu Pike & Shotte, den wir euch gerne etwas näher vorstellen.

Warlord Games Day 2013 Warlord Games Day 2013 Warlord Games Day 2013 Warlord Games Day 2013

Warlord Games Day 2013 Warlord Games Day 2013 Warlord Games Day 2013 Warlord Games Day 2013

Warlord Games Day 2013 Warlord Games Day 2013 Warlord Games Day 2013

Ergänzt wurde das ganze dann noch durch einen kleinen Skirmishtisch mit In her Majesty’s Name.

Warlord Games Day 2013 Warlord Games Day 2013 Warlord Games Day 2013

Auf der Bühne des Saals gab es noch einen großen Maltisch an dem es Tipps und Tricks gab. Der offene Workshop lockte Jung und Alt an.

Warlord Games Day 2013 Warlord Games Day 2013

„Setting the East Ablaze“ wurde auf dem panzerlastigen Wüstentisch vorgeführt. Ein ungewöhnlicher Blickfang nicht nur Panzerfreunde.

Warlord Games Day 2013 Warlord Games Day 2013 Warlord Games Day 2013 Warlord Games Day 2013

Und noch mal ein paar Bilder des Saals mit den zahlreichen Tischen und Gästen.

Warlord Games Day 2013 Warlord Games Day 2013 Warlord Games Day 2013 Warlord Games Day 2013

Warlord Games Day 2013 Warlord Games Day 2013 Warlord Games Day 2013 Warlord Games Day 2013

Bei Warlord Games wurde der Verkaufsstand weiterhin gut besucht und es gab auch die Studiomodelle zu In her Majesty’s Name zu sehen.

Warlord Games Day 2013 Warlord Games Day 2013 Warlord Games Day 2013 Warlord Games Day 2013

Ein langer Tag neigte sich dem Ende zu und als um 17 Uhr die Pforten wieder geschlossen wurden, begann man mit dem Abbau.

Warlord Games Day 2013 Warlord Games Day 2013 Warlord Games Day 2013

Es war ein ungemein interessanter und lebendiger  Tag. Eine tolle Veranstaltung mit viel Charme und beachtlicher Gästezahl für eine Premiere. Mich hat es sehr gefreut, auch ein paar deutsche Besucher getroffen zu haben und darüber hinaus noch ein paar „Tabletop-Prominente“ wie Andy Chambers und Rick Priestley kennen gelernt zu haben.

Die 8 Pfund waren für das Tagesticket ein echtes Schnäppchen und oben drein gab es dann noch eine schicke Miniatur. Die Organisation war absolut reibungslos, es war für Leib und Wohl gesorgt. Kurz um, ich freue mich auf nächstes Jahr mit dem Warlord Games Day 2014 und ein Wiedersehen mit vielen auf den Events in der Zwischenzeit wie Crisis und Spiel.

Link: Warlord Games

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Veranstaltungen

Bitbox: Ausgabe 14 naht!

21.09.20187
  • Veranstaltungen

Turnierbericht: 6. Ad Arma Bolt Action Turnier

11.09.20183
  • Veranstaltungen

Warhammer Fest Europe: Ein persönlicher Rückblick

24.08.201828

Kommentare

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück